Home / Depeche Mode News / „Selected“: Alan Wilder kommt mit Best of-Album nach Deutschland

„Selected“: Alan Wilder kommt mit Best of-Album nach Deutschland

Alan WilderAlan Wilder hat am Dienstag die Veröffentlichung eines Best of-Albums mit Tracks seines Recoil-Projects angekündigt. Der Name der Sammung, die im April oder Mai erscheinen wird, ist „Selected“. Ich habe für das Album meine persönlichen Favoriten rausgesucht, sie remastert und so zusammen gestellt, dass sie ein zusammenhängendes Klangerlebnis bilden“, erklärt Alan auf seiner Internetseite.

Das Album wird voraussichtlich als Standard-CD und als Doppel-CD erscheinen. Die Doppel-CD enthält viele neue Remixes und außerdem alternative Versionen einiger Recoil-Songs.  Zu Promotionszwecken kommt Alan Wilder von März bis Mai durch die USA und Europa touren. Ihr könnt Euch jetzt schon auf ein Wiedersehen mit Alan bei einigen Terminen in Deutschland freuen.

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

DQo8ZGl2IGNsYXNzPSJzcC1hZC0tY29udGVudGFkX19mb290ZXIiPg0KCTxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KCSAgICAgCXN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrOyB0ZXh0LWFsaWduOmNlbnRlcjsiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1sYXlvdXQ9ImluLWFydGljbGUiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImZsdWlkIg0KCSAgICAgCWRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItODU2MTgxNDYxMjcwOTgxNCINCgkgICAgIAlkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjM5Njc5MTI5MDAiPjwvaW5zPg0KCQk8c2NyaXB0Pg0KCSAgICAgCShhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQoJCTwvc2NyaXB0Pg0KPC9kaXY+DQo=

109 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. letztes mal in B war schon geil, war voll aber geil zumal der schuppen perfekt dafür war…..ich sage nur: ein pflichtkauf!

    atomic

  2. @2
    Weil er einfach geniale Musik macht. Aber hör du lieber den SOTU Murks weiter.

  3. Sehr geil und wenn er nach Berlin kommt bin ich diesmal dabei.

  4. „Wozu brauch man eine `Best of Recoil`?“

    Nun, das könnte eine Möglichkeit sein, ohne den Kauf aller Studioalben nur durch den Kauf eines Albums einen guten Querschnitt über das Gesamtopus des Alan Wilder zu bekommen.

    Sozusagen als Einstieg in die Recoil-Welt.

    Bei DM hat es bei mir damals mit der „Singles 81-85“ genauso funktioniert.

  5. Wenn schon Remastered, dann ja wohl hoffentlich in 5.1 das wäre ja das einzige was wirklich Sinn machen würde!Die würde ich mir sofort ordern!

Kommentare sind geschlossen.