Home > News > Depeche Mode geben Zusatzkonzert in Berlin bekannt

Zweite Show in Berlin

Depeche Mode geben Zusatzkonzert in Berlin bekannt

Der Vorverkauf für die Depeche Mode Tour 2023 hat begonnen, der Run auf die Tickets ist riesig. Wegen der großen Nachfrage hat die Band deshalb am Mittwoch für Berlin ein zweites Konzert angesetzt.

Am 9. Juli 2023 spielen Dave Gahan und Martin Gore im Olympiastadion eine zweite Show in der Hauptstadt. Berlin gehört damit zusammen mit Düsseldorf zu den Städten, in denen Depeche Mode gleich zweimal auftreten.

Insgesamt gibt die Band sieben Konzerte in Deutschland. Die Welttournee startet im März 2023 in Nordamerika und führt die Musiker im Sommer nach Europa. Hier findest Du alle Konzerte der Depeche Mode Tour.

Alle Deutschland-Konzerte von Depeche Mode

26.05.2023
04.06.2023
Merkur Spiel-Arena
06.06.2023
Merkur Spiel-Arena
20.06.2023
Olympiastadion
29.06.2023
Deutsche Bank Park
01.07.2023
Deutsche Bank Park
07.07.2023
Olympiastadion
09.07.2023
Olympiastadion
Themen: Schlagwörter
Sven Plaggemeier

Hi, ich bin Sven und betreibe als Gründer die Webseite depechemode.de. Hauptberuflich arbeite ich als Redaktionsleiter für ein Telekommunikationsunternehmen in einem agilen B2B- und B2C-Umfeld. Vernetze Dich gerne mit mir bei Facebook, LinkedIn oder Xing.

123 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. was macht Corbijn

    Mir ist’s das Geld auch nicht wert, war schon auf genug Konzerten. Die Soundschnipsel, die veröffentlicht wurden verleiten mich auch nicht zum Kartenkauf. Aber Mal ne andere Frage. Was ist aus Anton Corbijn geworden? Die Fotos werden ja immer grußeliger. Ich glaub Dave sieht für sein Alter noch ganz gut aus, aber das Promofoto von Dave und Mart ist echt finster. Da kann ich kaum hinsehen. Wie zwei Mumien.
    Find ich einfach nur schlimm und macht nicht grad Lußt auf mehr.

    Antworten
  2. Mo(n)de-Preise

    Ich habe heute erst durch ein Plakat von der Tour mitbekommen. Wenn ich mir die Mondpreise anschaue, dann werde ich mir die Tour wieder klemmen. Leisten könnte ich es mir, aber wollen tu ich es nicht. Auf die letzte Tour hab ich auch schon verzichtet. Für das Geld besuche ich lieber 10 kleine Konzerte. Die alten Herren wirkten zuletzt auf der Bühne sowieso nicht mehr so ansehnlich. Lieber in guter Erinnerung behalten.

    Antworten
    • Geht mir genau gleich. Was die Herren bei der letzten Tour ablieferten war eine Katastrophe und gleichzeitig kein Besuch wert. Langweilig war es auch. Alles ganz einfach zum kotzen und eine Frechheit. Wir verzichten mit dem grössten Vergnügen.

    • Unverschämt

      Dann bleibt man zuhause denn alte Herren möchte ich niemals hören sie sehen immer noch super geil aus vor allem Dave ..und er ist immer noch der beste Sänger of the world und es ist immer noch die beste Band der Welt…also bleib daheim,,,

  3. Das gibt es ja nicht!

    Mit anderen Worten: Ticketmaster verkauft Tickets zum Mondpreis, weil die Nachfrage so hoch ist? Dann ist der reguläre Ticketverkäufer nicht besser als der Schwarzhaendler, der Tickets vorm Stadion vertickt. Der Schwarzhaendler kann ja jetzt auch sagen: „Es sind Platin-Tickets“! Na Super!

    Antworten
  4. Frage zu Platin Tickets

    Es gibt derzeit bei Ticketmaster wieder FOS 1+2 Tickets für den 7.7., allerdings nur als Platin Ticket für 389 Euro. in der Info steht: Die Tickets variieren im Preis. Weiß jemand, was das heißt?

    Antworten
    • Das bedeutet, dass Ticketmaster Kontingente zurückhält, damit Fans, die wirklich wirklich wirklich unbedingt noch eine Karte brauchen (und bei denen Geld keine Rolle spielt) zum +/- doppelten bis dreifachen Preis verspätet kaufen können.
      Das ist doch total nett von Ticketmaster, so auch für Langschläfer, Urlauber und die arbeitende Bevölkerung zu sorgen, die ihren Vormittag nicht ab 10:00 vorm Rechner in der Warteschleife verbringen kann. Früher wurden auch immer schonmal nach und nach weitere Kontingente von Veranstaltern frei geschaltet, aber zum Normalpreis. Die „Platinum“-Masche kenne ich erst seit der letzten Tour. Mit Platinum Tickets sind lt. Website ausdrücklich keinerlei weitere Goodies verbunden, außer das man überhaupt eine Karte bekommt. Der Preis kann je nach Nachfrage heute so und morgen anders sein. Ich hab das tatsächlich bei der letzten Tour genutzt, was soll man machen…

    • das heißt das man den Fans das Geld aus der Tasche zieht!
      Macht für mich keinen Sinn das Karten unterschiedlich teuer für den gleichen Bereich kosten. hab heute auch mal spaßeshalber bei FanSale geguckt… unglaublich; da werden Karten für Berlin im Innenraum für über 900€ verkauft! da weiß man warum die Tickets so schnell ausverkauft waren.

    • Das System von Ticketmaster ist genial, da man dann bei den Topplätzen nur Leute sieht, welche ihr Vermögen zu viel Geld vermehrt haben. Wir werden dann lachend mit dem Champagnerglas in der Hand den Leuten im Innenraum zuwinken…

  5. Tickets übrig

    Ich habe noch Tickets für Düsseldorf und Frankfurt übrig, falls jemand Interesse hat.
    Es sind jeweils 2 Tickets FOS 1 EE Frankfurt und 2 Tickets für Düsseldorf FOS 1b EE.
    Ich würde diese natürlich zum Originalpreis abgeben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.