Home > News > Das Video zum Tag: Enjoy the Silence (World Trade Center-Version)
- Anzeige -

54 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber allein schon das oben gezeigte Standbild von Alan ist doch einfach nur schön. Danke an Sven.

    Ansonsten natürlich auch von mir die Hoffnung, dass sich soetwas wie diese Anschläge nicht wiederholt….

    Ich selbst war damals gerade in Budapest beim Depeche Mode Konzert und froh, dass sie überhaupt gespielt haben, schließlich hat Dave ja auch eine Familie in NY…

    Viele Grüße in die Runde.

  2. Gänsehaut! Starker Song, starkes Video(so eins wird es nie wieder geben),starke Band! Enfach nur zwei Worte: Depeche Mode
    E n j o y t h e S i l e n c e

  3. Wenn man bedenkt,das die Band bei uns auf Tour war im September,Oktober,November 01,war es sicherlich sehr schwierig zu entscheiden einfach weiter zu machen.Aber sie haben es gemacht,obwohl jeder es wohl hätte verstehen können,wenn nicht.Ich denke mal den meisten von uns haben sie in der schlimmen Zeit mit ihren Konzerten sehr viel geholfen und auch ein Stückweit Angst nehmen können und den Terror einfach mit Musik bekämpft.

  4. @BLitz : Wie geil sind die Beiden denn ? Ist zwar hier völlig offtopic, aber ich hab mir gerade 3 Videos Live in Basildon reingezogen und ich liebe die Stimme des Sängers…16 oder wie alt ist der ? :))

    Geile Musik

  5. gestern lief auch wieder diese tief bewegende doku von den zwei brüdern, die rein zufällig alles dokumentiert haben – besonders schlimm darin sind die geräusche, der auf den boden einschlagenden menschen – unfassbar

  6. Jeder der auch nur eine kleine Verbindung zu NY hat,der weiss was vor 10 Jahren dort abginn.
    Einfach ohne Worte,nur still gedenken.
    Ich finde es gut das Ihr das zeigt!!!!!!!!

  7. Tja, zu der Zeit des Videodrehs waren wie fast alle noch glücklich, dass der kalte Krieg endlich Geschichte war. Aber die Illusion vom zukünftigen Frieden wurde ja schnell wieder genommen. Ich denke da an den Jugoslawien Krieg etc. Und viel später am 11.09. dann „endlich“ wieder ein Krieg, der die ganze Welt beschäftigt und in zwei Lager teilt. Zum Kotzen, wir Menschen…

  8. mein traum bleibt traum , aber DM haben mir,dank dem video , ein bissl traum war gemacht , wer hätte das gedacht !!!! DANKE AN DM !!!!!!!!!!
    „enjoy the silence“ und denk nach…..tag für tag……

  9. Ja, bin auch der Meinung, das Video passt zum heutigen Tag.Geniesse die Stille!
    Ich habe auch das Video nicht vorher gekannt, es ist schon komisch , daß es das WTC in New York nicht mehr gibt.

    Liebe Grüße, die mich kennen!

  10. Schönes Video. Warum wird das nicht jährlich gepostet?

    Schlimm, was da passiert ist. Jeder Tote ist einer zuviel. Trotzdem habe ich Zweifel, ob es wirklich so ablief, wie in den Medien berichet. Viele Dinge sind sehr seltsam. Die Einsturzgeschwindigkeit, die Bilder von sauberen Schnittkanten an den Eisenträgern etc. Stichwort Mythos 9/11

  11. @PIE
    Ich habe zu der Zeit auch in Wien gelebt, aber damals wusste ich noch viel zu wenig von Depeche Mode.

    11. 09. 2001 …. „Black Day“.

  12. Der Song + Video passt zum heutigen Tag.
    „Genieße die Stille“.

  13. MEIN traum wird leider immer ein traum bleiben.einmal auf dem WTC. :-( ScHaDe :-(

Kommentare sind geschlossen.

- Anzeige -
Consent Management Platform von Real Cookie Banner