Doppel-Vinyl in der Pipeline?

Amazon listet Remixes von Going Backwards für September

Die Fan-Wünsche wurden offenbar erhört, denn Amazon listet für den 15 1. September 2017 eine Doppel-Vinyl-Maxi mit Remixes von „Going Backwards„. Zeitlich würde der Release mitten in die Nordamarika-Tour der Band fallen.

Informationen über Remixer oder eine mögliche Trackliste sind noch nicht bekannt. Wir halte euch auf dem Laufenden.

Letzte Aktualisierung: 7.8.2017 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

87
Kommentare

Anzeige
  1. Onlineguest
    11.8.2017 - 0:30 Uhr
    23

    Remixes bei Apple Music verfügbar

    Moin Zusammen,

    hab ich was verpasst – die Remixes sind bei itunes verfügbar.

    Gute Nacht, OG

    • 11.8.2017 - 1:19 Uhr
      23.1

      Going Backwards

      geil, danke für den tipp…
      und remix/rework von you move & poison heart
      14 tracks gesamt…. wow…

  2. audiolistener
    9.8.2017 - 15:55 Uhr
    22

    1. Alles leakt (wahrscheinlich absichtlich) auf Youtube
    2. Tracks bei Amazon als Download kaufbar für wer’s denn noch brauchen sollte.
    3. Vielleicht noch eine CD / Remix-Vinyl „wenn’s denn sein muss“
    :))

  3. alecDM
    9.8.2017 - 7:55 Uhr
    21

    ...

    seit spirit , auf jeden fall, können alle songs ab 0 uhr am vö tag gestreamt werden, dank spotify und anderen hat man kein stress mehr mit media markt etc… wie oft ist mir passiert dass ich 2 oder 3 mal fahren musste weil es noch nicht da war und auf amazon und postbote ist auch kein verlass,,,,,