In der dritten Kalenderwoche geht es bei den anstehenden Veröffentlichungen langsam bergauf. Neben neuem Material von Eisbrecher, Mind.In.A.Box, Armin van Buuren und Lexy & K-Paul, gibt es auch zwei spannende Releases auf Vinyl. Zum einen wäre da die Coloured Vinyl von Apoptygma Berzerk und zum anderen eine streng limitierte Single aus dem Hause 32crash. Wir wünschen euch auch dieses Mal wieder viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!

__________________________________________________________________________

Im Jahr 1991 erschien mit „Ashes to Ashes“ der erste offizielle Tonträger von Apoptygma Berzerk. Auf Grund der geringen Auflage wurde das Vinyl schon wenige Jahre später zu einer Rarität unter Sammlern. Mit einer auf 500 Einheiten limitierten Neuauflage der Platte, gibt es nun die Möglichkeit sich „Ashes To Ashes“ in seiner ursprünglichen Form, nämlich als Vinyl, nach Hause zu holen. Als Bonus befindet sich der Track „Wrack’em To Pieces (Live from Odense, DK, 30/08/91)“ auf der Platte, der auf diese Weise erstmals der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Die Scheibe erscheint als weißes engraved Vinyl und ist mit einem Duftcover versehen!

„Apoptygma Berzerk – Ashes to Ashes (12″ Vinyl)“ bestellen bei:

bei poponaut bestellen

http://youtu.be/kFTeQrnHnOE

__________________________________________________________________________

Mind.In.A.Box melden sich mit ihrem fünften Album Revelations zurück. Nachdem die Österreicher vor zwei Jahren mit dem Album R.E.T.R.O von ihrem sphärischen Electrosound abgerückt sind um die Wurzeln der elektronischen Musik zu reflektieren, schließt die Band mit ihrem neuen Longplayer wieder an die „Lost Alone“ Trilogie an. Im Mittelpunkt des vierten Kapitels steht die Offenbarung für Black, der durch die ersten drei Teile auf der Suche nach sich selbst, seiner Erinnerungen und seiner Wahrheit war. Die Geschichte wird im stimmig gestalteten Booklet wie auch in den ersten drei Kapiteln von Science-fiction und Horror Autor Andreas Gruber erzählt und fordert mittels Cliffhanger eine weitere Fortsetzung!

Mind.In.A.Box - Revelations
bestellen bei Amazon

__________________________________________________________________________

32crash – das sind Jean-Luc De Meyer (FRONT 242), Len Lemeire (IMPLANT) und Jan D’Hooge (ex Drummer von VIVE LA FETE). Mit ihrem letzten Album „Y2112Y“ setzte das Trio seine musikalische Reise abseits der gewohnten EBM-Sphären fort. Viel Spaß und Wortwitz stehen dabei stets im Vordergrund, so dass hin und wieder Parallelen zu S.P.O.C.K aufblitzen.
Mit „Hyperreal“ erscheint nun eine auf lediglich 300 Einheiten limitierte Single als 12“ Vinyl! Darauf enthalten sind sechs exklusive Versionen von Tracks des letzten Albums.

„32crash – Hyperreal (12″ Vinyl)“ bestellen bei:

bei poponaut bestellen

__________________________________________________________________________

Auch Eisbrecher melden sich in diesem Jahr zurück. Als ersten Vorgeschmack für das am 03.02.2012 erscheinende Album „Die Hölle muss warten“, veröffentlicht das Duo die Vorabsingle „Verrückt„. Gewohnt rockig präsentiert sich ‚Der Checker‘ auch dieses Mal wieder und liefert einen gehaltvollen Vorgeschmack auf das neue Material. Für den einzigen Remix auf der Single wurden übrigens Combichrist verpflichtet!

Eisbrecher - Verrückt
bestellen bei Amazon

http://youtu.be/9Xn6QoB7j2M

__________________________________________________________________________

Wie schon in den letzten Jahren, präsentiert Armin van Buuren auch dieses Mal wieder seinen „A State Of Trance Yearmix“. Auch dieses Mal gibt es wieder die feinsten Trance Songs aus dem Jahr 2011, verpackt in zwei pulsierenden Mixes, die Armin van Buuren selbst angefertigt wurden. Alle Songs auf der Doppel CD wurden dabei den Hörern der weltweit ausgestrahlten Radioshow „A State Of Trance“, die wöchentlich von Armin selbst moderierte wird, gewählt. Insgesamt warten sagenhafte 85 Songs darauf entdeckt zu werden.

Armin van Buuren - A State Of Trance Yearmix 2011
bestellen bei Amazon

__________________________________________________________________________

Lexy & K-Paul geben weiterhin Vollgas! Nach ihrem letzten Album „Psycho“ und einer Vielzahl von Shows in 2011, präsentieren uns die beiden Berliner zum Jahresauftakt 2012 bereits den zweiten Teil ihrer „Komisch Elektronisch“ Compilation-Reihe.
Auf dieser zeigen Lexy & K-Paul ihre ganze musikalische Bandbreite und präsentieren, neben eindrucksvollen neuen Eigenkompositionen, die Tracks ihrer Lieblingskünstler. Viele der Stücke auf „Komisch Elektronisch Part 2“ sind exklusiv zum ersten Mal auf dieser Compilation zu hören und zählen aktuell zum Heißesten, was die House-, Dance- und Electro-Szene zu bieten hat!

Lexy & K-Paul - Komisch Elektronisch Part 2
bestellen bei Amazon

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.