Home >
- Anzeige -

„Hologram Moon“: Neues Kirlian Camera Album kommt im Januar

Alle, die Kirlian Camera aufmerksam verfolgen, dürften im Oktober diesen Jahres mitbekommen haben, dass die Band um Frontfrau Elena Fossi die gemeinsam mit Covenant eingespielte Vorabsingle „Sky Collapse“ veröffentlicht haben. Am 26. Januar 2018 folgt das langerwartete Studio-Album „Hologram Moon“, das auf CD, als limitierte 180-Gramm-Doppel-Vinyl und auch als limitiertes Hardcover-Buch mit Bonus-CD erscheinen wird. Vorbestellen könnt Ihr das Ganze hier. Kirlian Camera Ft. Covenant – Sky Collapse [taken from "Sky Collapse", out on October 20th]Dieses Video auf YouTube ansehen Trackliste 01. Holograms 02. Sky Collapse (feat. Eskil Simonsson of Covenant) 03. Lost Islands 04. Polar-IHS (feat. Eskil Simonsson of Covenant) 05. Helium 3 06. Kryostar 07. I Don’t Sing 08. The Storm 09. Eyes Of The Moon 10. Equation Echo 01 11. Haunted River 12. Travelers‘ Testament

Review: Covenant „Sound Mirrors“

Seit dem 26. August liegt der erste Appetizer für das anstehende und lang ersehnte Covenant-Album „The Blinding Dar“ vor: Die Single „Sound Mirrors“. Wie den Informationen von Covenants Label, Dependent, zu entnehmen, waren Sound Mirrors Hohlspiegelmikrofone, die wie überdimensionale Ohren aus Stein aussahen sowie zwischen 1916 und 1930 an der englischen Küste aufgestellt wurden, um vor nahenden Flugzeugen oder Kriegsschiffen zu warnen. Die Single gilt allgemein als erstes wirkliches politisches Statement der Band, die sich konkret zur Fluchtbewegung auf der Single positioniert – die Anlehnung an Sound Mirrors scheint nun einleuchtend, denn die Fluchtbewegung hat die wahren Werte Europas entlarvt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Single eher melancholisch und ruhig daherkommt, perfekt getragen von Eskil Simonssons prägnanter Stimme. Doch auch, wenn das Thema oftmals eher düstere Gedanken aufkommen lässt, schaffen es Covenant in üblicher Manier vor allem im Refrain Hoffnung aufkommen zu lassen. Die Single wird sicherlich in den Clubs gespielt werden, doch sie lädt viel eher zum Nachdenken ein über die Welt und über die Rolle, die wir in der Gesellschaft tragen wollen. Auch die drei Remixe von Daniel Myer, Faderhead und Iszoloscope wird man eher zum Ende einer Party zu hören bekommen, denn die Grundstimmung bleibt …

Covenant - The Blinding Dark Tour 2016

Zehn Auffritte

Covenant im Herbst auf Deutschland-Tour

Die Jungs von Covenant kommen im November 2016 für 10 Konzerte nach Deutschland. Zuvor treten die Schweden noch bei einigen Festivals auf, unter anderem beim Amphi-Festival im Juli in Köln.

Konzert-Tipp: Gothic meets Klassik in Leipzig

Die Tage werden wieder kürzer, draußen wird es grau, die Blätter fallen von den Bäumen und die leichte Herbstmelancholie sagt wieder „Hallo“, da ist es doch Zeit neben den Abenden auf dem Sofa bei Tee und Kerzenschein auch etwas für das Gemüt zu tun. Bereits zum vierten Mal lädt die Veranstaltung „Gothic meets Klassik“ nach Leipzig ein und bieten zum einen den „Electro-Abend“, wo im Haus Auensee zu elektronischer Musik von Covenant, Anne Clark, Mesh und Eisfabrik das Tanzbein geschwungen werden kann. Am Tag darauf geht es dann zum klassischen Abend ins Haus Auensee – sofern man denn ein Ticket dafür ergattern konnte. Denn der Platz im Leipziger Gewandhaus ist sehr limitiert. Für alle, die sich bisher noch nicht damit auseinander gesetzt haben und gern einmal Eskil und seine Mannen und natürlich die Kollegen aus dem Elektrobereich vom Vortag mit einem Sinfonieorchester sehen wollte, sollte vermutlich die Veranstaltungsgruppen und Kleinanzeigen in den sozialen Netzwerken aufmerksam lesen, denn der Teil der Veranstaltung ist (wie auch in den Jahren zuvor) bereits ausverkauft. Wer jetzt Lust auf elektronische Musik am 24.10. im Haus Auensee hat, der bekommt seine Tickets hier. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier, dort könnt ihr auch die geplanten …

Neues von: Placebo, Avicii, Lady Gaga u.a.

Nach der nun langsam endenden „Sommerpause“ kommen wieder deutlich mehr neue Platten in die Läden. Wir stellen Euch auch diese Woche wieder eine Auswahl an Neuerscheinungen vor. Mit dabei sind: Placebo, Avicii, Apoptygma Berzerk, Lawrence, Lady Gaga und der Dependence 2013 Sampler. Viel Spaß beim Lesen!

Neues von: Goldfrapp, Covenant, Madonna u.a.

Die erste Woche dieses Septembers liegt bereits hinter uns und somit ist es an der Zeit, einen Blick auf die ersten Neuerscheinungen des Monats zu werfen. Mit dabei sind: Goldfrapp, Covenant, Madonna, Clarence + Napoleon, Hocico, 2raumwohnung, und da es vergangene Woche (urlaubsbedingt) keinen Überblick über die Neuerscheinungen gab, liefern wir Euch heute noch die wichtigsten Releases der letzten Woche oben drauf. Viel Spaß!

Covenant – „Leaving Babylon“ erscheint im September

Nach einer Phase der Desorientierung und Umstrukturierung bei Covenant, finden die Mannen um Eskil Simonsson jetzt zu neuer Größe zurück. Nach dem Weggang von Daniel Myer (haujobb) schien die Band zerrissen, aber das neue gesamtschwedische Lineup aus Eskil, Daniel, Andreas sowie Alt-Covenant Joakim Montelius hat sich erstaunlich schnell in einen Arbeitsmodus zurückgefunden.

Something about… Covenant, Alison Moyet, Moderat u.a.

Covenant: Mit der Veröffentlichung ihrer „Last Dance EP“ dürften die drei Schweden den Erwartungen ihrer Fans mehr als Rechnung getragen haben. Gleichzeitig hat die Band mit der Single die Playlisten der DJs und die DAC-Charts erfolgreich zurückerobert. Wer sich nun noch ein exklusives Sammlerstück von „Last Dance“ nach Hause holen möchte, kann dies demnächst mit der auf 500 Einheiten limitierten, roten 7inch Vinyl Single tun. Übrigens befindet sich auf der B-Seite noch ein exklusiver Remix des Songs, den es nur auf der Vinyl gibt!

Neues von: Visage, Covenant, Bomb the Bass u.a.

Auch zwischen den Deutschlandkonzerten von Depeche Mode lassen wir es uns nicht nehmen, einen Blick auf die Neuerscheinungen von Freitag zu werfen – und dieser lohnt sich in dieser Woche ganz besonders. Mit dabei sind: Visage, Covenant, Bomb the Bass, Blank & Jones, Depeche Mode, Capital Cities, Leæther Strip und Emika. Viel Spaß beim Lesen!

Covenant stellen neues Bandmitglied vor

Im Rahmen ihres Auftritts vor mehr als 2000 Zuschauern beim E-tropolis Festival in Berlin, haben Covenant am letzten Märzwochenende ihr neues Bandmitglied Andreas Catjar vorgestellt. 6 Jahre nachdem Gründungsmitglied Clas Nachmanson die Band verlassen hat und in der Folge für einige Jahre durch Daniel Myer „ersetzt“ wurde, sind Covenant nun wieder ein rein schwedisches Trio.

Covenant – ‚The Last Dance‘ EP erscheint im Juni!

Der Sommer ist aktuell noch in weiter Ferne, da kündigen Covenant bereits ein ‚heißes Eisen‘ für den Juni dieses Jahres an! Es handelt sich um die EP „The Last Dance„, die zudem als erster Vorbote zum neuen Album fungiert. Einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende EP haben Covenant vor wenigen Tagen bereits über ihren Facebook Account veröffentlicht.

- Anzeige -
Consent Management Platform von Real Cookie Banner