Home / Depeche Mode News / Martin Gore legt für guten Zweck als DJ auf

Martin Gore legt für guten Zweck als DJ auf

Martin Gore DJingMartin Gore hat am Samstag im kalifornischen Santa Barbara für eine Charity-Party als DJ aufgelegt. Mit der Veranstaltung wurden Organisationen unterstützt, die sich für die musikalische Entwicklung von Kinder aus armen Verhältnissen engagieren, zum Beispiel durch Musikunterricht oder Bereitstellen von Musikinstrumenten. Martin hat während seines DJ-Sets natürlich auch seine neue EP SPOCK gespielt, die er unter dem Akronym VCMG zusammen mit Vince Clarke aufgenommen hat.

Martin spielt VCMGs Spock

Martin Gore Spinning VCMG's "Spock" in Santa Barbara

Martin behält seine gute Laune auch bei Technikproblemen

Martin Gore Technical Difficulties

Foto von Martin L. Gore bei Facebook

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

DQo8ZGl2IGNsYXNzPSJzcC1hZC0tY29udGVudGFkX19mb290ZXIiPg0KCTxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KCSAgICAgCXN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrOyB0ZXh0LWFsaWduOmNlbnRlcjsiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1sYXlvdXQ9ImluLWFydGljbGUiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImZsdWlkIg0KCSAgICAgCWRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItODU2MTgxNDYxMjcwOTgxNCINCgkgICAgIAlkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjM5Njc5MTI5MDAiPjwvaW5zPg0KCQk8c2NyaXB0Pg0KCSAgICAgCShhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQoJCTwvc2NyaXB0Pg0KPC9kaXY+DQo=

28 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. detroit und elvis

    dm gelten ja auch als godfathers of techno, haben zumindest einfluss gehabt z..b. auf detroit techno, was man so gelesen hat. ich persönlich mochte sie früher immer möglichst elektronisch und hart. mittlerweile wünsche ich mir eine elvis cover cd von den jungs. ich sag nur route 66, das video von its no good und der gesang bei john the relevator. rock’n roll! Wieauchimmer: Bisschen mehr techno fände ich auch ok, hauptsache leidenschaft. ich finds jedenfalls cool wir Martin L. Gore abgeht. Hoffentlich legt einer von denen auch mal in köln in so einem kleinen Club auf. cheers an alle

  2. Depeche Mode sollten mehr auf Hip Hop und Techno machen.

    Scooter ist nicht schlecht, doch eben nicht nur Techno.

    Marusha ist total genial, Depeche Mode bei der Love Parade mit Techno-Wagen wäre cool gewesen, die Chance hat man leider endgülig verpasst.

    Ich würde mich auch freuen, wenn sie mal ein Rap-Album mit Emenim, Bushido und Co. aufnehmen würden. So richtig fetter Gangsta-Rap, man wäre das geil. DM sollten endlich neue Wege gehen. Auch eine Zusammenarbeit mit Justi Timberlake wäre cool. Gruß an alle modernen DM-Fans und ihr Alten, werdet mal endlich erwachsen und passt euch an die neue Zeit an.

  3. cool Martin!
    Und zusammenarbeit mit Sven Väth?

    von Faithless Insomnia so ist geil, wie die da in der mitte des Songs auf den Tasten hauen!!!

  4. Faster – Harder – Scoooooooooooooooooooooter

    Westbam ist mal richtig geil !!!

  5. klasse, mart! ;)
    freut mich, dass die jungs auch immer wieder mal so in erscheinung treten. es ist ähnlich wie dave, der ja einen preis für sein engagement für drogensüchtige bekommen hat. gut jungs, weiter so!! ;)

    DM FOREVER AND EVER AND EVER!!!

  6. MicMac müsste HickHack heißen oder TrickTrack … mein Gott, wieso werden Meinungen und Kommentare immer so auseinander genommen und analysiert? Hoffentlich ließt das alles Martin, dann bekommen Sie Ihr Fett weg!!! Ich lach mich schlapp … schalpp watschel mal weg …

  7. Techno ist viel mehr als Scooter. Ich finde intolerante Kommentare voll peinlich und unwichtig. Wenn der Herr Gore gern auflegt, dann kann er das meiner Meinung nach gern tun. Vor allem auch, weil er als DJ durchaus eine gewisse Qualität hat. Ich finde die Meldung auf jeden Fall interessant und freie mich auf weitere Dj & Minimaltechno-News.

  8. Voll cool, wann gibt es denn eine Zusammenarbeit mit Scooter, Westbam und Marusha? ;-)

Kommentare sind geschlossen.