Home / Depeche Mode News / Auf Tour mit Depeche Mode: Matthew Dear

Auf Tour mit Depeche Mode: Matthew Dear

Na, seid ihr schon im Stadion in Düsseldorf und bindet euch gerade front of stage an der 1. Absperrung fest? Oder befindet ihr euch auf dem Weg dahin? Oder so gut wie? Na dann verpasst auf keinen Fall den heutigen Support-Act, denn auch dieser ist unbedingt sehenswert!

Matthew Dear, der Wahl-New-Yorker, hat sein musikalisches Spektrum mittlerweile deutlich verbreitert. Begann er noch als reiner Technokünstler mit großem Blick auf die alten Vorbilder aus Detroit, war das, was er auf dem vielfach (so auch bei uns) gelobten letztjährigen Album „Beams“, veranstaltete, doch viel mehr elektronische Popmusik. Allerdings immer mit einer netten Schräglage und ohne die Tanzbarkeit aus den Augen zu verlieren.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.tape.tv zu laden.

Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cudGFwZS50di90ZWxseS9kZXBlY2hlbW9kZV9rb29wLzMxNTQ4MSIgc2Nyb2xsaW5nPSJubyIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIHdpZHRoPSI0MTQiIGhlaWdodD0iMjM0Ij48L2lmcmFtZT48L3A+

Wem – vielleicht durch den Auftritt heute oder übermorgen beflügelt – die Musik von Mr. Dear gefällt, wer jenes Album noch nicht sein eigen nennt (und auch diejenigen, die es bereits besitzen), sollte einen Blick auf die vor wenigen Tagen erschienene „Expanded Edition“ werfen. Die ist ordentlich vollegepackt – neben den elf Originalstücken gibt es 16 (!) weitere Tracks, darunter neue Songs und Remixe von Albumhighlights wie „Her Fantasy“ oder „Earthforms“.

Jetzt Matthew Dear - Beams (Expanded Edition) bei Amazon bestellen/herunterladen
Zu Amazon

P.S. Und natürlich hat er auch schon Hand an Depeche Mode gelegt (äh, musikalisch natürlich):

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxNjMiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSJubyIgc3JjPSJodHRwOi8vZW1iZWQuYmVhdHBvcnQuY29tL3BsYXllcj9pZD00MTE1MjI4JiMwMzg7dHlwZT10cmFjayYjMDM4O2F1dG89MCI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Matthew Dear wird noch bei folgenden Shows als Support von Depeche Mode spielen:

03.07.2013 Düsseldorf, Esprit-Arena
05.07.2013 Düsseldorf, Esprit-Arena
09.07.2013 Locarno, Piazza Grande
20.07.2013 Rom, Stadio Olimpico

www.matthewdear.com
www.facebook.com/matthewdear

Addison

Addison heißt eigentlich Thomas Bästlein und schreibt seit Anfang 2007 für depechemode.de. Hauptberuflich arbeitet er im öffentlichen Dienst. Du kannst Thomas online bei Facebook treffen.

5 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Frage:

    Kennt jemand die Tracklist der Tour, esp. Düsseldorf!?

    lg jick

  2. album ist bestellt

    nachdem er mich gestern ein 2. mal vollkommen überzeugt hat :-)

  3. Geht mir auch so!

    Mir hat´s sehr gut gefallen, – konnte nicht ruhig sitzen und das ist ein seeehr gutes Zeichen.
    Album wird gekauft!

    lg jick

  4. eindrucksvoller support

    ich war sehr positiv überrascht von dem jungen mann und überlege nun tatsächlich, mir das album zu besorgen. :-)

Kommentare sind geschlossen.