Home >

Querbeats – Rückblick 2018: November/Dezember

Auf in die letzte Runde des Jahresrückblicks 2018. Und da wie üblich im Dezember so gut wie keine relevanten neuen Alben mehr erschienen, packen wir den gleich mit zum November. Viel Spaß und mal sehen, was 2019 so geht!

Jean-Michel Jarre kommt auf Deutschland-Tour!

Im Mai erscheint, wir kündigten es bereits an, der zweite Teil von Jean-Michel Jarres „Electronica“-Album. Im Juli wird er das ganze Projekt (und mehr natürlich) live beim Melt! aufführen. So weit, so bekannt. Doch jetzt folgt der Knüller: Im Herbst geht Monsieur Jarre auf große Hallentour – und er spielt dabei gleich sechs Konzerte in Deutschland!

Jean-Michel Jarre. Pressefoto: Herve Lassince

Jean-Michel Jarre: „Electronica Vol 2“ erscheint im Mai

Mit „Electronica Vol. 1“ hat Jean-Michel Jarre im vergangenen Jahr eines der interessantesten Musikprojekte abgeliefert. Nun folgt die Fortsetzung: Für „Electronica Vol.2 – The Heart Of Noise“ hat die Electrolegende erneut mit zahlreichen Musikern zusammen gearbeitet, darunter die Pet Shop Boys, Gary Numan, Yello und Cyndi Lauper.

Jean-Michel Jarre im Interview – Teil 1: „There is Oxygene in Air“

JMJ-Still-collageGrand Hyatt Hotel Berlin, Viktor de Kowa Suite. Der aufgeregte Schreiberling von depechemode.de hat die große Ehre, eine der Legenden der elektronischen Musik treffen zu dürfen: Jean-Michel Jarre! Der Beginn verzögert sich um ein paar Minuten, der Meister hat beschlossen, das vorherige Interview etwas auszudehnen. Wie wir kurz darauf feststellen dürfen, ist das nicht ungewöhnlich, dieser Mann brennt für seine Musik und hat eine Menge zu erzählen (und an Neuem interessiert ist er auch noch – er notiert sich nach der Begrüßung sogleich unsere Homepage in seinem Smartphone, um sie sich später in Ruhe anschauen zu können). Deswegen haben wir das Interview – ganz wie Jarres Album „Electronica“ – auch aufgeteilt, hier kommt Teil 1: