Home > News > Bilder von der Pressekonferenz in Paris
- Anzeige -

Bilder von der Pressekonferenz in Paris

Depeche Mode Fans bei der PK in Paris (Foto: Tim Dobrovolny)Wir haben noch Bilder von der Pressekonferenz in Paris nachzutragen. Schließlich waren auch 60 Fans aus Deutschland zu Gast, die bei depechemode.de einen Gästelistenplatz gewonnen hatten. Für alle Teilnehmer haben wir ein Gruppenfoto zum Herunterladen und weitere Impressionen vom Tag im Angebot.

Fall ihr noch Bilder aus Paris habt, die wir veröffentlichen sollen, schickt sie uns an: info@depechemode.de.

Und hier ist das Gruppenfoto als Download: Gruppenfoto der Gewinner (6,5 MB)

[nggallery id=48]

Sven Plaggemeier

Hi, ich bin Sven und betreibe als Gründer die Webseite depechemode.de. Hauptberuflich arbeite ich als Redaktionsleiter für ein Telekommunikationsunternehmen in einem agilen B2B- und B2C-Umfeld. Vernetze Dich gerne mit mir bei Facebook, LinkedIn oder Xing.

22 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Neider...

    …scheint es immer wieder zu geben.
    Zugegeben, es waren mit Sicherheit bekannte Gesichter dabei. Aber so what! Ich möchte nicht wissen, wieviele sich an der Gewinnaktion beteiligt haben und dann doch den Schwanz eingezogen haben, weil sie dann doch nicht den Weg nach Paris auf sich nehmen wollten oder konnten…

    Wie die Gewinnverteilung von sich gegangen ist, geht mir persönlich am A… vorbei. Ich für mein Teil kann sagen, dass ich definitiv ein Gewinner war, da ich auch das erste Mal bei depechemode.de etwas gewonnen habe.

    Ich kann mich nur wiederholen, wenn ich mich nochmals für die Möglichkeit, an der PK teilzunehmen, herzlich bedanke.

  2. Warum sollte man auf Kotte neidisch sein?

    Der organisiert schon seit 93 die Masses, hat er sich doch verdient. Mein erstes Masses-Ticket ist übrigens von 93 oder 94! Markthalle ist genial, auch wenn ich die letzten Jahre leider nicht mehr da war!

    Und dieser DJ Elvis macht doch, glaube ich jedenfalls, auch in Köln oder so Mode-Partys?

    Warum sollen solche Leute da nicht sein!

Kommentare sind geschlossen.