Home / Depeche Mode News / Martin Gore: Das ist der Chris-Liebing-Remix von „Vervet“

Remix-Album erscheint später

Martin Gore: Das ist der Chris-Liebing-Remix von „Vervet“

Martin Gore - Vervet (Chris Liebing Remix) [Official Audio]

Martin Gore hat einen weiteren Track aus dem angekündigten Album „The Third Chimpanzee Remixed“ veröffentlicht: der deutsche Produzent und Techno-DJ Chris Liebing hat sich das Stück „Vervet“ vorgenommen und daraus neun tanzbare Minuten gemacht.

Bereits im Februar gab es mit dem ANNA-Remix von Howler einen Appetizer zu hören.

Die Veröffentlichung des Remix-Albums wurde inzwischen vom 2. Juli auf den 20. August 2021 verschoben.

The Third Chimpanzee Remixed wird physisch in drei Formaten veröffentlicht: als CD (Amazon*), als Doppel-LP im blauen und orangfarbigen Vinyl (Amazon*) sowie als Doppel-LP im grünen Vinyl. Das grüne Vinyl ist auf 400 Stück limitiert und exklusiv bei Bleep erhältlich.

Das Artwork des Remix-Albums gestaltete wieder der Kapuziner-Aff Pockets Warhol, der auch schon an das Cover der E.P. Hand angelegt hatte.

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

12 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. freue mich schon auf das Remix Vinyl und egal welche Farbe…wird völlig überbewertet *augenroll*

    Antworten
    • Ja

      Vor allem wird es Zeit für… Ladies and Gentlemen, Boys and Girls, Mr. Martin L……. Goooooooooorrrrreeee:)

      Antworten
  2. „Right now there’s a lot of dance techno music out there. I think everyone expected us to come up with a hard dance album, but there’s so much of it out there right now that the songs are really getting lost. I think I subconsciously tried to rebel against that.“

    Antworten
    • ...

      Martin Gore ebenfalls 1993 im MTV Rockumentary: „If we were on guitar and drums for the whole of the set then we’d be just another standard rock band.“ Was sie dann witzigerweise ab der Singles, spätestens der Exciter Tour wurden.

      Antworten
  3. Gut, dass Sie nicht mehr erhältlich ist. Hab gleich mehrere im grünen Vinyl zum Weiterverkauf geordert.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.