Home / Magazin / Video: Beborn Beton – She Cried

Video: Beborn Beton – She Cried

Beborn Beton - She Cried (official video)

Beborn Beton haben am Freitag das Video zu ihrer am 9. September erscheinenden E.P. „She Cried“ (Amazon) veröffentlicht. Der Clip wurde im Oberhausener Kulttempel gedreht.

Für die Single haben Daniel Myer (Haujobb, Covenant), S.P.O.C.K. und Olaf Wollschläger den Titeltrack remixt. Außerdem findet ihr auf E.P. eine gelungene Coverversion des Human-League-Kultstücks „The Black Hit Of Space“ .

Trackliste

01. She Cried (Single Edit)
02. The Black Hit Of Space
03. She Cried (Extended Club Remix)
04. 24/7 Mystery (Remix by Val Solo of S.P.O.C.K.)
05. She Cried (Zynic Remix)
06. Who Watches The Watchmen (Daniel Myer Remix)
07. She Cried (babyMax Remix)

„She Cried“ bei Amazon

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

1 Kommentar

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Regeln.
  1. Gefällt……
    Erinnert mich in Refrain stark an Camouflage

Kommentare sind geschlossen.