Spreading the news...

18. Juni 1988
Legendäres Rose-Bowl-Konzert feiert 30-jähriges Jubiläum

Heute vor 30 Jahren, am 18. Juni 1988, spielten Depeche Mode im kalifornischen Pasadena vor über 60.000 Fans das Abschlusskonzert der "Music for the Masses"-Tour. Das Konzert im Rose-Bowle-Stadion sollte legendär werden. Nie zuvor hatte auf amerikanischen Boden ein Einzelkonzert vor mehr Zuschauern stattgefunden.
Anzeige

Konzert in Toronto
Depeche Mode beenden Nordamerika-Tour

Mit ihrem Konzert im Air Canada Centre von Toronto beendeten Depeche Mode am Montagabend ihre Nordamerika-Tour. Nach einer zweiwöchigen Pause geht’s für die Band in Europa weiter.

Nordamerika-Tour
Depeche Mode in Brooklyn

Das drittletzte Konzert der Nordamerika-Tour von Depeche Mode fand in Brooklyn, New York  statt. Das Barclays Center fasst gut 19.000 Zuschauer. Wir haben die Setliste für Euch.