Spreading the news...

Hinweise und Tipps zur Anreise
Depeche-Mode-Tourabschluss in Berlin: Was ihr wissen müsst

Am Mittwoch beenden Depeche Mode in Berlin ihre Global Spirit Tour. Mit zwei Abschlusskonzerten in der legendären Waldbühne - Montag und Mittwoch - verabschieden sich Dave, Martin und Fletch von ihren Fans. Wir sagen euch, was ihr zu den beiden Shows wissen müsst.
Anzeige

Geburtstag
Happy Birthday, Andy Fletcher!

Gestern stand er noch in Arras beim Main Square Festival auf der Bühne - seinen freien Tag am Sonntag wird Andy Fletcher dafür nutzen, um sich von Familie und Bandkollegen hochleben zu lassen. Der Keyboarder von Depeche Mode wird heute 57 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch!

Erster Festival-Auftritt
Depeche Mode sind zurück in Europa

Depeche Mode sind zurück in Europa. Damit beginnt der letzte Teil der Global Spirit Tour, die bis auf die beiden Abschlusskonzerte in Berlin aus Festival-Auftritten besteht. Den Start machte am Samstag das berühmte Isle-of-Wight-Festival vor der Südküste Englands. Wir sagen Euch, welche Setlist sich die Band ausgedacht hat.

Sascha Lange und Dennis Burmeister über Fankultur in der DDR
Behind The Wall: Die Autoren im Gespräch

  Berlin. Pfefferberg. April 2018. Sascha Lange liest am Abend aus „Behind The Wall: DEPECHE MODE – Fankultur in der DDR“ – sehr unterhaltsam macht er das übrigens, wir empfehlen einen Besuch (Termine s.u.), danach gibt es den herrlichen Zwickauer Fanfilm von 1989, und natürlich geben er und Dennis Burmeister geduldig Autogramme. Doch vorher haben [...]

18. Juni 1988
Legendäres Rose-Bowl-Konzert feiert 30-jähriges Jubiläum

Heute vor 30 Jahren, am 18. Juni 1988, spielten Depeche Mode im kalifornischen Pasadena vor über 60.000 Fans das Abschlusskonzert der "Music for the Masses"-Tour. Das Konzert im Rose-Bowle-Stadion sollte legendär werden. Nie zuvor hatte auf amerikanischen Boden ein Einzelkonzert vor mehr Zuschauern stattgefunden.