Martin Gore - The Third Chimpanzee E.P.
Martin Gore
The Third Chimpanzee E.P.

Home / Depeche Mode News / Depeche Mode in Erfurt
Music for the Messehalle

Depeche Mode in Erfurt

Let me hear you sing for me! (Archivfoto: Yvonne Mielecke)Zum ersten Advent öffneten sich in Erfurt nicht nur die Türchen zahlreicher Adventskalender, sondern vor allem auch die Pforten der Messehalle. Denn am Sonntagabend standen dort Depeche Mode auf der Bühne – wir haben wieder die Setlist für Euch am Start.

Im Vorprogramm von Depeche Mode trat erneut Nadine Shah auf. Gegen 20:30 Uhr betraten Depeche Mode die Bühne.

Schreibt einen Konzertbericht oder schickt uns Eure Fotos vom Konzert an tour@depechemode.de!

Setlist

01. Welcome To My World
02. Angel
03. Walking In My Shoes
04. Precious
05. Black Celebration
06. Should Be Higher
07. Policy Of Truth
08. The Child Inside (Martin)
09. But Not Tonight (Martin)
10. Heaven
11. Behind The Wheel
12. A Pain That I’m Used To
13. A Question Of Time
14. Enjoy The Silence
15. Personal Jesus

— Zugabe —

16. Shake The Disease (Martin)
17. Halo
18. Just Can’t Get Enough
19. I Feel You
20. Never Let Me Down Again

Bilder

[nggallery id=100]

[snippet id=“tour-deutschland“]

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

139 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Echt mal, was erwartet ihr von einer Messehalle!? Das war doch abzusehen, dass es warm werden wird und Sicht+Ton nicht so optimal wie z.B. O2 in Berlin…
    Ich fands perfekt. Stand irgendwo Reihe 4-5 im FOS und hatte super Sicht. Klar gabs auch dort ein paar bekloppte Drängler, aber wo gibts die nicht?
    Kurz dachte ich, dass es nochmal eine zweite Zugabe geben könnte, aber das war natürlich nur Wunschdenken. :D Leider wars das nun, aber war insgesamt eine tolle Tour und mit fünf besuchten Konzerten für mich Rekord.
    Naja, vielleicht doch noch irgendwie Karten für Dresden versuchen zu bekommen wär vielleicht nicht ganz verkehrt.

  2. moment mal !

    ich besuche mit meiner frau bei jeder tour 2 Konzerte und muss sagen, die jungs waren fantastisch drauf und die setlist war die beste ever! aaaaaber….. wir waren FOS ca. 3. reihe – haben uns dafür gegen 15.30h eingereiht, die vorgruppe, nadine shah war so grauselig, dass ich angst hatte, die selbstmordrate wuerde in dieser nacht dramatisch ansteigen, die halbe stunde haben wir mit ohrenkrebs ueberlebt, aber was dann kam war der hammer – es wurde geschubst und gedrängelt was das zeug hielt, ein unverschämteres publikum, zumindest in unserem näheren umkreis habe ich noch nicht erlebt, meine frau war zur toilette und wurde nur mit widerwillen und verbalen frechheiten wieder auf ihren platz gelassen , einem freund von uns, welcher etwas später eintraf, da er noch bis zum nachmittag arbeiten musste, wurde sogar angedroht, ihn gewaltsam zu entfernen, da er ja schließlich nicht von Anfang an da war !!! zudem herrschte eine unerträgliche temperatur von gefühlten 40grad, sodass allein neben uns 5 oder 6 leute kreislaufbedingt umgekippt sind, von der security rausgeholt und medizinisch versorgt werden mussten!!! DEPECHE MODE haben eine absolut geile show abgeliefert, aber genießen konnten wir es nicht. unser fazit: ERFURT – NEVER EVER, dieses publikum muss erstmal erwachsen werden und der Veranstalter sollte dringend mal an der klimatisierung arbeiten, dann hat auch das DRK weniger zu tun.

  3. SOS (Stehplatz ohne Sicht)

    Die Stimmung war toll und die jungs haben musikalisch eine gute show abgeliefert. Sehen konnte ich leider nichts, da ich sos karten auf der galerie hatte.

    Ich konnte nur den oberen teil der bühne sehen und dank der lautsprecher quasi null von den videoinstallationen, von denen die konzerte letztendlich auch leben und für die man ja schließlich bezahlt. Ich finde der veranstalter oder wer auch immer hätte diese karten nur mit angabe sichtbehinderung bzw. gar keine sicht verkaufen dürfen. und schon gar nicht zu dem preis.

    80 euro! hammerhart, für keine sicht und anfangs miesen ton.
    Zum glück war die stimmung gut und die leute um uns herum gut drauf. Auch hatte man genug platz zum tanzen und keiner hat sich beschwert wenn man mal schief mitgesungen hat.

    depeche forever, aber nie wieder halle und schon gar nicht erfurt.
    Lieber kalter regen, matsch und miese getränke auf der leipziger festwiese.

  4. Danke Ron für die Karte!!! und großen Dank an die kleine blonde Security-Frau die mich in den FOS gelassen hat :-)

    Es war einfach Wahnsinn!

  5. Lieder überlesen

    der Prag Trip ist mit EIGENANREISE!!!!!

    Da war ich wohl zu eifrig!!!

  6. Wintermärchen der Gebrüder Depeche Mode

    Freue mich wie verrückt auf das Konzert in Bremen.

  7. :)

    Tolle Bilder!!!
    Ich bin am Donnerstag dabei….ich freue mich schon:)))
    LG

  8. ... es gibt weiterhin die Bilder der Tour

    Da ich Euch meine Bilder nicht vorenthalten möchte und einige Anfragen gekommen sind, warum es keine Bilder mehr gibt. Nur soviel dazu, es hat private Gründe.
    Jedoch habe ich mich entschlossen die Bilder weiterhin hochzuladen und wer sie sehen möchte, hier bei Sven in der Galerie
    oder auf FB – auf meiner öffentlichen Seite.

    Berlin Show 2 >> https://www.facebook.com/uwe.grund.10/media_set?set=a.202866509901326.1073741928.100005339343379&type=1

    Erfurt >> https://www.facebook.com/uwe.grund.10/media_set?set=a.203196453201665.1073741929.100005339343379&type=1

    Meine private FB Seite der dM Tour habe ich erstmal auf Eis gelegt.

    STAYS ON TOUweR

  9. Habe noch Karten für Bremen

    Habe noch zwei Sitzplatzkarten (Block103) für Bremen!
    Freunde können leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mitkommen!

    Einfach Mail an:
    st.golo@arcor.de

Kommentare sind geschlossen.