Home > News > Depeche Mode in Berlin: Alle Infos und Tipps zum 3. Konzert
- Anzeige -

Memento Mori Tour

Depeche Mode in Berlin: Alle Infos und Tipps zum 3. Konzert

Drei Konzerte spielen Depeche Mode in der Hauptstadt – am Dienstag steht bereits der letzte Auftritt von Dave Gahan und Martin Gore in der Mercedes-Benz Arena an. Wir haben für Euch Tipps, Hinweise und Informationen zur Show zusammengestellt.

Insgesamt acht Konzerte stehe auf dem Tourplan von Depeche Mode in diesem Jahr in Deutschland. Nach Berlin und Hamburg spielt die Band noch in München und zum Abschluss der Welttour in Köln.

Gibt es noch Tickets für Depeche Mode in Berlin?

Das Konzert am 20. Februar ist ausverkauft. Es gibt nur noch wenige Restplätze, bei denen es sich vor allem um Premiumangebote mit Zusatzleistungen handelt. Es kommt vor, dass urplötzlich noch kleine Ticketkontingente angeboten werden. Deshalb versucht ruhig mal euer Glück bei Ticketmaster* oder Eventim*.

Einlass und Beginn

Für das Konzert am 20. Februar liegt uns dieser Timetable vor. Im Zweifel fragt direkt beim Veranstalter nach.

16:00 – 17:30 Uhr: Early Entry Registration
18:00 Uhr: Doors open (Einlass)
19:30 Uhr: Latercomer check in schließt
20:00 Uhr: Humanist (Support)
20:45 Uhr: Depeche Mode

Tipps zum Parken

Die Mercedes Benz Arena mit dem Auto gut zu erreichen. Folgt am besten der Beschilderungen „Friedrichshain“ und „Mercedes Platz“. Die Adresse für euer Navi lautet „Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin“.

An der Arena stehen leider nur sehr wenige Parkplätze zur Verfügung. Wir raten euch daher dringend, auf die umliegenden Park & Ride-Parkplätze auszuweichen oder mit dem ÖPNV anzureisen. Hier findet ihr Park& Ride-Möglichkeiten in Berlin.

In unmittelbarer Nähe zur Arena befinden sich das Parkhaus Arena (870 Plätze), das Parkhaus Plaza (400 Plätze) sowie das Parkhaus „Eat Side Mall“ (730 Plätze). 

Anfahrt mit Bus und Bahn

In der Nähe der Mercedes-Benz Arena befinden sich zwei Haltestellen. Von der Haltestelle „S+U Warschauer Straße“ geht ihr nur 5 Minuten zu Arena, vom „Ostbahnhof“ braucht ihr ca. 12 Minuten.  

Die Haltestelle „S+U Warschauer Straße“ erreicht ihr mit den S-Bahnen S3, S5, S7, S9 und S75 sowie mit den Trams M10 und M13. Außerdem fahren die U-Bahnen U1, U3 und N1 (Nachtbus) die Haltestelle an.

Wer von weiter weg mit dem Zug anreist, für den ist der ICE-Bahnhof „Ostbahnhof“ die beste Haltestellen. Hier halten außer Fernzügen noch Locomore, IRE, RB14 sowie RE1, RE2 und RE7.  Außerdem fahren die S-Bahnen S3, S5, S7 und S9 sowie die Buslinien 140, 142, 147, 240, 248, 347 und N40 (Nachtbus) die Haltestelle an.   

Weiter Infos findest Du auf den Seiten der Berliner Verkehrsbetriebe (BVB):
https://www.bvg.de/de

Darf ich meine Tasche mit zum Konzert nehmen?

Die Mitnahme von Taschen größer als A4 (21cm x 29,7cm) ist nicht erlaubt. Vor Ort werden Taschenkontrollen durchgeführt, daher solltet ihr nur das Notwendigste mitnehmen. Außerdem gibt es am Einlass Metalldetektoren. 

Gibt es in Berlin Aftershowspartys?

Aftershowpartys zur Memento Mori Tour findet ihr in unserem Partykalender.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr der inhaltlichen Richtigkeit. Im Zweifel fragt bitte direkt beim Veranstalter nach.

Sven Plaggemeier

Hi, ich bin Sven und betreibe als Gründer die Webseite depechemode.de. Hauptberuflich leite ich ein Team von Content-Spezialisten bei einem Telekommunikationsunternehmen. Vernetze Dich gerne mit mir bei Facebook, LinkedIn oder Xing.

134 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Pausenmusik

    Hallo zusammen, weiß eventuell jemand welche Musik ( Techno) zwischen den Umbauarbeiten von Vorband zu DM abgespielt wird? Meine Tochter war schon im Olympiastadion davon begeistert.

    Antworten
  2. Danke Berliner Fans

    Heute habt ihr mich überrascht ihr Berliner Depeche Mode Fans.Ich ganz vorne und es wurde Abstand gehalten so das ich ausgelassen Platz hatte zum Tanzen.Sogar die Security hat das gelobt.Heute hat mich Martin abgeklatscht …vielleicht zieht er mich in Prag hoch auf die Bühne.Sie wissen genau das ich Fan der ersten Stunde bin.Auf nach Prag !

    Antworten
    • So isses

      Dann stand ich ganz in Deiner Nähe. Wir waren alle gut drauf und haben auch Leute vor uns gelassen, die etwas kleiner waren. Es war eine super Party, alle zusammen und Depeche in Bestform. Wenn man mal eine abbekommen hat vom Nebenmann, kam gleich die Entschuldigung und man hat gemeinsam weitergesungen. Auch die Setlist war super, viele Kracher und „Somebody“ für die Herzen

    • Hatte nicht so viel Platz;))

      Wir waren heute auf den Rängen und auch da war die Stimmung super und alle haben mitgemacht und getanzt.Leider hatten wir wegen ein etwas übergenauen Security Dame recht wenig Platz.Da durfte wirklich keiner auf der Treppe tanzen.Aber der super Stimmung hat das nicht geschadet und Dave meinte heute das wir besser waren als Hamburg;))

  3. 2 Tickets Berlin 20.2.kurzfristig zu verkaufen

    113€ Stehplatz Innenraum zum Originalpreis
    TEL: 0172-735 11 88

    Antworten
  4. Gebt...

    … heute Abend alles, rockt die Arena, feiert die Jungs und feiert den Peter!!!!!!!!!
    Viel euch allen!!!!!

    Antworten
  5. Latercomer check in

    Was bedeutet denn „Latercomer check in schließt“ um 19:30? Ich wollte recht spät kommen, um mich bequem hinten in den GC zu stellen ;-)

    Antworten
    • strengt Euch mehr an...

      ihr habt genau gehört was Dave Gahan in Hamburg gesagt hat, also, mehr Anstrengung!

    • Also wenn man sich mal die Sequenzen auf YT anschaut, bekommt man schon den Eindruck, dass in Hamburg eine sehr gute (besondere) Stimmung war. Ich würde den Vergleich aber nicht nur mit Berlin ziehen, sondern auch mit anderen Städten.

      Desto erstaunlicher, dass im riesigen Hamburg nur ein lächerliches Konzert in einer Eishockey/Handball-Halle ausgetragen wurde. Von Norddeutschland – wo kein einziges Konzert, bis auf das besagte in HH ausgetragen wurde – mal abgesehen.

    • Berlin 3 dürfte etwa gleich öde sein, wie die ersten 2.

  6. Geburtstag heute ….

    Ach übrigens, Peter Gordeno wird heute 60 Jahre alt und dies mit Live Konzert in Berlin. Ja mal schauen ob die anderen drei was geplant haben??

    Antworten
  7. Fanticket Eventim

    Hallo alle zusammen, wer ist im Besitz eines Fanticket von Eventim und würde mir dieses nach dem Konzert für meine Sammlung überlassen? Bin selber heute auch vor Ort, habe jedoch nur ein Mobile Ticket. Schreibt gerne an Depeche200224@web.de
    Vielen Dank und uns allen viel Spaß heute beim Konzert.

    Antworten
  8. Suche zwei Tickets 20.02. Berlin

    Ich suche für heute Abend (20.02.) zwei Tickets.

    Antworten
    • Hallo Stefanie,
      wir haben aufgrund von Krankheit spontan 2 Tickets abzugeben. Melde dich gern unter 0174/9155830
      Liebe Grüße, Petra

  9. Suche heute - aber nur zu Originalpreisen (kein Platin etc)

    Hallo liebe Fangemeinde,
    So… letzter Versuch: Ich suche für heute noch spontan ein Ticket- GC oder Unterrang und nur zu den „richtigen“ Originalpreisen.
    Sollte tatsächlich jemand was haben, bitte Nachricht an 0151 28101212
    (Anruf kann ich aktuell nicht rangehen, melde mich aber ggf zurück)
    Danke- und ansonsten einen super Abend allen

    Antworten
  10. E-Ticket für heute Abend in Berlin übrig

    Hallo ich habe noch ein E-Ticket (Oberrang) für heute Abend in Berlin durch Krankheit abzugeben. Bei Intresse 0172/ 4563648.

    Antworten
  11. EE Ticket Berlin 20.02.

    Moin,
    habe noch ein EE Ticket über. Werde 10.30/11.00 Uhr vor Ort (MBA) sein.

    bei Interesse

    0176 /14262211

    Antworten
  12. DM

    Ich finde das die Preise überall über zogen sind.und ich bin sauer das nicht dagegen vorgegangen wird. Das kann es doch nicht sein für ein komplettes Konzert so viel zu bezahlen. Ich liebe DM . Dennoch für solche Preise ne. Danke mein Bruder der mich letztes Jahr nach Berlin eingeladen hatte. Das wahr wirklich ein Traum. Aber das ihr die Preise mit geht ok . Ich toleriere das nicht im Schnitt 300 bis 400 Euro. Für ein Abend ne. Ich sehe mir gerade das in Barcelona an genial ? letzte Jahr.

    Antworten
    • Bands und Fans könnten es stoppen

      Es wird alles immer auf steigende Energiekosten geschoben.Aktuell um 50% gesunken im Durchschnitt.Ausrede Corona! ist auch vorbei.Es ist halt die Frage ob man Kapitalist ist und die Profitgier gross ist oder ob ein normales Level okay ist.Hinzu kommt noch die Preisdynamisierung.Keiner muss das mitmachen.Faire Preise für alle! Schluss mit diesem vip extra mist.Golden Circle so ein Quatsch gab es früher auch nicht.Du hast völlig recht.Wahrscheinlich sind für die meisten Fans die Karten nicht zu teuer und sie würden gerne noch mehr zahlen…man stelle sich vor es ist Konzert aber keiner geht hin…

    • Genau, es muß ja keiner mitmachen und es gibt auch Bands – wie The Cure – die gegen diese Preisentwicklung vorgehen, dennoch haben DM wohl so ein Kultstatus in Deutschland, dass auch die Konzerte innerhalb kürzester Zeit ausverkauft waren. Habe dieses Mal auch den Quatsch nicht mitgemacht. Auch wenn DM für immer meine musikalischen Helden bleiben, aber irgendwann ist einmal Stopp (denn wer weiß wo in ein paar Jahren die Preise für eine Konzertkarten sich entwickeln).

    • @ Mirko Reimann & Diana Narusch

      Also „im Schnitt“ kosten die Karten ganz sicherlich nicht „300 bis 400 Euro.
      Das ist vollkommener Blödsinn. Klar, wenn ich in der teuersten Kategorie unterwegs bin,
      dann werden bestimmte Preise aufgerufen. Ob mir das gefällt oder ob es früher anders gewesen ist, ist doch völlig egal. Bezahl es oder lass es, aber erfind doch nicht irgendeinen Schwachsinn, nur damit Du dich hier auskotzen kannst. Ach so, im Sommer haben die Karten für die beiden Shows in Berlin im Schnitt rund 95 Euros gekostet. Deswegen immerschön bei der Wahrheit bleiben…

    • Also für uns sind 350 Euro aufwärts pro Karte nicht teuer, da wir beide aus unserem Leben was gemacht haben und keine Strassenwischer-, Reinigungs- oder Fabrik-Gehälter kassieren. Nach Konzertabschluss werden wir uns auf einer Private Party noch einen teuren Drink genehmigen. Wir sind stolz auf uns, dass wir so steinreich geworden sind.

    • @ Reich und schön

      Das ist ganz schön arrogant, was Du da von Dir gibst. Damit entwertest Du jeden Job, der nicht so gut bezahlt wird. Dabei sind auch diese Jobs absolut wichtig und relevant. In den Fabriken werden nämlich all die Dinge produziert, die für Dein (Luxus)Leben nötig sind. Und wenn keiner Deinen Dreck und den der anderen wegmachen würde, hätten wir Verhältnisse, die sich wohl keiner wünschen würde. Nicht jeder kann sein Gehalt so aushandeln, wie es eigentlich angemessen wäre. Und eigentlich ist es auch eine Schande, daß so wichtige Jobs (incl. meiner als MTRA) unterbezahlt sind.
      Trotzdem habe ich es mir gegönnt, für mein Ticket in HH letzten Samstag knapp 300 Euro hinzulegen. Dafür spare ich jetzt in anderen Bereichen, um das wieder auszugleichen.
      Etwas mehr Respekt würde Dir definitiv gut stehen und dafür weniger Protzerei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

- Anzeige -
Consent Management Platform von Real Cookie Banner