DE/VISION, Mesh, Forced To Mode, Beborn Beton u.v.a. live!

Synth-Pop goes Berlin! (Update: 13.12.)

Na das nennen wir doch mal ein Line-Up, das perfekt für Synthiepop-
fans geschneidert wurde! Am 17. und 18.02. treffen sich im Berliner Kesselhaus große Teile des Who-is-who der Szene!

Hier die bisherige Liste der auftretenden Künstler und Bands (UPDATE: Jetzt mit weiteren Bands und der Sortierung nach Tagen):

Freitag, 17.02.2017:
DE/VISION
FORCED TO MODE
BEBORN BETON
EMPATHY TEST
NINA

Samstag, 18.02.2017
MESH
SONO
M.I.N.E. (feat. Marcus Meyn – CAMOUFLAGE)
FORCED MOVEMENT
BEYOND OBSESSION
ADAM IS A GIRL

Zwei-Tages-Tickets für 55 € und Tagestickets für 34,50 € (Fr) bzw. 39,00 € (Sa) bekommt ihr hier.

Letzte Aktualisierung: 13.12.2016 (c)

 Addison
Addison heißt eigentlich Thomas Bästlein und schreibt seit Anfang 2007 für depechemode.de. Hauptberuflich arbeitet er im öffentlichen Dienst. Du kannst Thomas online bei Facebook treffen.

5
Kommentare

  1. mike
    8.12.2016 - 21:18 Uhr
    4

    Wer kommt noch?

    Hallo,
    Wer kommt denn noch?
    Welche Bands Spielen Freitag und welche Samstag?

    • 13.12.2016 - 21:29 Uhr
      4.1

      Weitere Bands (u.a. Sono) wurden ergänzt – und die Sortierung nach Tagen ist jetzt auch drin.

  2. Dirk
    17.11.2016 - 7:26 Uhr
    3

    Was für ein tolles Lineup! Vor allem freue ich mich auf Nina. Eine extrem gute Sängerin mit klasse Songs!

  3. Norbert
    6.11.2016 - 21:40 Uhr
    2

    Norbert

    And One ?

  4. FCDM
    3.11.2016 - 16:45 Uhr
    1

    Geil !!! Außer das ich kein Freund von DM Cover Bands bin . Sonst ein Super LineUp !