Spreading the news...

Recoil Selected: Erstes Best-Of von Alan Wilder erschienen

Selected CoverDas erste Best Of-Abum "Selected" von Alan Wilders Projekt Recoil ist seit heute zum Kauf erhältlich. "Selected" wurde als Standard-CD (Amazon), als Doppel-CD mit Bonus-Tracks (Amazon) sowie in einer 4-LP-Box (Amazon) veröffentlicht. Für Hardcore-Fans hat der Mute-Shop eine limitierte, handsignierte Deluxe-Box im Angebot. Als MP3-Download ist "Selected" bei iTunes (Standard-Version | Deluxe-Edition) und Amazon (Standard-Version | Deluxe-Edition) verfügbar. mehr »

Alan Wilder im Soundcheck – der Director’s Cut

Obwohl Alan WIlder bereits vor 14 Jahren Depeche Mode verließ, bewegt er immer noch die Fans: Das Soundcheck-Interview von "Der Westen" mit Alan Wilder stieß auf eine so große Resonanz, dass Redakteur Stefan Reinke sich dazu entschloss, aus dem gefilmten Material eine XXL-Version des Soundchecks zu erstellen. Extra für Euch gibt es daher jetzt die 27-minütige, erweiterte Fassung - den Director's Cut. mehr »

Im Soundcheck: Alan Wilder zu Depeche Mode-Songs

Alan Wilder im SoundcheckNach dem ersten Teil hat "Der Westen" nun den zweiten Teil des Soundchecks mit Alan Wilder online gestellt. Diesmal erzählt Alan Wilder, welche Erinnerungen er mit Depeche Mode-Songs wie "Get The Balance Right" oder "Walking In My Shoes" verbindet. Das Video ist Muss und Genuss für jeden Fan. Schade, dass der Soundcheck nur kapp zehn Minuten dauert. Wir hätten Herrn Wilder gerne noch einige Stunden zugehört. mehr »

Alan Wilder im Soundcheck bei „Der Westen“

Alan Wilder im Soundcheck"Der Westen" hat Alan Wilder anlässlich seines Recoil-Auftritts in Köln getroffen und ihn zum Soundcheck geladen. Wer den Soundcheck noch nicht kennt, hier ist er kurz erklärt: Beim Soundcheck werden Musikern Lieder vorgespielt, die einen Bezug zu Ihrem Wirken und Leben haben. Die Musiker sollen erzählen, was sie mit den Songs verbinden, woran sie die Lieder erinnert oder welche Annekdoten ihnen einfallen. Was Alan Wilder zu "Relax" von Frankie Goes To Hollywood oder "Sugar baby love" von The Rubettes eingefallen ist , könnt Ihr im aktuellen Soundcheck sehen. mehr »

Depeche Mode-Song „Wrong“ inspiriert zu Kunstausstellung

Austellung "Wrong" in DüsseldorfDepeche Mode sind vielen Künstlern eine Inspiration. Manchmal funktioniert das sogar genreübergreifend, wie eine aktuelle Kunstausstellung in Düsseldorf beweist. Dort zeigt die Schau "Wrong" die Arbeiten von Künstlern, die "ihre Werk erfolgreich neben dem Trend erschaffen; scheinbar zur falschen Zeit und am falschen Ort". Kuratiert wurde die Ausstellung unter anderem von der bekannten Professorin und Gegenwartskünstlerin Katharina Fritsch. mehr »