Home > News > Depeche Mode verlängern Welttournee
- Anzeige -
Neue Shows in Nordamerika

Depeche Mode verlängern Welttournee

Depeche Mode kehren im Mai für weitere Konzerte nach Nordamerika zurück. Das gab die Band am Donnerstag auf ihrer Facebook-Seite bekannt. Insgesamt stehen neun zusätzliche Konzerte in Kanada und den USA auf dem Tourplan.

Fans können sich bis Samstag über verified.depechemode.com für einen exklusiven Fan-Presale registrieren. Registrierte Fans können dann ab Montag, den 12. Februar, über Ticketmaster Karten für die Shows erwerben. Der allgemeine Vorverkauf hat am Freitag, den 16. Februar, begonnen.

Depeche Mode in Nordamerika 2018

22.05.2018 Anaheim (CA), Honda Center
24.05.2018 Sacramento (CA), Golden 1 Center
27.05.2018 San Antonio (TX), AT&T Center
29.05.2018 Tulsa (OK), BoK Center
01.06.2018 Chicago (IL), United Center
03.06.2018 Philadelphia (PA), Wells Fargo Center
06.06.2018 Brooklyn (NY) Barclays Center
09.06.2018 Boston (MA), TD Garden
11.06.2018 Toronto (ON), Air Canada Centre

Sven Plaggemeier

Hi, ich bin Sven und betreibe als Gründer die Webseite depechemode.de. Hauptberuflich leite ich ein Team von Content-Spezialisten bei einem Telekommunikationsunternehmen. Vernetze Dich gerne mit mir bei Facebook, LinkedIn oder Xing.

257 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Ich entschuldige mich...

    …dafür, dass ich Fan von Depeche Mode bin. Wäre es ich nämlich nicht, müsste ich auch nicht diesen Quark hier lesen. ;-)

    • Sehe ich auch so. Sven gibt sich allergrößte Mühe um uns auf dem neuesten Stand zu halten und viele nutzen das nur um hinter der Anonymität auf anderen rumzuhacken. Wirklich schade.

    • Sag immer meinen Namen

      Ich sag immer meinen Namen.Du kannst nicht alle über einen Kamm scheren.

      Gruss aus Wien
      Siegfried Bartel aka Siggi Barteluseless

    • Das ist krank

      Junge Junge wo kommst du denn her? Das ist krank.

    • Siegfried, ich habe ja auch geschrieben das es viele tun und nicht alle.

  2. Sorry

    Liebe Fangemeinde!

    Ich möchte mich im Namen aller Fans für den Schwachsinn und Nonsens entschuldigen.Vom tiefsten Herzen bin ich Depeche Mode Fan und will es mit euch gemeinsam auch bleiben.Besonders leid tut mir der Umgang mit Siegfried Bartel und Swen Rusch.Ich gelobe Besserung.

    • @MOS von Siggi

      Hiermit entschuldige ich mich beim echten MOS für den Mist den ich geschrieben habe , ich hatte etwas zu tief ins Glas geguckt und dachte mir unter seinem Namen Stuß zu schreiben um mich ins richtige Licht zu stellen . Der oben zu lesende Post entspricht nicht der Wahrheit .
      Grüssle Dein Siggi , der um Verzeihung bittet .

    • Lache darüber

      Jetzt wo man es ehrlich und ernst meint,wird man von irgendwelchen Dritten verschaukelt.Ich lache darüber.

    • Mist schon wieder unter falschem Namen gepostet . Ich hab aber auch echt einem im Tee

    • Bestimmt einer aus dem Osten

      Junge da lach ich mich kaputt.Bestimmt so ein ostdeutscher Fan,der mich in der Waldbühne kennenlernen will.Das wird ein echter Spass kleiner Faker aus dem Osten.
      Gruss aus Wien
      Siegfried Bartel aka Siggi Barteluseless

    • Siegfried Bartel

      Was soll dieses andauernde angreifen und provozieren der ostdeutschen Fans hier? Was soll das bezwecken? Du kennst höchstwahrscheinlich niemanden hier persönlich und kannst überhaupt nicht beurteilen was hier alles für Leute unterwegs sind und wo alle so herkommen. Und das du Vorurteile hast dürfte auch dem letzten inzwischen nicht entgangen sein. Bitte unterlasse doch mal solche Äußerungen. Du verlangst Respekt und tust alles dafür das es allen schwerfallen dürfte dies zu tun. Wenn du das ablegst oder zumindest nicht jedem 3. auf die Nase bindest wird es auch einfacher wieder mit dem Bier in die erste Reihe zu kommen.

      Danke und Grüße aus Brandenburg- Stefan

    • Unfair

      Warum provozierst du jetzt Siegfried Bartel? Das verstehe ich nicht.Sieht so eine offene faire Diskussion unter Depeche Mode Fans aus?

    • Daniel Körber

      Wo bitte ist das eine Provokation? Es ist eine einfach Frage gewesen. Und das Vorurteile bestehen hat er ja selbst bestätigt. Von daher sehe ich da kein Problem.

    • Trink‘ dir einen. ;-)

  3. Hab mir heute mal wieder eine damals gekaufte Live Here Now Aufnahme von der Tour of the Universe angehört. DM bleiben eine furchtbare Liveband einschliesslich Gahan. Schrecklich wie die Live daherkommen. Aus diesem Grund würde ich mir niemals mehr eine Show ansehen. Erasure sind da 10 mal besser live und füllen jede Halle.

    • Was bist du denn für ein Dussel ?
      Verschenk die Musik von DM und schaff dich ab

    • Muss das sein?

      Hallo muss das sein,das du ihn nur wegen seiner Meinung so angehen musst? Vince Clarke ist bis heute bei vielen ein Teil von Depeche Mode im Herzen und sind übrigens auf ihrer Deutschlandtour komplett ausverkauft.

    • Entschuldigung

      Okay es war übertrieben.Ich entschuldige mich bei Trudelchen.Es stimmt ja auch zum Teil.Sorry!

    • Welcher kleiner f i … er
      schreibt mit meinem Namenskürzel ?
      Pfui, schäm Dich

    • Faker

      Jetzt werd ich schon nachgemacht.Gibt es hier nur noch Verrückte…

    • Moin,

      Deine Meinung sei Dir unbenommen. Schön, dass Du dann nicht mehr beim Ticketkauf für Depeche Mode – Shows am Start bist.

      Aber objektiv dürfte Deine Aussage einer Prüfung wenig standhalten.

      Mag sein, dass Erasure jede Halle füllen. Doch vergleiche mal bitte welche Hallen Erasure in den letzten Monaten denn so von der Kapazität her füllte und welche dagegen DM.

      Und dass Erasure im letzten Jahr Support für Robbie Wiliams war, ist natürlich eine bombenmäßige Referenz, davon können Depeche Mode natürlich nur träumen.

      Im Ernst, als ich las, dass Erasure Support für RW geben würden, galt mein erster Blick dem Kalender (es war zu testen, ob der 1. April schon durch war oder nicht). Ich war baff enttäuscht, dass es Erasure schon so weit gebracht haben.

      So schlecht können DM live nicht sein, wenn Du Dir mal die Besucherzahlen der vergangenen Touren und der aktuellen zu Gemüte führen würdest.

      Aber es bleibt halt Deine Meinung. Sie ist akzeptiert und sei Dir gegönnt.

      Grüße
      Jens

    • Von der Universe Tour kann er sich btw. gar keine Live Here Now Aufnahme angehört haben :), die gab’s nur zur PTA Tour.
      Natürlich sind die manchmal nicht so dolle, ist ja nur einfachst 1:1 vom Soundboard oder immer mit der selben Methode ohne extra Soundcheck und Anpassungen für die Aufnahme (= natürlicherweise ziemlich rau oder karg klingend) abgenommen u. jede Aufnahme ist qualitativ irgendwo anders. Da muss man sich schon seine fav. Aufnahme ‚rauspicken /-suchen (länger suchen).

    • @MLG.

      Klar kann er sich nee Live here now von der Universe Tour angehört haben den die cd“s gab es nicht nur 2005/06.

      https://www.discogs.com/Depeche-Mode-Tour-Of-The-Universe-May-10th-2009-Tel-Aviv-Israel/release/1767010

      Und zum Thema Erasure, klar füllen die jede halle wie die Culumbiahalle hier in Berlin da passen ja ca 3500 leute rein und das Olympiastadion leider nur 74.475 leute oder die Waldbühne mit 22.290. Bei sovielen fans muss man sich als DM fan eingestehen das Erasure die nase vorn hat.

  4. Du meinst die vom Siggi ?
    Dann kannst Du gleich mitgehen !

    • Was ist mit Siggi?

      Was hast du denn? Ich geh trotzdem mein Bierchen holen,wenn World in my Eyes läuft.Was ist mit Siggi? Verrat mir mal bitte.
      Gruss aus Wien Siegfried Bartel aka Siggi Barteluseless

    • Na ja Siegrfied, dass du nicht die hellste Leuchte hier bist, hat wohl schon jeder gemerkt. Wenig Allgemeinbildung und wenig Ahnung von DM. Ich kann mir den richtig vorstellen, so mit Bierbauch, schmierige Haarfetzen, sabbernd in der Ecke, wenn knackige Mädels um die Ecke kommen.

    • Das ist unfair

      Das ist unfair.So sieht also die Kommunikation unter Depeche Mode Fans aus.Echt traurig! Eine offene Diskussion ist hier nicht erwünscht.Mit dem Löschen von Kommentaren löst man keine Meinungsverschiedenheiten.Das geht nur gemeinsam.
      Traurige Grüsse Swen Rusch

    • Könnt ihr nicht entlich euren Müll für euch behalten….Sieglinde oder Siggi, Stefan Bee…..wie auch immer……. zum Beispiel. Es Nervt einfach, was wollt ihr hier.Vergesst das Bier hollen dabei aber BITTE nicht und macht wo anderst mit UteS rum, gibt genug Singlebörsen.

  5. “ sinnvolle Beiträge “

    Der Brüller des Tages !!!

  6. Fasching ist vorbei!

    Hey Leute,

    schon mal auf den Kalender geschaut?
    Der Fasching ist vorbei. Oder noch nicht genug gehabt?
    Also kommt mal wieder runter !

    • Stephan Bee

      Schatzi, man sollte es nicht so eng sehen. Vielleicht sieht man sich ja mal auf den Berlin Konzerten.

    • Vielleicht kann man sich ja mal treffen? Dies gilt für alle Frauen hier. Ich bin alle beiden Waldi Konzerte in Berlin.

    • Ach herrje, ich bringe die Namen durcheinander. Entschuldige Schatzi. Bis du auch in Berlin? Man könnte sich vielleicht mal auf ein Bier treffen. Bin dort mit meiner Freundin, wir sind aktuell mal solo, soll auch bei uns Prachtstücken mal vorkommen.

    • Kein Problem, ja bin in Berlin dann auch wieder mit dabei mit 2 Damen an meiner Seite und meinem besten Spezi am anderen Tag. Für die die es interessiert, bei FB heisse ich genauso wie hier. So würde das mit dem Bierchen eventuell auch besser klappen. Bis dahin…

      Enjoy!!!

    • Welchen Karnevalsverein?

      Hi Lieselchen!
      In welchem Karnevalsverein bist du denn Mitglied?

    • Karnevalsverein

      @Depeche Mode Fanbase

      ich bin im Tambourcorps, mache da Musik… tä… tä .. tä.. uff.. uff.. ta..
      jetzt haben wir ne Pause.
      wäre schön wenn wir mal wieder DM Titel spielen würden…

      @Mike Kuschewki

      bin leider nicht in Berlin auf den Waldi-Konzerten im Juli, bin da auf ner Hochzeit eingeladen .

  7. @Siggi @Daniel @ Mike u.a.

    Ein großer Astronom hat einmal gesagt: „Zwei Dinge sind, soweit wir wissen, unendlich – das Weltall und die menschliche Dummheit.“ Heute wissen wir, dass diese Aussage nicht ganz richtig ist. Einstein hat bewiesen, dass das Weltall begrenzt ist.
    Meine persönliche Meinung ist: Dummheit ist keine Schande, aber wenn ich schon nicht die hellste Kerze auf der Torte bin, dann halte ich doch einfach meine Papp’n, gell Siggi aka Daniel aka Mike. Aber mit dem Finger auf andere zu zeigen und dabei noch laut zu plärren, „bätschi, selber doof“ ist eher suboptimal.

  8. Wo ist der Administrator?

    Lösch doch bitte das ganze Zeug hier – nix gegen meinungsfreiheit, aber gehören Beleidigungen etc. in unser Forum?
    Ich denke mal nicht, daher die Bitte: Lösch das ganze Geschwafel hier zu diesem Thema.

    Ansonsten Allen hier ein schönes Wochenende, enießt die Musik unserer Jungs und natürlich auch anderer Interpreten – bin nicht so engstirnig wie einige hier.

    Bis denne

    • Man kann drüber reden, also über DM meine ich. Warum auch nicht, denn es gibt ja einiges zu diskutieren und die neue Platte war gut. Die Konzis ebenfalls. Für mich ist das so kein Problem darüber zu reden, zu diskutieren und so.

  9. Leider gehörst Du zu den Personen, die sich angesprochen fühlen sollten. Was Du hier so von Dir gibst….. Tzzzzzzzz……

  10. Ach da fehlte ja noch wer !!!
    Swen Lusch .
    Wie konnte ich Dich nur vergessen ? Tut mir echt leid !

  11. Dieterchen

    Wem du auch immer kopierst…Du scheinst sehr kaputt zu sein.Comedypfosten unterste Schublade!!!

  12. ok, dann konstruktiv

    In Bezug auf Daniel / Siggi konstruktive Kommentare:

    1. Dave hat seit 1998 einen kleinen Bildschirm zu seinen Füßen. Ich weiß auch, dass er schon Texthänger hatte. Was das jetzt also damit zu tun hat, dass fünf Songs von Ultra und nur drei von Spirit gespielt werden, erschließt sich mir nicht. Kann er sich die Texte von Ultra besser merken oder wie? M.E. wurde von Beginn der Tour so wenig von Spirit gespielt, weil sich die Songs nicht gut live spielen lassen.
    2. Wieso Punktsieg für Martin? Wären doch so oder so wahrscheinlich Stücke von ihm gespielt worden, egal von welchem Album.
    3. Wie hat sich Dave denn in den Vordergrund gestellt? Drei Songs von ihm auf Spirit wie die drei Alben davor auch.
    4. Genau Alan Wilder UND Vince Clarke zurück zu Depeche Mode. Das passt musikalisch doch absolut super zusammen und was Depeche mit und ohne Alan Wilder ab 1983 gemacht haben, entspricht total dem Stil von Vince Clarke.
    5.An die Erfolge von Speak and Spell anknüpfen? Siehe Statistiken zu den Verkaufszahlen aller Alben. Da glänzt Speak and Spell nicht gerade. Sicher ist es richtig, dass sich Spirit im Vergleich zu früheren Alben nicht gut verkauft hat, aber das ist ein allgemeiner Trend der Branche.
    6. Was hat der gute Siggi geschrieben? Der Einfluss von Alan war nicht so groß? Als Beispiele einfach mal bei YouTube ansehen, wie Flood die Entstehung von Enjoy the Silence erzählt oder das Demo von Walking In My Shoes anhören. Alans Einfluss war am Ende riesig. Aber halt, bei SOFAD war Alan ja nicht mehr dabei laut Siggi.

    War das konstruktiv genug? Und ich habe keine schlechte Rechtschreibung kritisiert, sondern aufgrund der mangelnden Rechtschreibung und der identischen Fehler den Verdacht geäußert, dass hinter Daniel und Siggi die selbe Person steckt. Und solche Trolle nerven.

  13. Siggi / Daniel, such dir ein Hobby

    Wie auch immer du im realen Leben heissen magst, such dir ein Hobby! Du verrätst dich auch unter anderen Synonymen durch deine mangelhafte Rechtschreibung und vor allem Zeichensetzung. Sind wir hier im Kindergarten oder einem von Teenagern bevölkerten Forum?

    Der Dauererfolg von Erasure? Ah ja, daher haben die auch letzten Sommer als Vorband von Robbie Willams gespielt und spielen nächsten Monat in der wahnsinnig großen Batschkapp hier in Frankfurt. Die hat eine Kapazität von 1.500 Plätzen. Auf die anderen inhaltlichen Ergüsse möchte ich gar nicht erst eingehen.

    Ich würde hier gerne in einem inhaltlichen Austausch mit anderen Fans treten und stattdessen liest man solche Kommentare wie von dir.

    PS: Habe noch keinen Österreicher getroffen, der ein schwäbisch angehauchtes „Grüssle“ gebraucht hat.

    • einen inhaltlichen Austausch willst Du?

      …klar, an sich gerne. Nur gibt es im Bezug auf DM immer weniger Inhalte, über die man sich austauschen kann. Vielleicht ist genau das der Grund, warum hier manchmal so viel Blödsinn verzapft wird?

  14. Warum beleidigst du Siegfried? Bis jetzt hat er hier mehr sinnvolles geschrieben als die meisten. Mir jedenfalls gefallen seine Kommentare besser als die der meisten hier, Ahnung haben hier die wenigsten.

  15. Alan ist nicht weg vom Fenster! Lange nicht mehr dabei, aber nicht abgeschrieben und vergessen! Er wird wieder mit dabei sein! Die Band verneigt sich doch bei jedem Konzert vor ihm und spielt „seine“, mit Herzblut vollendeten Songs!

    • Alans letzte Scheibe war...

      Songs of Faith and Devotion!

    • Ich denke jeder hatte seinen Anteil am Erfolg von DM. Auch Vince Clarke sollte man da nicht vergessen. Alle 5 haben am Ende DM zu dem gemacht was sie heute sind. Ob Alan heute soundtechnisch alles anders machen würde (was ja viele denken) ist ja auch nur Theorie. Ich finde es funktioniert seit Ultra auch gut ohne ihn.

      Enjoy!!!

    • Trotzdem gehört er genauso zu Historie wie alle anderen. Er hat seinen Teil beigetragen und das zählt. Und wenn man es genau nimmt war er schon vor 1980 dabei als man unter diversen anderen Namen schon zusammen Musik gemacht hat.

      Enjoy!!!

    • @Sigi B.

      Verfolgt man Deine Beiträge hier, wird eines schnell klar: Du bist sicherlich nicht der Barthel, der weiß, wo man den Most holt. Deshalb würde ich Dir raten, den Ball flach und die Füße still zu halten und uns bitte mit Deinem Halbwissen zu verschonen. Des wär echt leiwand.

    • Das wird ja...

      …immer schlimmer hier!!!
      “ Sehr qualifizierte Aussagen “ :D :D :D

    • Unterschreib!

      Alle Texte stammen auch in Wirklichkeit von Dave. Es ist spannend, seine Lyrics vor und nach dem Drogenentzug zu vergleichen. Erst seit er wieder clean ist, kriegt er anständige Kreuzreime hin.

    • @Besserwisser

      wie kannst du das nur sagen?
      …wo wir doch hier gelernt haben es heißt „songs of face and devotion“. ^^

Kommentare sind geschlossen.

- Anzeige -
Consent Management Platform von Real Cookie Banner