Home  →  News  →  Wohlfühlprogramm für Dave in Berlin

Wohlfühlprogramm für Dave in Berlin

dr_dotWas macht eigentlich Dave Gahan, wenn er nicht gerade 66.000 Zuschauer im Berliner Olympiastadion in Extase versetzt? Ganz klar, er lässt es sich gut gehen. Zum Wohlfühlprogramm vieler Musiker gehört eine entspannende Massage, die den Tourstress lindern soll. Auch der Depeche Mode-Sänger ist da keine Ausnahme und ließ sich in Berlin von einer fachkundigen attraktiven Dame des Promi-Massagedienstes Dr. Dot nach allen Regeln des Muskelknetens verwöhnen. Bilder davon gibt es im Blog von Dr. Dot.

Auf einem Bild ist Dave Gahan mit einem Exemplar des Magazins „Exberliner“ zu sehen, das sich an alle englischsprachigen Berliner richtet und in dem Dave nach der Massage interessiert las. Während der Massage lief übrigens „Sigur Ros“ zur Entspannung im Hintergrund. (Foto: Dr. Dot)

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

82 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Also den würd ich auch nicht ungern ma durchkneten! ;-D

  2. Tja, ich bin Konditor und könnte ihn mit meinen Künsten verwöhnen, aber da wird er bestimmt zu dick…

  3. verdammt,… ich wußte doch dass ich den falschen job habe..:-)

  4. Wer lässt sich als Mann nicht gerne mal von einer Frau verwöhnen (grins).

  5. na dave, dann lass es dir gut gehen! danke dass du das olympiastadion so gerockt hast! ich wünsche den fans in frankfurt viel spass morgen! greeez

  6. Ich bin ja schon ein wenig neidisch auf die Dame :-)

Kommentare sind geschlossen.