Home > Tour > Memento Mori Tour 2023 > Brooklyn – Barclays Center
- Anzeige -

Depeche Mode in Brooklyn – Barclays Center

Datum:
21.10.2023
Beginn:
Uhr
Foto: Tourposter

Über die Location

Barclays Center
Kapazität: 18.000
Hotels & Unterkünfte in
Brooklyn
.

Support Act

DIIV

Über das Konzert

Laut DM Live Wiki traten Depeche Mode zum ersten Mal am 6. September 2013 in Brooklyn im Barclays Center auf. Auch diesmal spielte die Band in der Arena, die bei Konzerten 18.000 Zuschauer fasst.

Das Konzert war die 57. Show der laufenden Tour. Bei der Setliste gab es gleich zwei faustdicke Überraschungen für die Fans: Die Band spielte den Song „Policy Of Truth“ an Stelle von „Sister of Night“. Und statt „Wrong“ bekamen die Konzertbesucher „Black Celebration“ zu hören

Setliste

Intro (Speak To Me)
My Cosmos Is Mine
Wagging Tongue
Walking In My Shoes
It’s No Good
Policy Of Truth
In Your Room
Everything Counts
Precious
My Favourite Stranger
Home
Strangelove
Ghosts Again
I Feel You
A Pain That I’m Used To
World In My Eyes
Black Celebration
Stripped
John The Revelator
Enjoy The Silence

Encore

Waiting For The Night
Just Can’t Get Enough
Never Let Me Down Again
Personal Jesus

Depeche Mode BLACK CELEBRATION Live 10-21-2023 Barclays Center, Brooklyn NYC 4K
Black Celebration Live in Brooklyn

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr auf inhaltliche Richtigkeit. Alle Fragen zum Konzert wie Beginn, Einlass und besondere Bedingungen richtet bitte direkt an den Veranstalter.

46 Kommentare

  1. Brooklyn

    Ihr Lieben,

    nach etlichen Deutschlandkonzerten seit 1984 war das mein erstes Konzert in den USA und dann in New York. Überrascht hat mich vor allem die Bestuhlung im Innenraum.
    Sowas habe ich noch nie bei einem dm Konzert in Deutschland gesehen. Ich hatte wirklich ein bisschen Sorge, dass das der Stimmung ein wenig zum Opfer fällt.
    War aber nicht so . Wir hatten durch einen glücklichen Zufall Karten für den Oberrang seitlich zur Bühne bekommen. Was mir aufgefallen ist, dass die Stimmung zwischen den Songs einfach grandios war, viel Applaus , viel Pfeifen und Schreien. Während der Songs habe ich ein bisschen das rocken vor der Bühne vermisst, aber es war trotzdem ein grandioser Depeche Mode Abend. Mein Bruder war zum ersten mal auf einem Konzert, er hat als Teenager im Nachbarzimmer sämtliche Platten die ich rauf und runter gespielt habe geduldig hingenommen. Er war schwer begeistert und hat und den Hut vor der Leistung der Band gezogen. Für mich war es das absolute New York Highlight.
    Ich war am 9.7. in Berlin und freue mich auf Hamburg im Februar. Black Celebration , Policy of Truth und Strangelove meine Favoriten. Einfach nur geil!

    Antworten
    • Hat er :-)

      Die Reaktion am Ende des Songs von Dave ist ebenfalls “ entlarvend “ ;-) . Halt keine Maschinen und POT länger nicht mehr performt. Bis zum nächsten Jahr sitzt es und wenn nicht ist ‚ s auch egal :-)

  2. na genial....

    gerade am Samstag noch drüber gesprochen: war mit nem alten Kumpel bei den Slearford Mods in der Columbia Halle. Und da haben wir exakt noch über BC geredet – das letzte mal hab ich das Ding bei der Exciter-Tour 2001 live erlebt…bin total gespannt, welche Variationen noch so kommen, aber das ist ja schon mal ein Leckerschen!!!

    Antworten
  3. @Frieda

    Genau das habe ich auch gedacht, wäre wirklich gigantisch und drücke dir / euch die Daumen!

    Antworten
    • mir....

      ist meist nicht so wirklich klar, warum einige Menschen sich überhaupt so eine Mühe für solche Nonsensbeiträge machen….das ist zeitlich doch totaler Blödsinn, es sei denn man hat sonst keine Ziele…das muss man schon mit Quote betreiben, ein großer Teil wird gelöscht, ein großer Teil ignoriert und selbst wenn es stehen bleibt….who cares?

      Das muss doch echt auch so in Richtung negative Bestätigung gehen und frustrierend sein…also „man“ „freut!!!“ sich über jedwede Beachtung (oder ist darauf angewiesen)….egal ob positiv oder negativ. Aber gut – wollte das auch nur mal als Gedanken genannt haben…..

    • Hach, Marcus...

      … Du hast eine phantastische Begabung, meine Gedanken aufzuschreiben :-) :-) :-)

      Ich mache es nur meist nicht, weil das ja eigentlich schon wieder zu viel Aufmerksamkeit für solche Trolls ist und wenn Sven dann deren Beiträge löscht, geht auch meine Antwort flöten und mein eigener Aufwand in dieser Sache war genauso für die Katz.

      Also danke, dass Du es übernommen hast *grins* !

      Die BC Version ist ein Knaller. Ich find’s großartig. Hoffentlich gibt’s mehr davon.

      LG!

    • @Sabine

      ist natürlich nicht auf Deinen Beitrag, sondern nur auf „Die Antwoord“ dazu bezogen ;o)

    • Kommentare bzw. Antworten

      Kein Problem für mich, da gibt es ja wirklich ganz andere Formate, die nicht mehr legitim sind. Ist natürlich schwer, einige so unkommentiert stehen zu lassen wenn man anderer Meinung ist oder man es als Nonsens empfindet. Und da jedesmal zu reagieren und sich die Mühe zu machen was zu schreiben? Vielleicht einfach mal stehen lassen? Ist auch für mich manchmal echt schwer ;-) (hier war es nicht so, fand Antwort von Bruce harmlos), aber zur Not wird ja einiges gelöscht, sehr zuverlässig wie ich finde.

    • @Little51, Marcus, Sabine
      Dachte ähnlich wie Ihr gestern Abend: wieder so ein durchschaubarer Spaßbremser am Werk.
      Gut, daß sowas gelöscht wird, was einfach nur… so wie Marcus es schreibt.
      Liebe Grüße

    • das geniale dabei ist...

      …., dass die ursprüngliche Reaktion verschwunden ist und die Gemeinschaft hier einen kleinen Sammelpunkt der DM-Gemeindemeinungen erzeugt hat! Danke Euch allen für die netten Worte und die (eigentlich nicht nötige, aber durchaus schön zu lesende) Bestätigung für die Gemeinschaft hier!

      Liebe Grüße ;o)

  4. Black Celebration ist der Hammer!!!! Fly on the Windscreen noch dazu, dann wird nächstes Jahr das Konzert in Prag ein ultimatives Fest!!!!

    Antworten
    • Nach dem Konzert in Düsseldorf:
      „Just Can’t Get Enough“
      See you soon.

  5. Höre ich da bei Pot einen kleinen “ Versinger “ ;-) ?
    Beide Songs richtig klasse .
    Bitte nächstes Jahr auch hier performen mit oder ohne falschen Einsatz. Sche… egal .

    Antworten
  6. wow die alten herren machen was neu

    richtig geil black celebration gefällt mir super – die neue drumline macht den song soviel dynamischer – ich bin völlig von den socken von der neuen version , eigentlich nicht viel gemacht aber dem song komplett neues leben eingehaucht – bitte mehr davon

    Antworten
    • LILIAN

      Einfach suuuuper, weiter sooooo. Freue mich schon auf Paris

    • So vielversprechend!

      Bei „Black Celebration“ setzt jetzt das Drumming die einst technischen Beats sehr sorgfältig ins Analoge um, weil mit dem gleichen punktierten Druck. Etwas einzeldosierter gedrummt, dafür deutlich maßgeblicher und präsenter im Song. Herausragend und kompromisslos gemacht!

      Vielleicht braucht es für einzelne Songs ein wenig den richtigen Zeitpunkt für den Mut, sie weiterzuentwickeln.
      Anders als bei (unter anderem) „Policy of Truth“, auch „Everything counts“ oder „Stripped“, die nach der reinen Synth-Ära, wie ich finde, nochmal energiegeladener, ‚lebensecht‘ live gespielt worden sind und werden – blieb BC bisher immer solch ein Song, wo mir, wenn live gehört, die urzeitlichen elektrischen Arrangements sofort wieder als perfekt in den Kopf kamen. Das ist jetzt ebenso perfekt behoben ;-)

      Bin völlig begeistert! Die Band hat sich offenbar da drangesetzt, und das optimale für den Song ausgetüftelt! Gemeinschaftlich. Genial… Sowas lohnte sich zudem für neue Aufnahmen!

  7. Ich verfolge DM in Internet seit Beginn der Tour. Live dabei war ich am 9.7. in Berlin. Ein absolut großartiges Erlebnis und mein erstes DM – Konzert überhaupt, obwohl ich seit fast 40 Jahren Fan bin! Ich habe das Gefühl, dass Dave und Martin immer besser werden. Die Show in Brooklyn kam grandios herüber, tolle Stimmung, die Änderung der Setlist- super. Ich freue mich auf mehr!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Alle Konzerte der Memento Mori Tour

23.03.2023
Sacramento
,
Golden 1 Center
,
US
25.03.2023
San Jose
,
SAP Center at San Jose
,
US
28.03.2023
Los Angeles
,
Kia Forum
,
US
30.03.2023
Las Vegas
,
T-Mobile Arena
,
US
02.04.2023
San Antonio
,
AT&T Center
,
US
05.04.2023
Chicago
,
United Center
,
US
07.04.2023
Toronto
,
Scotiabank Arena
,
CA
09.04.2023
Quebec
,
Centre Videotron
,
CA
12.04.2023
Montreal
,
Centre Bell
,
CA
14.04.2023
New York
,
Madison Square Garden
,
US
16.05.2023
Amsterdam
,
Ziggo Dome
,
NL
18.05.2023
Amsterdam
,
Ziggo Dome
,
NL
20.05.2023
Antwerpen
,
Sportpaleis Antwerpen
,
B
23.05.2023
Stockholm
,
Friends Arena
,
SWE
26.05.2023
Leipzig
,
Festwiese
,
D
28.05.2023
Bratislava
,
Národný Futbalový Stadión
,
SK
31.05.2023
Lyon
,
Groupama Stadium
,
FR
02.06.2023
Barcelona
,
Parc del Fòrum
,
ES
04.06.2023
Düsseldorf
,
Merkur Spiel-Arena
,
DE
06.06.2023
Düsseldorf
,
Merkur Spiel-Arena
,
DE
09.06.2023
Madrid
,
Ciudad del Rock
,
ES
11.06.2023
Bern
,
Stadion Wankdorf
,
CH
14.06.2023
Dublin
,
Malahide Castle
,
IRL
17.06.2023
London
,
Twickenham Stadium
,
UK
20.06.2023
München
,
Olympiastadion
,
DE
22.06.2023
Lille
,
Stade Pierre Mauroy
,
FR
24.06.2023
Paris
,
Stade de France
,
FR
27.06.2023
Kopenhagen
,
Parken
,
DK
29.06.2023
Frankfurt
,
Deutsche Bank Park
,
DE
01.07.2023
Frankfurt
,
Deutsche Bank Park
,
DE
04.07.2023
Bordeaux
,
Stade Matmut-Atlantique
,
FR
07.07.2023
Berlin
,
Olympiastadion
,
DE
09.07.2023
Berlin
,
Olympiastadion
,
DE
12.07.2023
Rom
,
Stadio Olimpico di Roma
,
IT
14.07.2023
Mailand
,
Stadio San Siro
,
IT
16.07.2023
Bologna
,
Stadio Renato Dall'Ara
,
IT
21.07.2023
Klagenfurt
,
Wörthersee Stadion
,
AT
23.07.2023
Zagreb
,
Zagreb Arena
,
HR
26.07.2023
Bukarest
,
Arena Nationala
,
ROM
28.07.2023
Budapest
,
Puskas Arena
,
HU
30.07.2023
Prag
,
Letnany Airport
,
CZ
02.08.2023
Warschau
,
PGE Narodowy
,
PL
04.08.2023
Krakau
,
Tauron Arena Kraków
,
PL
06.08.2023
Tallinn
,
Tallinna Lauluväljak
,
EST
08.08.2023
Helsinki
,
Kaisaniemen Puisto
,
FI
11.08.2023
Oslo
,
Telenor Arena
,
NO
21.09.2023
Mexico City
,
Foro Sol
,
MX
23.09.2023
Mexico City
,
Foro Sol
,
MX
25.09.2023
Mexico City
,
Foro Sol
,
MX
29.09.2023
Austin
,
Moody Center
,
US
01.10.2023
Dallas
,
American Airlines Center
,
US
04.10.2023
Houston
,
Toyota Center
,
US
07.10.2023
New Orleans
,
Smoothie King Center
,
US
10.10.2023
Orlando
,
Amway Center
,
US
12.10.2023
Miami
,
Miami-Dade Arena
,
US
15.10.2023
Atlanta
,
State Farm Arena
,
US
31.01.2024
Glasgow
,
OVO Hydro
,
UK
03.02.2024
Dublin
,
3Arena
,
IRL
06.02.2024
Antwerpen
,
Sportpaleis Antwerpen
,
B
08.02.2024
Amsterdam
,
Ziggo Dome
,
NL
10.02.2024
Kopenhagen
,
Royal Arena
,
DK
13.02.2024
Berlin
,
Mercedes-Benz Arena
,
D
15.02.2024
Berlin
,
Mercedes-Benz Arena
,
D
17.02.2024
Hamburg
,
Barclays Arena
,
D
20.02.2024
Berlin
,
Mercedes-Benz Arena
,
D
22.02.2024
Prag
,
O2 Arena
,
CZ
24.02.2024
Prag
,
O2 Arena
,
CZ
27.02.2024
Lodz
,
Atlas Arena
,
PL
29.02.2024
Lodz
,
Atlas Arena
,
PL
03.03.2024
Paris
,
Accor Arena
,
F
05.03.2024
Paris
,
Accor Arena
,
F
07.03.2024
München
,
Olympiahalle
,
D
12.03.2024
Madrid
,
WiZink Center
,
ES
14.03.2024
Madrid
,
WiZink Center
,
ES
16.03.2024
Barcelona
,
Palau Sant Jordi
,
ES
19.03.2024
Lissabon
,
Altice Arena
,
PT
21.03.2024
Bilbao
,
Bizkaia Arena - BEC
,
ES
23.03.2024
Turin
,
Pala Alpitour
,
I
26.03.2024
Budapest
,
MVM Dome
,
HU
28.03.2024
Mailand
,
Mediolanum Forum
,
I
30.03.2024
Mailand
,
Mediolanum Forum
,
I
03.04.2024
Köln
,
Lanxess Arena
,
D
05.04.2024
Köln
,
Lanxess Arena
,
D
08.04.2024
Köln
,
Lanxess Arena
,
D
- Anzeige -