Martin Gore - The Third Chimpanzee E.P.
Martin Gore
The Third Chimpanzee E.P.

Home / Magazin / Wir verlosen das neue Client-Album Authority!
Neues Album

Wir verlosen das neue Client-Album Authority!

Client - Authority

Zur Veröffentlichung des neuen Client-Albums „Authority“ am vergangenen Freitag könnt ihr bei uns fünf Exemplare der CD gewinnen. Außerdem habt ihr die Chance auf eine von drei You Can Dance 12″-Vinyls.

Client sind zurück! Fünf Jahre sind seit dem letzten Longplayer Command vergangen, in denen Sarah Blackwood die Band verlassen hat. Zusammen mit der neuen Sängerin Client N hat Kate Holmes („Client A“) im Studio zwölf neue Tracks eingespielt. Dem Stil ist das Damen-Electro-Duo treu geblieben, wie ihr unten sehen und hören könnt.

Verlosung

Zusammen mit Out Of Line Music verlosen wir fünf Album-CDs von Authority sowie drei You Can Dance 12″-Vinylscheiben. Um zu gewinnen, schreibt uns bitte eine Mail mit Eurem Namen, Eurer Postanschrift und dem Betreff „Client“ an contest@depechemode.de. Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein. Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 30. März 2014, 18:00 Uhr. Mit der Teilnahme erkennt ihr unsere Teilnahmebedingungen an.

Client „You Can Dance“

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQ2xpZW50ICZhbXA7cXVvdDsgWW91IENhbiBEYW5jZSAmYW1wO3F1b3Q7IGRpcmVjdGVkIGFuZCBwcm9kdWNlZCBieSBWaW4gKyBPbWkiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9wbGF5ZXIudmltZW8uY29tL3ZpZGVvLzczNzg1MzYwP2RudD0xJmFtcDthcHBfaWQ9MTIyOTYzIiB3aWR0aD0iMTEyMCIgaGVpZ2h0PSI2MzAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=
Themen: Schlagwörter
Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

3 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. wow

    Hi ich finde es sehr gut, weiter so LG

  2. Die Stimme von Sarah Blackwood gefiel mir besser, schade um die Band.

Kommentare sind geschlossen.