Home / Depeche Mode News / Depeche Mode spielen Condemnation bei zweitem L.A.-Konzert

Geänderte Setlist

Depeche Mode spielen Condemnation bei zweitem L.A.-Konzert

Am Sonntagabend gaben Depeche Mode das zweite Konzert im Staples Center der Metropole Los Angeles. Bei der Setlist gab es dabei eine faustdicke Überraschung: Die Band spielte nach zwölf Jahren wieder den Song Condemnation.

Gesungen hat Condemnation allerdings Martin Gore im Zugabenblock, obwohl das Lied eigentlich zu den Favoriten von Dave Gahan zählt.

Depeche Mode - Condemnation (live) - September 29, 2013

Auch sonst sorgte die Setlist für einige Abwechslung – hier ist sie:

Setlist

01. Welcome To My World
02. Angel
03. Walking In My Shoes
04. Precious
05. Behind The Wheel
06. World In My Eyes
07. Should Be Higher
08. John The Revelator
09. Higher Love
10. Judas
11. Heaven
12. Soothe My Soul
13. A Pain That I’m Used To
14. A Question Of Time
15. Enjoy The Silence
16. Personal Jesus
—Zugabe—
17. A Question Of Lust
18. Condemnation
19. Just Can’t Get Enough
20. Never Let Me Down Again

55 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. @ Violated Jesus

    Es verurteilt ja niemand das Martin Songs zum besten gibt die von Dave gesungen veröffentlicht werden, nur fällt es mitunter auf zumal doch z.B. Comdemnation doch laut eigener Aussage Dave´s Lieblingslied ist.

  2. Mart hat auf jeden fall das zeug und das recht dazu, alle seine songs selbst zu singen. Aber wenn man einige songs dann auf einem konzert live hört, z.b. higher love, condemnation oder but not tonight, denkt man sich manchmal: ooh, von dave wäre dieser song jetzt auch toll gewesen! :)
    Trotzdem sind marts gesangseinlagen auf jedem konzert gänsehaut pur! :)

    DM FOREVER AND EVER AND EVER!!!

  3. Anarchie!Demnächst singt Fletch noch JCGE.:-)Wird ja von Dave schon gut eingebunden. Mart hat nun wirklich jedes Recht,seine Lieder zu singen und es ist immer wieder Gänsehaut pur. Letztens nochmal sein Konzert im E-Werk gesehn. Einfach genial!

  4. @ violated jesus

    du hast recht… mode -solokarrieren…
    hab ich gar nicht mehr ….daran gedacht… die solokonzerte sind schon lange
    her… da wurden auf solokonzerten auch immer mode gespielt… war ja auch auf
    2 … und da hatte mart auf seiner solo auch modesongs gesungen…

  5. …zumal er es 94 auf der Exotic Tour und 2003 auf seiner Solo Tour auch schon getan hat ;-)

  6. Martin singt Songs

    Schonmal darüber nachgedacht, dass auf Martins Demos zu seinen Songs er wohl so ziemlich alle Sachen selber gesungen hat? Es sind seine Songs, warum sollte er also nicht auch mal „fremdsingen“?

  7. aus md….

    @ zaehlwerk

    … ich finde es auch ziemlich komisch… dass comdemnation nicht von dave gesungen wird… finde den song von martin nicht schlecht gesungen… aber dave hat da doch mehr power und leidenschaft in seiner stimme…
    oder wollen dave und martin… die rollen ein bissl tauschen?

  8. @Erik.

    Ich sehe es etwas anders.

    Exciter-tour (2001):
    The Bottom Line

    Touring the angel (2005/2006)
    Leave in Silence
    Nothing’s Impossible

    Delta machine-tour.
    Higher Love
    But Not Tonight

    Leave in Silence
    Nothing’s Impossible

  9. Warum singt Martin eigentlich so viele Songs die normalerweise Dave singt? Nicht das es schlecht ist aber gerade Condemnation von Dave gesungen wäre oder ist doch der absolute Hammer.

Kommentare sind geschlossen.