Home > News > Sieben Gründe, warum ihr Euren Depeche Mode-Blues einfach vergessen solltet
- Anzeige -
No Trübsal, please!

Sieben Gründe, warum ihr Euren Depeche Mode-Blues einfach vergessen solltet

Depeche Mode 2013
Die Tour ist vorbei, einige Kullertränen sind getrocknet und für viele Fans beginnt nun die Zeit des Depeche Mode-Blues‘. So nennen wir einmal die Zeit bis zu einem neuen musikalischen Lebenszeichen der Drei. Dabei gibt es eigentlich keinen Grund Trübsal zu blasen. Hier sind sieben Gründe, warum ihr euren Blues einfach vergessen solltet.

1. Bald kommt die Live-DVD!

Bei YouTube haben viele Fans tolle Erinnerungen an die Konzerte der Tour hochgeladen. Doch nichts geht über eine offizielle Live-DVD ins bester Bild- und Tonqualität. Wenn dann noch ein Aufritt in Deutschland gefilmt wurde, ist die (Vor-)Freude um so größer. Spätestens zum Ende des Jahres, so unsere Prognose, dürfte uns ein Konzertfilm mit einem Titel wie „Delta Machine in Berlin“ ins Hause stehen.

2. Nächstes Jahr gibt’s Neues von Dave Gahan

Die Zusammenarbeit von Daven Gahan mit den Soulsavers war keine einmalige Aktion, sondern hat sich zu einer Herzensangelegenheit des Depeche Mode-Sängers entwickelt. Schon 2015 könnte es neues Material geben, hat Gahan selbst vor einiger Zeit in einem Interview in Aussicht gestellt. Und wenn insgesamt genügend Songs zusammen kommten sollten, um einen Konzertabend zu füllen, können wir den den Mann vielleicht sogar bald wieder live erleben.

3. Martin Gore weiß, wie man Musikdateien online austauscht

Das hat er bewiesen, als er mit Vince Clarke eine Zeit lang eine musikalische Fernbeziehung pflegte, aus der unter dem Namen VCMG das Album Ssss entsprang. Vince hat längst in einem Interview seine Interesse bekundet, das Projekt fortzusetzen. Wenn Martin seine riesige Synthesizer-Sammlung nicht nur täglich entstauben will, stehen die Chancen nicht schlecht, dass er sich abermals von seinem ehemaligen Bandkollegen für ein Online-Musikprojekt überreden lässt.

4. Nach der Tour ist vor dem Album

So war es schon immer und warum sollte es diesmal anders sein? Depeche Mode betonen zwar immer wieder, dass sie nichts planen würden und die Band auch plötzlich Geschichte sein könnte, sobald ein Mitglied keine Lust mehr hat. Doch es gibt überhaupt keinen Grund, warum Dave, Martin und Fletch sich von ihrer seit Jahren praktizierten Gewohnheit verabschieden sollten, wonach alle vier Jahre ein neuer Longplayer erscheint.

5. Für Pessimisten: Kein Abschied ohne Farewell-Tour

Okay, nehmen wir mal an, es würde richtig schlecht laufen. Glaubt ihr wirklich, Depeche Mode würden sich von ihren Fans ohne Farewell-Tour verabschieden, auf der sie ihre Hardcore-Anhänger noch einmal mit einer Best-Of-Setlist ärgern könnten? Nein, das würden sie nicht tun!

6. Für Optimisten: Alan kommt zurück!

Sorry, der musste einfach sein. Und, wer weiß ;)

7. Depechemode.de ist immer für euch da!

Wir sind Eure Selbsthilfegruppe und Seelenstube für die Zeit zwischen Tour und Album. Seit fast 18 Jahren sind wir mit unseren News euer gutes Omen dafür, dass Dave, Martin und Fletch bald wieder musikalisch von sich Reden machen werden.

Also, vergesst einfach Euren Depeche Mode-Blues.

Sven Plaggemeier

Hi, ich bin Sven und betreibe als Gründer die Webseite depechemode.de. Hauptberuflich leite ich ein Team von Content-Spezialisten bei einem Telekommunikationsunternehmen. Vernetze Dich gerne mit mir bei Facebook, LinkedIn oder Xing.

144 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. "Goodbye"-Maxi?

    Mit der Auskopplung von „Goodbye“ ist der Auflistung zufolge also nicht mehr zu rechnen?

    • Ich hab so den Eindruck,das sich Singleauskopplungen generell nicht mehr lohnen,zu mindestens eine vierte.

  2. Hallo an alle. Passt zwar hier nicht hin, aber kann mir jemand sagen von wem das DJ Set ist, was vor den Konzerten gespielt wurde? Danke chris

  3. Für diesen Beitrag nur ein Wort: Danke!

    Seit 29 Jahren bin ich nun Fan. Ich hoffe, es kommen noch mal 29 hinzu. :)

  4. Punkt 6 gefällt mir am besten…
    Mr. Emulator back to DM
    ?

  5. Danke ...

    …für die Antiblueshilfe. Ich würde mich gerne ein Jahr in die Vergangenheit beamen, dann hätte ich die 7 Hammerkonzerte noch vor mir, inkl. dem Trip nach Nizza. Und wüsste, das ich mich am Donnerstag abend vor dem Konzert nur ein paar hundert Meter hätte weiter aufhalten müssen um vielleicht ein Autogramm von Dave zu bekommen, ihn aber auf alle Fälle sehr nah zu sehen.
    Nach der Tour ist vor dem Album, daran kann man sich festhalten.

  6. Danke

    Damke S ven für deine Kommentare ussw. der letzten 10 Monate und fûr die 7 Grúnde..

  7. Und ich prophezeie (oder hoffe zumindest auf) die Fortsetzung der Singles Collections: THE SINGLES 2001 – 2015 !!! Dabei dürfte uns (vor dem nächsten Album) mindestens noch ein neuer Depeche Mode Song erwarten. Aus den Delta Machine Sessions existiert ja noch ein (unveröffentlichter) Song aus der Feder Gahan/Uenala.

  8. Danke DM.de

    Trotz Wehmut – über Nr. 6 herzlich gelacht!

  9. Tolle Worte, denen nichts mehr hinzuzufügen ist. Danke an Depeche Mode und ihre Crew für eine sagenhaft tolle Tour, Danke an all die Fans, die genauso fühlen wie ich und Danke an Sven für diese wunderbare Plattform zum Gedankenaustausch und zum Neuigkeiten erfahren.
    Ich hoffe auf ein “ nach der Tour ist vor der Tour“ und zieh mir solange sämtliche Videos auf YouTube rein. Schaut Euch mal NLMDA in Moskau an……Daves Dankesrede und dann noch Mart!!! Ich musste ganz schön schlucken!!!
    Grüsse die besten Fans der Welt und….
    “ all I wanna do is see you again!“

  10. Ich werde mich wahrscheinlich am 29.03. in Köln in der Essigfabrik in anonyme Gruppentherapie begeben. Mein Name ist Delta und ich bin Depeche Mode Fan.:-)

    • Und natürlich vielen Dank Sven für die beste Fanseite der Welt. Mittendrin statt nur dabei,einfach genial!

    • Delta

      Gib uns vor dem Termin die Chance dich so aufzumuntern das du da nicht mehr hin musst….grins

    • Die DM-Party-Gruppentherapie ist nun wirklich das beste gegen den Blues. DA MUSS ICH HIN!:-)

    • Danke! Die DM-Party in Kölle findet zwar leider nicht mehr im Alten Wartesaal statt,aber völlig egal. Hauptsache viel DM-Stoff.;-)

    • @Delta

      … und im nächsten Monat in Köln im Zollhafen. Bin mal gespannt wie es da wird und vielleicht kehrt die DM-Party nach den Renovierungsarbeiten im Alten Wartesaal ja wieder dorthin zurück.

  11. Ende

    Es wird wie immer eine lange Pause und dann ein neues Album geben und wir lassen uns alle überraschen. Schön, dass es Depeche Mode nach 34 Jahren immer noch gibt.
    Thank You Dave, Martin, Fletcher and Alan.

  12. "Here...

    …is the page
    Where it all happens
    Those tender moments
    Inside this news“

    Einen Dank an Sven Plaggemeier und Anhang für diese Seite. Ich bin sehr gespannt, was die Zukunft bringen wird.

    • Ich schließe mich einfach mal an und sage auch:
      DANKE !!! :-)

  13. Selbsthilfegruppe … sehr schön! :)

    „Feels like home
    I should have known
    From my first breath“

Kommentare sind geschlossen.

- Anzeige -
Consent Management Platform von Real Cookie Banner