Home > Magazin > Moby: Neues Album und Mini-Tour in Deutschland
- Anzeige -

Einnahmen kommen Tierschutz zugute

Moby: Neues Album und Mini-Tour in Deutschland

Zum ersten Mal seit zehn Jahren wird Moby wieder einige Konzerte geben – im Spätsommer kommt er für zwei Termine nach Deutschland. Außerdem kündigt der Musiker ein neues Album an.

Im September startet der Musiker und DJ eine kurze Tournee, um seine persönlichen „Greatest Hits“ live zu präsentieren. Moby, der sich seit seiner Jugend für Tierrechte engagiert, plant außerdem, den gesamten Gewinn aus dieser Tour an Tierschutzorganisationen zu spenden. Zur bevorstehenden Touren äußerte er sich wie folgt: „Es sind über 10 Jahre vergangen, seit ich auf Tournee war, aber jemand erinnerte mich daran, dass 2024 das 25. Jubiläum der Veröffentlichung von ‚Play‘ ist. Also schien es mir keine schlechte Idee zu sein, eine kurze Europatournee zu machen, um das zu würdigen und zu feiern.

Die Show wird bekannte Songs aus ‚Play‘ enthalten, aber auch viele Publikumslieblinge wie ‚Extreme Ways‘, ‚We Are All Made Of Stars‘, ‚When It’s Cold I’d Like to Die‘ und sogar einige alte Rave-Kracher wie ‚Feeling So Real‘ und ‚Go‘.“ Was die Tour für ihn am aufregendsten macht, ist, dass er nichts bezahlt bekommt. 100% seiner Gewinne werden europäischen Tierschutzorganisationen zugutekommen.“

Neues Album im Juni

Weniger Monate vorher können sich Fans auf ein neues Album von Moby freuen: „Always Centered at Night“ wird im Juni erscheinen. Für sein neues Werk hat Moby mit 13 Künstlern zusammengearbeitet. Einen ersten Vorgeschmack liefert die neue Single „Dark Days“, für die sich Moby mit Lady Blackbird zusammengetan hat.

„Always Centered at Night“ von Moby erscheint am 14. Juni 2024 und kann bei JPC* und Amazon* vorbestellt werden.
Moby ft. Lady Blackbird „Dark Days“ (Official Music Video)

Moby auf Tour 2024

22.09.2024 Berlin – Velodrom
23.09.2024 Düsseldorf – Mitsubishi Electric HALLE

Tickets bei Eventim*
Themen: Schlagwörter
Sven Plaggemeier

Hi, ich bin Sven und betreibe als Gründer die Webseite depechemode.de. Hauptberuflich leite ich ein Team von Content-Spezialisten bei einem Telekommunikationsunternehmen. Vernetze Dich gerne mit mir bei Facebook, LinkedIn oder Xing.

4 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Juhuuuu :-)))

    Da freu ich mir nen Keks, meine ganze hood ist aus dem Häuschen. Hab mich vor ein paar Monaten noch gefragt, was der wohl macht.

    An Moby schätze ich etwas, was ich auch an unseren DM Jungs so großartig finde:
    Er ist eine Wundertüte. Man weiss vorher nie, was man wohl kriegt, aber meistens ist es gut.
    Ein cooler Typ ist er auch noch.

    Karten schon geordert – so darf das Konzertjahr gerne weiter gehen :-)

    Antworten
    • Eine Frage, wo gibt es denn Karten? Bei Eventim ist bis jetzt nichts zu sehen.

    • Gab es zunächst scheinbar nur in der App...

      Hallo Modemat,
      das war sehr seltsam! Ich konnte in der Eventim App auf meinem Handy Tickets sehen und bestellen, wenn ich über den Laptop die Eventim Seite aufgerufen hab, fand man zu Moby nix.

      Das hat sich aber geändert, heute kann man auch über den Laptop bestellen (also ich könnte das jedenfalls).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

- Anzeige -
Consent Management Platform von Real Cookie Banner