Home / Depeche Mode News / Das Video zum Tag: Enjoy the Silence (World Trade Center-Version)

54 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. @Schorsch: da hast du natürlich Recht – ohne Frage… Aber es war trotzdem schrecklich…

  2. Nicht auszudenken, wenn die Flugzeuge gekommen wären während des Videodrehs…

  3. Genau an dieses Video habe ich gerade gedacht, bevor ich die News-Seite anklickte. Gänsehaut !
    Ja, das war wirklich ein „ganz schwarzer Tag in der Geschichte“…Da braucht man nicht mehr viel darüber schreiben….
    P.S.: Imu, LM, Markus,Tini, Manuela, Anna-Maria und Co.: Wir kommen alle zum 02.10. nach Kölle – Karten sind gekauft :-) Wer kommt noch ? LG !!!

  4. @ Imuvrini (#20): Bedenklich … Ich frage mich gerade, wer oder was ihn so gemacht hat.

    Junge (dein Name geht mir nicht über meine Tastatur): Es gibt Grenzen des Anstands, die du hier gerade überschreitest. Such Dir bitte Hilfe und nimm Hans (deinen Dr. Hyde) gleich mit. Jedenfalls dürfte das hier die falsche Therapieeinrichtung sein.

  5. Ein Drama war ja wohl eher das, was die Amerikaner nach den Anschlaegen veranstaltet haben. Jeder Tote wurde zigfach geraecht.

  6. Für mich ist der Anschlag auf das WTC immer mit Depeche Mode verbunden: Ich habe damals in Wien gelebt und war in der Stadt unterwegs, als ich von den Anschlägen hörte. Bis dahin war es ein wunderschöner Tag voller Vorfreude auf den Abend gewesen – auf das Konzert von Depeche Mode am 11. September 2001 in der Wiener Stadthalle…

  7. Ich hab´ das Video noch gar nicht gekannt. Ist schon sehr seltsam die Türme im Video zu sehen und dann rüber in den TV zu gucken und nur noch Trümmer zu sehen… Immernoch erschreckend…

    Das hat nix mit billig zu tun, das Video heute reinzustellen – es erinnert an das Drama und das ist wichtig! Danke dafür!

  8. alt…aber immer wieder gut.

    die bilder vom 11/9/2001 haben sich eingebrannt und jeder mensch weiß genau,was er zu dieser zeit und an diesem tag gemacht hat…

  9. kann mich genau an diesen schwarzen tag erinnern. damals stand tatsächlich alles still und alle menschen hingen fassungslos vorm radio oder vorm tv. ein tolles, aber irgendwie auch trauriges video…

Kommentare sind geschlossen.