Andy Fletcher in Bukarest„Wann nehmen Depeche Mode ein neues Album auf?“ gehört zu den Fragen, die Fans am meisten unter den Nägeln brennt. Eine Antwort gab jetzt Andy Fletcher am Rande eines Gigs in Bukarest, wo er am Samstag seine weltweite DJ-Tour startete. „Wir wollen so schnell wie möglich zurück ins Studio. Vielleicht schon im Sommer“, antwortet er auf die Frage eines Reporters nach den Zukunftsplänen der Band.

Remix -Album im März

Zuvor steht jedoch die Veröffentlichung des Remix-Albums an, das wahrscheinlich im März erscheinen wird und eine Mischung aus alten und brandneuen Remixen enthält. Am Enden des Videos (unten) hört ihr einen neuen Remix von „Behind the Wheel“, bei dem es sich vermutlich um den Mix von Vince Clarke handelt. In einem anderen Interview hatte Andy jüngst angekündigt, auf seiner Tour einige der neuen Remixes vorzustellen. Hinhören lohnt sich also.

Dance-Projekt von Martin Gore und Vince Clarke vor Vollendung

Ebenfalls im März werden Martin Gore und Vince Clarke ihr gemeinsames Dance-Projekt vollenden. Laut Fletch wird es dazu in den nächsten sechs Wochen weitere Informationen geben.

httpv://www.youtube.com/watch?v=abj6WyzgMhY

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

165
Kommentare

  1. DM-B
    164
    10.2.2011 - 18:21 Uhr

    @ Sabine

    Ja das hast Du allerdings !!!

  2. Sabine
    163
    10.2.2011 - 17:51 Uhr

    @ dm -B
    hey-
    ich bin bestimmt nicht arm, verdiene genug kohle und in meinem job reist man viel,
    und reisen bildet eben; ich war in Paris, kann nicht nur „französich“ sondern spreche fließend!
    und dann noch wenn unsere 3 schatzis wieder hier sind, dann wird auch gereist zu mehreren konzerten.
    ich denke ,ich hab wohl hier alles gesagt!

  3. DM-B
    162
    10.2.2011 - 17:35 Uhr

    @ Sabine

    Doch ist ne Bildunglücke, aber wer sich ausschließlich nur über Sexualität definiert ist in meinen Augen auch etwas arm dran.

  4. Sabine
    161
    10.2.2011 - 9:52 Uhr

    salut-
    ich komm gerade aus Paris,
    mensch, was für eine geile Nachricht von mr.fletch, freu…
    dann kriegen wir bald wieder nahrung für unsere Feelings“ :-))))

    @anna-Maria, fan 1982
    den gary More kenne ich auch nicht, ist ja keene
    bildungslücke;
    die hauptsache wir kennen unsere jungs mit allen drum und dran.
    ich denke mal nicht, dass unsere sister of night eine midlifecrisis hat, sie ist erst anfang 30, eine Frau in den besten Jahren-
    sie weiss, was sie will und geniesst voll ihr Leben, von ihrer karriere über dm bis hin zum sm.
    hey-
    sie ist nen sm Model ;-)))

    Au revoir !

1 15 16 17