Home > Articles by: Henning Kleine
- Anzeige -

Review: Pet Shop Boys – „Nonetheless“

Man muss nicht drumherum reden: Das neue Album der Pet Shop Boys übertrifft alle Erwartungen. Es ist keine Übertreibung! „Nonetheless“, ist ein richtig großer Wurf. Umso bedeutender ist das für eine Band, die seit mittlerweile 40 Jahren in der Pop-Champions-League spielt und kaum eine Schwächephase hatte.

Foto: Conzoom Records

Neues Depeche Mode Cover-Album

Das kleine, feine Label Conzoom Records aus der Nähe von Hamburg veröffentlicht seit Jahren regelmäßig die „electropop“ CD-Compilations, auf denen hoffnungsvolle Bands und Künstler aus der weiten Welt des Synthie-Pops vorgestellt werden. Zum 15. (!) Jahrestag gönnt der Macher Ingo Möller sich und uns eine Sonderedition: Bands aus dem Elektropop-Bereich covern Depeche Mode. Das Album gibt‘s nur physisch und erscheint als Einzel-CD und Super Deluxe Fan Bundle.

Im Interview: X-Perience

Am Freitag erscheint das neue Album, „We Travel The World“, von X-Perience. ie Vorab-Singles machen deutlich: X-Perience haben noch immer das Händchen für Synthie-Pop in Reinkultur.

Review: Sea Of Sin „Tired Of Chasing Ghosts“

Der Frühling steht vor der Tür, die Tage werden länger, die Sonne wärmt die Gemüter. Da wäre es doch gelacht, wenn wir nicht einen Tipp für Euch hätten, um wohlige, melancholische Herbststimmung in diese Jahreszeit zu zaubern.

Soft Cell + Pet Shop Boys „Purple Zone“

Was für eine Nachricht für alle Synthie-Pop-Fans: Soft Cell und die Pet Shop Boys veröffentlichen eine Joint-Single namens „Purple Zone“. Ursprünglich sollte der Song ohne Mitwirkung der Jungs aus der

Review: Sea Of Sin „The Remixes II“

Was macht eine Band, wenn sie seit über einem Jahr nicht live auftreten kann? Genau: Sie haut online einen Track nach dem anderen raus. So hat sich Sea Of Sin, das Indie Electro-Duo aus Baden-Württemberg und Hamburg, die Zeit während der Pandemie vertrieben. Jetzt erscheint der geballte Output als Remix-Sammlung auf CD. Und die geplante Tour ist erstmal verschoben.

Kylie Minogue: Disco

Cover: BMG Rights

Review: Kylie Minogue „Disco“

Die Sehnsucht ist groß: Seit Monaten sind Discos und Clubs dicht. Abfeiern auf der Tanzfläche geht schlicht und einfach nicht. Unser liebster Pop-Floh Kylie Minogue versucht nun, das Verlangen zumindest

Neue Single von Kylie

Pop-Darling Kylie Minogue hat uns etwas zu sagen und schickt ihre neue Single, „Say Something“, ins Rennen. Die Single ist der Vorbote auf das neue Kylie-Album, „Disco“, das am 6.

Im Interview: Sea of Sin

So richtig damit rechnen konnte man nicht. Als das deutsche Synthpop-Duo Sea of Sin rund 18 Jahre nach ihrem Ende 2018 mit dem Comeback-Album („Future Pulse“), das neu aufgenommene Versionen

- Anzeige -
Consent Management Platform von Real Cookie Banner