Über: Addison

Addison

Addison heißt eigentlich Thomas Bästlein und schreibt seit Anfang 2007 für depechemode.de. Hauptberuflich arbeitet er im öffentlichen Dienst. Du kannst Thomas online bei Facebook treffen.

Aktuelle Beiträge von Addison

Videopremiere: Trentemøller – Try A Little

Heute haben wir eine besondere Premiere für euch: das neue Video von Anders Trentemøller nämlich! Damit versüßt er uns ein wenig die Wartezeit bis zum Erscheinen seines neuen Albums.

The Murder Capital – When I Have Fears

Geht es einem Land schlechter, geht es der Musik besser. Steile These oder teils traurige, teils aufrüttelnde Wahrheit? Musterbeispiel ist (immer!) Großbritannien. Damals, als die eiserne Lady das Land in kaltherzige Depression tauchte, da entstanden zwischen Punk, Post-Punk und New Wave, ja später auch Synthiepop, Unmengen an grandioser Musik. Es gibt erste Anzeichen für Vergleichbares […]

Drab Majesty – Modern Mirror

So viele oder gar mehr gute (neue) Platten aus Cold Wave und Postpunk gab es doch höchstens … zu Zeiten, als Wave und Postpunk erfunden wurden, oder? Gerade aus den US of A kam da in den letzten Jahren viel Begeisterndes. Zum Beispiel jetzt das dritte Album von Drab Majesty.

Neuvorstellung: Mia Morgan

Auf einigen Drangsal-Konzerten im Frühjahr war sie als Support dabei und hat sich dort bereits in manches Herz gespielt. Jetzt ist die Debüt-EP erschienen und wir finden, dieser „Gruftpop“ hat eine Vorstellung verdient.

Hot Chip – A Bath Full Of Ecstasy

Wie machen die das nur immer, diese zauselig-sympathischen Nerds von Hot Chip? Liefern einen Volltreffer nach dem anderen ab – und wenn mal zwischendurch nur so Ergebnisverwaltung auf hohem Niveau durchgerutscht ist, schrauben sie an ein paar kleinen Knöpfchen, verlegen noch ein paar Kabel und schlurfen mit dem nächsten Album wieder an die Spitze zurück. […]