Über: Addison

Addison

Addison heißt eigentlich Thomas Bästlein und schreibt seit Anfang 2007 für depechemode.de. Hauptberuflich arbeitet er im öffentlichen Dienst. Du kannst Thomas online bei Facebook treffen.

Aktuelle Beiträge von Addison

„Ready Shaking Silent“ – Neues von den Hundreds

Die Geschwister Milner sind mit einer neuen Single zurück. Ein Album steht außerdem an. Und ihre bisher größte Tour. Freude!

Yeah But No – Demons

„Melancholisch, atmosphärisch, poppig, groß“ – so haben wir ja schon das Debüt von Yeah But No gelobpreist. Wie wollen wir das jetzt noch steigern? Denn „Demons“ gelingt diese Steigerung schließlich auch. Dieser Sound muss Fans elektronischer Popmusik zwischen Basildon und Berlin, zwischen Depeche Mode und Moderat, einfach erfreuen.

Jakuzi: Remixpremiere und Interview

Fotocredit: Aylin Gungor Wir haben mal wieder eine exklusive Premiere für euch: Jakuzi, deren zweites Album „Hata Payı“ im Frühjahr bei uns Album des Monats war, veröffentlichen mit „Ne Teselli Ne Avuntu“ eine weitere Single (mit Video) daraus – und wir dürfen den großartigen Remix von The Soft Moon präsentieren. Außerdem haben wir Bandleader Kutay […]

Metronomy Forever – Review vs. Interview

Fotocredit: Gregoire Alexandre Wer gestern in der Berliner Columbiahalle bei Metronomys bislang größtem deutschen Headliner-Konzert (so sprach Frontmann Joe Mount auf der Bühne) dabei war, konnte wieder einmal erleben, wie großartig und mitreißend man elegante elektronische Popmusik live darbieten kann. Es wurde gefeiert: das starke neue Album „Metronomy Forever“. Und ein Interview mit Joe haben […]

Trentemøller – Obverse

Herzlich Willkommen, der Herbst ist da! Und, wie praktisch, wir haben für euch gleich das passende Album zur Hand. Auf Anders Trentemøller ist eben Verlass. Der Däne liefert mit seinem fünften Album ein weiteres melancholisches Meisterwerk ab.