Spreading the news...

XXL-Depeche Mode Fan-Poster im neuen Sonic Seducer

dm-mosaik-posterSeit dem 19. Mail ist die neue Ausgabe des Sonic Seducer im Handel erhältlich. Als großes Extra liegt diesen Monat ein XXL-Wendeposter im A1-Format bei. Während die eine Seite die aktuelle Coverband Placebo zeigt, wartet auf der Rückseite ein ganz besonderes Depeche Mode-Fanposter auf Euch! Die Aktion Fans Of The Universe hat tausende Fanbilder gesammelt und diese zu einem Mosaik zusammengefügt, welches von weitem ein Abbild unseres Lieblingsdreigestirn Depeche Mode ergibt. Vielleicht seid Ihr ja darauf zu sehen – doch auch so ist das Poster ein ganz besonderer Hingucker! Das Magazin samt Beilage lässt sich auch ganz bequem im Web bestellen unter www.sonic-seducer.de. mehr »

Die neue Single „Peace“: Formate, Tracklisten und Cover

33oof47In einem Monat, am 12. Juni, erscheint die zweite Single Depeche Mode "Peace" aus dem Album "Sounds of the Universe". Jetzt wurden die Formate bekannt gegeben: "Peace" erscheint als Maxi-CD, 7"-Single (im farbigen Vinyl mit weißem Mamormuster!) sowie in zwei Download-Bundles. Einer der Peace-Remixes kann bereits online gehört werden: Den Japanese Popstars Remix gibt es bei MySpace.com. mehr »

Depeche Mode Titelstory beim Synthetics

syntheticsIn den vergangenen Woche hatten wir Euch einige Musikzeitschriften vorgestellt, die zur der Veröffentlichung des neuen Albums Depeche Mode als Titelgeschichte hatten. Heute möchten wir Euch gerne ein weiteres Magazin vorstellen: Das Synthetics beschäftigt sich in seiner aktuellen Ausgabe Mai/Juni ebenfalls auf sechs Seiten mit Depeche Mode. Außerdem liegt dem Heft, das regelmäßig über Synthie Pop, EBM, Wave, Independent, Gothic und Elektro berichtet, ie Newcomer-Compilation "GET THE BOMBS OF MUSIC". Synthetics ist zum Preis von 2,90 Euro im Zeitschriftenhandel erhältlich oder kann versandkostenfrei online bestellt werden. mehr »

Mit iPhone-App Drumsounds neu arrangieren

idrumsDie Firma iZotope hat mit iDrums (AppStore) ein neues App für Apples iPhone und iPod touch veröffentlicht, mit dem sich die Drumsounds und andere Sounds-Elemente von zehn Songs des neuen Albums "Sounds of the Universe" neu arrangieren lassen. Über den Touchscreen lassen sich damit im Handumdrehen neue Patterns zusammenstellen. Das App ist für 3,99 im AppStore erhältlich. mehr »

Depeche Mode privat in Tel Aviv

Auf der Seite von gettyimages findet Ihr eine Reihe von Fotos, die die Band bei privaten Aktivitäten in Tel Aviv zeigt, wo heute offiziell die Tour startet. Zu sehen sind Dave mit seiner Ehefrau Jennifer beim Bummel durch die Altstadt, Martin im Fitnessraum sowie Andy Fletcher und Christian Eigner. Depeche Mode haben sich übrigens eigens für die Tour ein Flugzeug des Typs Embraer 135 der City Airline umlackieren lassen, das ich Euch hier und hier anschauen könnt. mehr »