Dave Gahan und Martin GoreDave Gahan ist am Freitagabend in Los Angeles mit dem Stevie Ray Vaughan Award ausgezeichnet worden (wir berichteten hier und hier darüber). Mit dem Preis wurde Gahan für sein Engagement geehrt, drogenabhängigen Musikern aus der Sucht zu helfen. Nach der Laudatio von Steven Tyler (Aerosmith) spielte Gahan einen Gig und sang u.a. Songs von Joy Division und David Bowie. Zu aller Überraschung kam zum Schluss auch Martin Gore auf die Bühne, um gemeinsam Personal Jesus zu performen. Bei uns könnt ihr die Videos vom Auftritt sehen!

Hier zunächst die Setliste des Gigs:

Cracked Actor – David Bowie
Dirty Sticky Floors – Dave Gahan
I Feel You -Depeche Mode
Love Will Tear Us Apart – Joy Division
Low – Mark Lanegan
New Rose – The Damned
Saw Something – Dave Gahan
Personal Jesus – Depeche Mode

Dave Gahans kurze Dankesrede. Anschließend singt er Cracked Actor von David Bowie
http://www.youtube.com/watch?v=O1CP-PCzgVo

Dave Gahan: Love will tear us apart (im Original von Joy Division)

Dave Gahan und Martin Gore: Personal Jesus

Dave Gahan: Dirty Sticky Floors

Dave Gahan: Saw Something
http://www.youtube.com/watch?v=mIV0oyTHf4Q

Dave Gahan : New Rose (im Original von The Damned)

Dave Gahan: Low (im Original von Mark Lanegan)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

62
Kommentare

  1. mb4dm
    62
    11.5.2011 - 14:17 Uhr

    @60/61

    ;-))))))))))))))

    also mir gefaellt jeder tanzstil von dave..es war immer etwas anders als das was man sonst so sieht….und er ist wirklich sexy egal mit welchem move…

    hahahaaha elisa du meinst das piercing?? hm sollte doch eigentlich mittlerweile verheilt sein…

  2. Elisa_Österreich
    61
    10.5.2011 - 9:40 Uhr

    bzgl. Klammer a.S.: naja, wenn man der Biographie glauben darf….. ;)

    Hat er nicht mal in einem Interview gesagt, dass sein komischer „Tanzstil“ tatsächlich daher rührt?

1 5 6 7