Home / Depeche Mode News / Erstes Video von „Alan Wilder – Collected“ online

Erstes Video von „Alan Wilder – Collected“ online

Alan Wilder am PianoAnlässlich seiner Auktion, bei der Alan Wilder am 2. und 3. September einen Großteil seiner Erinnerungen aus 35 Jahren Musikkarriere versteigert, hat der Musiker eine Dokumentation erstellen lassen. „Alan Wilder – Collected“ heißt der Film von Martin Vladar. Heute ging der erste von insgesamt vier Teilen online.

Martin Vladar hat Alan mit seiner Kamera durch dessen Residenz in Sussex begleitet, die voller Erinnerungsstücke steckt: Synthesizer, Sampler, Klaviere, Gitarren, kistenweise Platten, T-Shirts bis hin zu den alten Garderoben von der Devotional-Tour. Der Film ist außerdem eine Reminiszenz an Wilders Zeit bei Depeche Mode und zeigt viele Szenen aus dem 80er und 90er Jahren.

Vladar begleitet Alan außerdem, wenn er auf einem 25 Jahre altem Sampler die Sounds von damals zum Leben erweckt. Allerdings müssen sich Fans dafür bis zum vierten Teil der Dokumentation gedulden. Wir können Euch jetzt schon versprechen, dass Euch das Herz aufgehen wird.

Bis dahin erst einmal viel Spaß mit „Alan Wilder – Collected“:

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

80 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Regeln.
  1. Ich wusste gar nicht, dass Alan ein Messie war … und dass man so was therapieren kann.

    Ich finde auch nicht, dass er so schlecht aussieht – mit Dave kann er allerdings nicht mithalten. Ein bisschen Sport würde ihm gut tun – mir scheint, dass er nicht ganz sein Idealgewicht hat.

    Aber viel erschreckender finde ich, dass sich einige immer noch Violator 2.0 wünschen – das Album war 1990 super … aber das ist mehr als 20 Jahre her und die Erde hat sich seitdem (zum Glück) weitergedreht!

  2. Relikte der letzten 30 Jahre. Ich glaube eher, Alan Wilder verkauft sein Anwesen um sich woanders niederzulassen. Alan Wilder hat was großes vor, Reunion mit Depeche Mode?

  3. Alle sehr sehr ungewöhnlich…

    Was er da alles so gesammelt hat…

    Wohn er da noch? Sieht alles so kahl und ungemütlich aus…

    Was wohl in seinem Kopf vorgeht?…

    Schön gemachter Film Kompliment.

  4. warum zeigt er der ganzen welt sein haus von innen?? es würde doch die werbung für die anstehende versteigerung reichen. jetzt wissen wir alle, daß er nicht gerade der ordentlichste ist. na ja, war ein scherz. aber trotzdem verstehe ich den ganzen wind nicht. wird er am ende das haus auch noch versteigern? ich finde die sache eigentlich komisch aber ich verstehe auch, daß er sich mal trennen will von den sachen.
    sehr eigenartig die ganze sache

  5. Was mich wundert das Alan so viele Fan-Klamotten (DM-T-Shirts) bei sich rumliegen hat von diversen Touren. Ich meine die hat er ja selber nicht angezogen auf der Bühne oder sonstwo bei öffentlichen Auftritten oder Interviews usw. … käme auch komisch irgendwie wen man als Bandmitglied selber im Tour-T-Shirt rumlaufen würde oder?!

  6. Alte Scheiße, bei sooo viel Klamotten, würde ich auch ausmisten…:) Schöne Sachen dabei, aber wohl unbezahlbar.
    P.S. Er sieht aus als ob er gerade erst aufgestanden ist :)

  7. Ein Wahnsinn, was der für Zeug hat. Stellt sich doch die Frage was die Anderen noch haben???
    Da könnten man prima ein Museum draus machen. Für € 5 Eintritt zum Millionär werden ;-)

    Cool stuff Alan!

  8. Hmmm… Alan sieht nicht gut aus? Vielleicht war er an dem Tag einfach nur müde – ich finde, er sieht so aus, wie man(n) mit 50+ halt aussieht – nicht mehr wie mit 20! :-)
    Auf mich macht es immer mehr den Eindruck, dass es nicht das „Tafelsilber“ und dass der Mann nicht in finanziellen Schwierigkeiten ist, sondern dass er den ganzen für ihn unnütz gewordenen „Krempel“ eh nur irgenwo auf dem Speicher hatte und er jetzt mal „klar Schiff“ macht.
    Aber exzellent, wie der Mann Piano spielt! :-)

Kommentare sind geschlossen.