Trailer zu "Spirits in the Forest" online

Vorverkauf: Hier wird der Depeche Mode-Konzertfilm gezeigt !

Screenshot from "spirits in the forest" (Sony(

Ende November kommt der Konzertfilm „Spirits in the Forest“ über die beiden Berlin-Konzerte von Depeche Mode weltweit in die Kinos. Am Donnerstag ist nun auch offiziell der Vorverkauf gestartet.

Bereits am Wochenende hatten einige Lichtspielhäusern mit dem Verkauf von Tickets für die Vorstellungen begonnen. Seit dem 26. September dürfen die Kinos in die Werbung gehen. Vielerorts sind die Karten aber bereits ausverkauft oder es sind nur noch wenige Restplätze vorhanden.

Der 95-minütige Konzertfilm wird bundeseinheitlich am Donnerstag, 21.11., sowie am Sonntag, 24.11.2019 zu sehen sein.

Dieser Kinotrailer gibt einen kleinen Einblick in den Konzertfilm:

Depeche Mode – "SPIRITS In The Forest" (60 second trailer)

Wir haben euch eine Liste mit Kinos zusammen gestellt, die den Film zeigen werden. Wichtig: Die Liste erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit; wir ergänzen sie laufend. Wenn ihr weitere Kinos kennt, in denen „Spirits in the Forest“ läuft, schreibt es in die Kommentare. Weitere Kinos findet ihr unter spiritsintheforest.com.

Alsdorf, Cinetower Kinopark
21.11. / 24.11., jeweils 19:00 Uhr – Tickets

Augsburg, CinemaxX Augsburg
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Berlin, Astra Filmpalast
21.11. um 20:15 Uhr, 23.11. um 20:00 Uhr, 24.11. um 20:15 Uhr – Tickets

Berlin, CinemaxX Berlin
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Berlin, UCI Kino Am Eastgate
21.11. um 20 Uhr / 24.11., um 17:00 Uhr – Tickets

Berlin, Kino Casablanca
21.11. / 24.11., jeweils 20:30 Uhr – Tickets

Berlin, Zoo Palast
21.11. um 20:00 Uhr – Tickets

Bielefeld, CinemaxX Bielefeld
21.11. um 20 Uhr – Tickets

Bremen, CinemaxX Bremen
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Dresden, UCI Dresden
21.11. um 20 Uhr / 24.11., um 17:00 Uhr – Tickets ab sofort an der Kinokasse!

Düsseldorf, Atelier
21.11. um 21:00 Uhr / 24.11. um 14:30 Uhr – Tickets

Essen, CinemaxX Essen
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Freiburg, CinemaxX Freiburg
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Göttingen, CinemaxX Göttingen
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Halle, CinemaxX Halle
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Hamburg, CinemaxX Hamburg Dammtor
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Hamm, CinemaxX Hamm
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Hannover, CinemaxX Hannover
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Hannover, Grand Cinema
21.11. um 20:00 und 22:30 Uhr / 24.11. um 17:00 Uhr – Tickets

Kiel, CinemaxX Kiel
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Köln, Cineplex
21.11. / 24.11., jeweils 20:30 Uhr- Tickets

Köln, UCI Hürth-Park
21.11. um 20:00 Uhr / 24.11. um 17:00 Uhr – Tickets

Krefeld, CinemaxX Krefeld
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Magdeburg, CinemaxX Magdeburg
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

München, CinemaxX München
21.11. um 17:00 Uhr / 24.11. um 20:00 Uhr – Tickets

Münster, Cineplex Münster
21.11. um 21:15 Uhr / 24.11. um 18:00 Uhr – Tickets

Nürnberg, Cinecitta
21.11. um 19:00 Uhr / 24.11. um 11:00 Uhr – Tickets

Offenbach, CinemaxX Offenbach
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Oldenburg, CinemaxX Oldenburg
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Regensburg, CinemaxX Regensburg
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Sindelfingen, CinemaxX Sindelfingen
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Speyer, Theaterhaus Speyer
21.11. / 24.11., jeweils 20:15 Uhr – Tickets

Stuttgart, CinemaxX Stuttgart-Liederhalle
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Suhl, Cineplex
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Trier, CinemaxX München
21.11. um 20:15 Uhr / 24.11. um 20:00 Uhr – Tickets

Wuppertal, CinemaxX Wuppertal
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Würzburg, CinemaxX Würzburg
21.11. / 24.11., jeweils 20:00 Uhr – Tickets

Letzte Aktualisierung: 26.9.2019 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

381
Kommentare

Anzeige
  1. 3???
    16.10.2019 - 21:28 Uhr
    152

    Alles beim Alten hier, vergeigt es nicht!

    Diese „Motzköppe“ hier sind mir allzu gut bekannt, auch aus dem ehem. Exiter-Forum noch. Mein Tipp: einfach ignorieren und nicht darauf eingehen! Genau diese Leute haben es auch geschafft, dass Sven vor Jahren mal vorübergehend den Laden zugesperrt hat, weil’s eskaliert ist. Sehr schade einfach, weil hier sollte es nur um die Musik gehen. Es ist und bleibt eine Infoplattform für „DM-Fans“. Geschmäcker sind halt verschieden, jedem muss nicht alles gefallen, das darf man auch sachlich kundtun, aber trotz allem sollte man sich grundsätzlich daran erfreuen und jeder für sich soll sich die Kronjuwelen rauspicken. Wenn das einem nicht mehr gelingt, soll er eben am Alten festhalten und sich daran erfreuen, aber den anderen nicht die Freude am Neuem nehmen.
    Für mich ist es einfach nur schön, dass die Band nach fast 40 Jahren an ihre Fans denkt und es sie immer noch gemeinsam ins Studio zieht.
    Und ich bin gespannt was da noch kommt! Sie müssten es nicht mehr tun, aber gerade in den letzten 15 Jahren hat man deutlich gesehen, dass sie es selbst wollen und sie es auch genießen gemeinsam auf der Bühne zu stehen, das war in den alten Zeiten nicht immer der Fall… Man muss auch immer bedenken, ein Schickschalsschlag und es kann evt morgen schon vorbei sein. Also schauen wir mal, was sie für uns noch haben und genießen gemeinsam!
    Egal, ob nun für jemanden nur 1 guter Song auf der Scheibe ist und für den Anderen 8.
    Ich sage, genau der 1 Song macht es aus und genau diesen einen will ich dann nicht mehr missen und so halte ich es mit allem was mit DM verbunden ist, auch mit dieser Newsseite. Ich möchte nicht mehr darauf verzichten, weil in den „guten alten 80ern“ wären wir froh über so eine Infoquelle gewesen.
    Also liebe Fangemeinde vergeigt es nicht und lernt es zu schätzen!

    Gruß 3???

    PS. Wollte eigentlich nicht mehr meinen Senf hier niederschreiben, grüße aber bei dieser Gelegenheit „alte“ ;-) gleichgesinnte Bekannte aus dem Exiter!

  2. Elke
    14.10.2019 - 20:07 Uhr
    151

    Was 22 Euro? Also das werde ich für so einen Scheissfilm nicht hinblättern.

    • Blackmode
      15.10.2019 - 10:11 Uhr
      151.1

      Die würde für Dich bestimmt auch keiner ausgeben !

1 14 15 16

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.