Premiere: Sarah P. – Athena

Sarah P. (Foto: Georgina Staikou)

Wir begleiten Sarah P. ja nun schon eine ganze Weile (siehe u. a. auch hier und hier). Daher freuen wir uns, dass wir heute mal wieder die Premiere einer neuen Single für euch haben.

Dies ist die zweite Single aus dem bevorstehenden neuen Album „Plotting Revolutions“, und es ist wieder das geworden, was man wohl früher eine Doppel-A-Seiten-Single genannt hätte. Nach dem verträumt-akustischen „Laying Low“ und dem kraftvollen „She“ folgen nun „Athena“ und das verspielte und durchaus sarkastische „The Poem Of A Clear Conscience“.

Und „Athena“ ist sicherlich der eingängigste der neuen Tracks. Zu Disco-Sounds und schillernden Synthesizern besingt Sarah ihre Heimatstadt und ihr ambivalentes Verhältnis zu ihr (geschrieben, als sie noch in Berlin lebte – mittlerweile ist die Künstlerin wieder nach Athen gezogen). Viel Spaß mit dem Song (und wir freuen uns aufs Album)!

Musik von Sarah P.“ bestellen: Amazon

www.sarahpof?cial.com
www.facebook.com/sarahpofficial

Letzte Aktualisierung: 20.2.2020 (c)

 Addison
Addison heißt eigentlich Thomas Bästlein und schreibt seit Anfang 2007 für depechemode.de. Hauptberuflich arbeitet er im öffentlichen Dienst. Du kannst Thomas online bei Facebook treffen.

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.