DM - Das Magazin

Christopher von Deylen über das neue Schiller-Album "Morgenstund"
Im Interview: Schiller

Für das Gespräch mit Christopher von Deylen geht’s in den Untergrund. Der „Eiskeller Hamburg“ liegt zehn Meter unter der Erdoberfläche. In den historischen Katakomben zwischen Hafen und Kiez wird das neue Schiller-Album „Morgenstund“ präsentiert. Der 48-Jährige nimmt sich Zeit für ein ausführliches Interview mit depechemode.de . Christopher, bist Du ein Frühaufsteher? Ja, ich bin Frühaufsteher. [...]
Anzeige

Pet Shop Boys überraschen mit politischen Songs
Review: Pet Shop Boys „Agenda“ (EP)

Die „Super“-Tour endet nach über zweieinhalb Jahren im Frühjahr in Asien, ein neues Album ist vage für den Herbst angekündigt. Die Pet Shop Boys sind aber immer für eine Überraschung gut und veröffentlichen wie aus dem Nichts eine EP namens „Agenda“. Der Titel ist hier tatsächlich Programm. Neil Tennant und Chris Lowe positionieren sich darauf [...]

Neues Schiller-Album wirft Schatten voraus
Giorgio Moroder als Gast auf neuem Schiller-Album

Das neue Schiller-Album „Morgenstund“ erscheint am 22. März. Als musikalischen Gast hat sich Mastermind Christopher von Deylen eine wahre Disco-Legende ins Studio eingeladen: Giorgio Moroder. Der 78-Jährige war für die Welthits von Donna Summer und die Soundtracks von „Flashdance“ und „Top Gun“ verantwortlich. Für das neue Schiller-Album komponierten Moroder und von Deylen den instrumentalen Song [...]