Erik Frankel und Johan Hellqvist alias Auto-Auto, haben ihr drittes Album „Dancing Through Dark Times“ fertiggestellt. Der Longplayer soll am 28.10.2011 via Out Of Line veröffentlicht werden. Wie schon bei den beiden Vorgängern, gibt es auch dieses Mal wieder eine abwechslungsreiche und stilistisch reizvolle Mischung aus Electropop, Electroclash, Disco, New Wave und Indie. Charakterisch ist auch dieses Mal wieder das sich die beiden Schweden genreübergreifend bedienen und ihre Songs z.B. mit Breakdance-Anleihen auflockern.

Wer bereits die ersten beiden Silberlinge der Band sein Eigen nennt, weiß, dass Auto-Auto anders als viele andere Acts sind und genau diesen Umstand werden die beiden Jungs auch auf Dancing Through Dark Times manifestieren.

„Auto-Auto – Dancing Through Dark Times“ vorbestellen bei:

bestellen bei amazon

An dieser Stelle ein paar audiovisuelle Eindrücke:

„Auto-Auto – Celeste (2008)“ bestellen bei:

bestellen bei amazon

Weitere Infos über Auto-Auto findet ihr unter www.auto-auto.se

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.