147
Kommentare

  1. Andy
    8.4.2011 - 22:25 Uhr
    145

    Tag auch!

    In meinen Ohren klingt der Alex-Metric-Remix von PJ immer besser, je öfter ich ihn höre.
    OK, einige Soundschnipsel hätten nicht unbedingt verwendet werden müssen.

    Hingegen hat Eric Prydz mit seiner NLMDA-Interpretation echte Mühe, bei mir zu landen.

    Zum Glück sind ja Geschmäcker verschieden. :-)

    P.S. Bin übrigens nicht der Andy von Beitrag 146.

  2. Andy
    8.4.2011 - 12:29 Uhr
    144

    Die Auffrischnung kommt an,aber bürgt nichts überraschendes.Grosses lastet auf Wilder & Clark,Andy

  3. silence enjoyer
    6.4.2011 - 16:13 Uhr
    143

    ich mag leider weder die depeche mode remixe noch die rammstein-remixe ^^
    meistens sind das so möchtegern-minimal sachen die einfach meiner meinung nach scheisse klingen.
    wenn es wenigensts leute versuchen würden aus den songs was richtig grosses zu machen wäre es ja okay, aber dieses minimal-gepiepse was man sonst so hört ist echt schlecht, meistens mach ich nach 15 sekunden aus ;D

    obwohl… personal jesus klingt jetzt nicht schlecht….geb ich zu…der wohl bisher beste depeche mode remix

  4. Björn
    5.4.2011 - 21:21 Uhr
    142

    Noch ein Mix den keiner brauch.Manson auf Elektro.

  5. music_fan
    5.4.2011 - 16:30 Uhr
    141

    Bin ja grundsätzlich immer „remix-skeptisch“, aber dieser hier ist echt nicht schlecht.

1 13 14 15