Home / Depeche Mode News / Martin Gore hat wieder geheiratet
A Depeche Mode Wedding

Martin Gore hat wieder geheiratet

Herzlichen Glückwunsch, Martin Gore! Der Songwriter von Depeche Mode hat seine langjährige Freundin Kerrilee Kaski geheiratet. Eine offizielle Bestätigung liegt uns nicht vor. Aber es gibt ein Hochzeitsbild und einen deutlichen Hinweis bei Facebook.

Es ist immer etwas heikel, eine Information aus dem privaten Umfeld eines Menschen zu verbreiten, deren Richtigkeit nicht zu hundert Prozent überprüft werden kann. Wir tun es an dieser Stelle dennoch, weil wir aufgrund unserer Informationen aus verschiedenenen Quellen keine Zweifel (mehr) daran haben, dass Martin Gore wieder in den Hafen der Ehe eingefahren ist. Herzlichen Glückwunsch von unserer Seite und alles Gute dem glücklichen Paar!

Die Hochzeitszeremonie fand bereits am vergangenen Sonntag im kleinsten Kreis statt. Fünf Tage lang hat die Öffentlichkeit nichts erfahren, bis Kerrilee bei Facebook ihren Nachnamen von Kaski in Gore änderte. Das blieb nicht unentdeckt. Nach und nach kommen jetzt mehr Details ans Licht.

Martin Gore und seine Frau Kerrilee sind seit 2011 ein paar. Die Schauspielerin und Tänzerin ist Teil des Kommunikationsteams der Hilfsorganisation Direct Relief, für das sich auch Martin Gore engagiert.

Foto: Danielle Stone

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

DQo8ZGl2IGNsYXNzPSJzcC1hZC0tY29udGVudGFkX19mb290ZXIiPg0KCTxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KCSAgICAgCXN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrOyB0ZXh0LWFsaWduOmNlbnRlcjsiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1sYXlvdXQ9ImluLWFydGljbGUiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImZsdWlkIg0KCSAgICAgCWRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItODU2MTgxNDYxMjcwOTgxNCINCgkgICAgIAlkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjM5Njc5MTI5MDAiPjwvaW5zPg0KCQk8c2NyaXB0Pg0KCSAgICAgCShhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQoJCTwvc2NyaXB0Pg0KPC9kaXY+DQo=

73 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Oh wie cool ^.^ Naja,ich denke eher,dass Dave und Martin heiraten sollten XD Ich meine die beiden passen perfekt zusammen und dann ist Dave diese schreckliche Jennifer endlich los.
    Obwohl eine Scheinehe auch gehen könnte… Ich freu mich für ihn und mal schaun wie das läuft. :)

    • …wieso schreckliche Jennifer? Wenn Dave sie damals nicht getroffen hätte – wer weiß ob sich alles so positiv für ihn entwickelt hätte. Ich denke die beiden harmonieren super zusammen.

  2. Vielleicht ist er auch bi ? Könnte jetzt jedenfalls einige Diskussionen beenden, ob es sich um eine „Scheinehe“ handelt… ;-)
    und in den 80er Jahren hatten so ziemlich alle seltsame und viele Männer eben auch tuntige Klamotten und tuckiges Make-up…

    • ja genau `ne scheinehe , weil er es ja nötig hätte . so als multimillionär , 3 fach vater und so , ein paar jahre nach `ner scheidung brauchts `ne scheinehe , genau + honduras wird weltmeister , liegt klar auf der hand.

      guck euch mal ältere aufnahmen von den stones (keith richards) an ihr heinis(*) , oder david bowie (der schon mal im hotel im bett mit mike jagger erwischt wurde .

      (*) soll heissen …………….. ,

      egal .

    • @ulliiee:
      1. Ist es mir völlig wurscht, welche Vorlieben M.Gore hat
      2. Ist es mir ebenso egal, welche Vorlieben Mick Jagger oder sonst wer hat
      3. Habe ich das mit dem bi eher als Scherz gemeint, da in einigen Kommentaren vor mir diskutiert wurde, ob er homosexuell ist und ob es evtl. eine Scheinehe ist… (vermutlich auch eher mit einem Zwinkern). Da ist sogar ein ;-) smiley hinter meinem Kommentar, sollte es etwas einfacher machen…
      4. Unabhängig von M. Gore !!! gibt es genug Leute die tatsächlich leibliche Kinder haben und sich erst später outen, und die finanzielle Lage hat glaube nicht wirklich was damit zu tun.
      5. Heinis? echt jetzt??? :-)

  3. Alles Gute für Mart und Frau!!!

    wer von den drei hübschen ist es den?

  4. ….. das sind ja schöne neuigkeiten…

    herzlichen glückwunsch martin & frau kerrilee…
    alles gute für euch beide… und viel glück

    zum thema schwulen look… das war mal anfang bis mitte der 80 er … bei martin… war halt seine sexuelle auslebphase… in den nightclubs von berlin… er hatte uns interessante und geile songs geschrieben…. ab da konnte man schon seine modefeelings ausleben… ich war damals noch zu jung…
    aber vielleicht haben es die älteren modies damals getan…. :-)))

  5. Zum Glück spielt mein iPad das Video nicht ab. Wenn Dieter ins Spiel kommt, kann das Niveau nur noch abrutschen. Und die Story von damals kennt doch nun jeder. Es ist doch völlig egal, ob Martin hetero -oder homosexuell ist oder war. Möchte nicht wissen, wie viele Menschen es gibt, die verheiratet sind und Kinder haben, obwohl sie sich zum anderen Geschlecht hingezogen fühlen. Wobei ich persönlich nicht glaube, dass es bei Martin so ist. Ich dachte eigentlich, die Menschen sind in den letzten 30 Jahren toleranter geworden. Scheint ja nicht so zu sein, nach dem, was man hier so liest. Ich jedenfalls wünsche ihm und seiner Frau alles Gute.

    • du sprichst mir aus der seele!

      danke

      lg karpfen

  6. Ich wünsche Martin und seiner Frau alles Gute!!!!

  7. zu Kommentaren 10.1..10.2. und 10.3.

    Und wer seid Ihr? Meint ihr ihr kònnt es besser..Uebermut tut selten gut…denkt mal darueber nach..

    • Jo, Angel, schau Dir mal unsere Rechtschreibung an, dann kannst Du Dir das selber beantworten. Oder kannst Du nicht lesen und bittest Deine Mama darum, für Dich hier zu posten?
      Lächerlich….weiss nicht, was Du Dich da nun einmischt. Scheinst ja auch einen IQ wie eine Süßkartoffel zu haben.

  8. Cool :) Das ist ja mal eine schöne Neuigkeit! Ich wünsche den beiden alles Gute für die Zukunft!!!

Kommentare sind geschlossen.