Dave Gahan im Interview

Dave Gahan 2015

Dave Gahan hatte Anfang September angekündigt, Ende des Jahres mit Martin Gore über ein neues Depeche-Mode-Album reden zu wollen. Jetzt legte der Sänger in einem Gespräch mit dem Magazin Clash nach: „Wir sind noch nicht fertig.“

Wörtlich sagte Gahan: „Look, there’s going to be another Depeche record. We’re not done“. Es wird ein weiteres Depeche-Mode-Album geben, wir sind noch nicht fertig.

Gahan erklärt, dass er sich nach einer Tour immer fühle, als sei es das jetzt gewesen. Aber irgendwann kehre dieses Gefühl zurück, dass man ein besseres Album hätte aufnehmen können, oder besser mit einem anderen Kerl hätte zusammen arbeiten können oder dies oder das hätte machen können.

Über Haupt-Songwriter Martin Gore sagt Gahan, dass sie beide mehr als jemals zuvor ein echtes Team bilden würden. Diese Prozess habe lange gedauert.

Martin Gore hatte bereits im Frühjahr kurz nach Erscheinen seines Albums MG mit dem Schreiben neuer Songs begonnen.

Die Band wird sich voraussichtlich im Dezember treffen, um konkret über ihre Zukunftspläne zu sprechen. 2016 könnten dann die Aufnahmen beginnen, die wahrscheinlich wieder zum Teil im heimischen Studio von Martin Gore stattfinden werden.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

49
Kommentare

  1. TGT
    25
    12.10.2015 - 12:05 Uhr

    „mit nem anderen Kerl zusammen arbeiten“… hoffentlich!
    Die hatten doch drei mal den selben Produzenten oder täusche ich mich!? Verbessert mich gerne… Drei mal BEN HILLIER war eindeutig mindestens zweimal zu viel. Nach der ersten Zusammenarbeit hätte meinetwegen gerne ein Wechsel stattfinden können.
    Hoffe, daß DepecheMode wieder einen geeigneten Produzenten und zu alter Stärke zurück finden …wieder düsterer werden.
    Und wenn nicht!? Auch nicht schlimm. Es gibt ja zum Glück jede Menge andere neue Musikanten, die deutlich innovativer sind als andere. Und dabei weniger kommerziell. Z.B. DEATH & VANILLA (aus Schweden), falls jemand für einen Tipp jenseits der üblichen Verdächtigen offen ist.
    Freue mich auf ein neues Album, das hoffentlich nicht so enttäuschend ist wie die letzten drei…

  2. maschine
    24
    11.10.2015 - 0:52 Uhr

    Dave ist perfectionists,gefällt mir. Dave ist ist der geilste mensch on earth…..😊

    • Fabi101
      24.1
      12.10.2015 - 14:03 Uhr

      @ maschine

      *zustimm*

  3. Fabi101
    23
    9.10.2015 - 22:18 Uhr

    Nix mit Rente!

    Vorhin mal wieder live in Berlin gesehen… Ein Mann der so viel Spaß bei der Arbeit hat darf einfach nicht aufhören! Und für mich heißt es nun: Urlaub einsparen, Geld beiseite legen und die Vorfreude genießen…

    a never ending love…DM

  4. stepeche mode
    22
    9.10.2015 - 20:04 Uhr

    Die Idee von 9.3 Vince und Alan fürs letzte Album wieder mit ins Boot von DM holen wäre der absolute Hammer. Alle DM Mitglieder auf ein Album. Aber ich hoffe, bevor wir das letzte Album vor uns haben, werden noch 2/3 Alben davor noch erscheinen. Also DM forever and ever. 📢📢🔊🔊🌹🌹

  5. zero-b
    21
    9.10.2015 - 16:10 Uhr

    Grundsätzlich...

    erst mal: JAAAAAAAAAAAA!
    Was dann daraus wird: Wir werden sehen!