laut.de-Redaktion wählt „Wrong“ zum besten Song des Jahres

lautde_wrongWenn sich das Jahr zu Ende neigt, versammeln sich die Mitarbeiter der Redaktionen und tüfteln Listen aus: die besten Kinofilme, die bewegendsten TV-Momente, die skurrilsten Musikvideos und viele andere mehr oder weniger interessante Charts. Auch die Redakteure von laut.de haben sich „ihrer individuellen Neigungen mal wieder schonungslos“ hingegeben und den besten Song des Jahres gewählt. Dazu möchten wir sie ausdrücklich beglückwünschen, denn wir hätten die Auswahl nicht besser treffen können: der Sieger heißt „Wrong“! Natürlich sind auch die übrigen Lieder auf den Plätzen 2 bis 20 sind ein Anspielen wert.

Letzte Aktualisierung: 26.12.2009 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

59
Kommentare

  1. schmock
    31.12.2009 - 16:00 Uhr
    59

    Totaler Schwachsinn.
    Matyr im Paul van Dyk Remix ist jawohl der geilste Song.
    Naja irgendwas positives muss ja mal über DM geschrieben werden.

  2. Emi
    31.12.2009 - 5:46 Uhr
    58

    Guten Tach!

    „Wrong“ ist zu Recht auf Platz 1- SOTU ist das beste Album seit Ultra- fuer mich!

    Viele Gruesse an alle Fans aus Mexiko und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Freue mich schon auf die Abschlusskonzerte in Duesseldorf!

  3. Violator
    29.12.2009 - 13:46 Uhr
    57

    @53 „Ein bisschen mehr Pep und Überraschungseffekte hätten (Sotu) gut getan“.
    Allervollste Zustimmung. Noch etwas Speed, Baß und eine Prise Dark mit in den Topf und sie „wäre richtig, richtig gut geworden!!“

  4. Violator
    29.12.2009 - 13:42 Uhr
    56

    @50 So sieht du es. Andere und ich eben anders. Und wenn EMI und DM Singles wurscht sind, brauchen sie ja keine mehr auszukoppeln und ersparen sich so Peinlichkeiten..

  5. Jana
    29.12.2009 - 11:23 Uhr
    54

    Absolut verdient!!!

    Rutscht gut, you all!

  6. Max
    29.12.2009 - 11:15 Uhr
    53

    Wrong ist sicherlich der kommerziellste, aber auch beste Song der SOTU. Für mich zu recht der Erfolgreichste. Für mich war auch das Album nicht so mies wie es gemacht wurde, wenn es auch längst nicht das Highlight der DM-Karriere ist. Ein bißchen mehr Pep und Überraschungs-Effekte und es wäre sogar sehr gut gewesen. Peace war für mich ein Witz, hatte was von nem Videospiel-Soundtrack. Dabei wäre aus dem Song weit mehr herauszuholen gewesen. Fragile Tension find ich eigentlich ganz gut, kam nur zu spät raus. Da hätte man die O-2-Werbung ausnutzen können. Als 2. Single wäre der Song vielleicht in den Top-20 gelandet. Letzlich sind Single-Platzierungen aber auch nicht so wichtig. Hauptsache das Album läuft und kommerziell ist es ja gut gelaufen. Dennoch beim nächsten bitte wieder mehr gute Sounds!

    Wünsche ein frohes Neues!

    DM for ever!!!

  7. Mayo
    29.12.2009 - 9:04 Uhr
    52

    gute Wahl!!! genialer Song – geniale Scheibe – beste Band meines Lebens!!!

    DM4evereverever

    ich wünsche Euch Allen ein gutes neues Jahr 2010 und richtig viel gute Musik auf die Ohren!!!

  8. Rene101
    29.12.2009 - 8:50 Uhr
    51

    Das Jahr geht zu Ende und hoffe das mal andere Themen über die Jungs geschrieben wird.Es wurde fast den ganzen Jahr nur ein Thema geschrieben.Wie Schleht oder gut das neue Album war. Frohes neues

1 4 5 6