Home > News > Humanist featuring Dave Gahan: „Shock Collar“ erschienen
- Anzeige -

Neue Töne

Humanist featuring Dave Gahan: „Shock Collar“ erschienen

Humanist - Shock Collar (feat. Dave Gahan) - Official Video

Dave Gahan beschert uns die ersten neuen Töne aus dem Hause Depeche Mode in diesem Jahr. Er ist als Gastsänger von Humanist im Song „Shock Collar“ zu hören. Die Single erschien am Montag – wir zeigen euch das Video!

Den Release der Single hatte Humanist am Freitag auf seiner Facebook-Seite angekündigt. Hinter Humanist verbirgt sich der britische Musiker Rob Marshall, der am 21. Februar ein ganzes Album (Amazon) mit Gastsängern veröffentlichen wird, darunter Mark Lanegan, Ron Sexsmith, Carl Hancock-Rux, Joel Cadbury, John Robb, Mark Gardener und Jim Jones.

Das Musikvideo zu „Shock Collar“ wurde bereits im Oktober in New York gedreht. Fünf Tage dauerten die Aufnahmen in Manhattan. „Eine unglaubliche Reise“, schwärmte Humanist anschließend.

Gegenüber dem britischen Musikmagazin NME erzählte Gahan, dass die Kooperation mit Marshall über Mark Lanegan zustande gekommen sei, der eigentlich den Song „Shock Collar“ singen sollte und dazu bereits die Lyrics geschrieben hatte.

Die Zusammenarbeit sei für ihn überraschend gekommen. Zur Zeit nehme er sich eine Auszeit, um wieder in Schwung zu kommen für neue Songs und Aufnahmen.

Sven Plaggemeier

Hi, ich bin Sven und betreibe als Gründer die Webseite depechemode.de. Hauptberuflich arbeite ich als Redaktionsleiter für ein Telekommunikationsunternehmen in einem agilen B2B- und B2C-Umfeld. Vernetze Dich gerne mit mir bei Facebook, LinkedIn oder Xing.

173 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. der Song wäre gut, wenn...

    der Song wäre gut, wenn er diese Gitarre einfach nicht hätte.

    • absolut richtig !

      die wundervoll gealterte stimme dave´s geht völlig unter .. ich habe das gefühl, in einem meer von gitarrenriffs zu baden
      echt schade !

  2. der Song wäre gut, wenn...

    der Song wäre gut, wenn er diese Gitarr einfach nicht hätte.

  3. lyrics

    Thank you love
    For all you’ve done
    Now I’ll go my way
    Take this salt from off my tongue
    And try to believe the blood
    The silent sea will mirror me
    begin again
    Walk beside this crooked line
    begin again

    I never lied
    Never never lied
    I never lied
    Never never lied
    liar liar liar liar
    I never lied
    Never never lied
    It’s only a halo
    It’s only a halo

    These fallow fields
    Grew sunflowers dear
    But they have died
    The willow tree is skeletal
    The sky swept clean
    The drag of time
    The pantomime
    begin again
    The soldiers wave
    Parade of flags
    begin again

    • ?
      Liest sich wie eine Art Zusammenfassung der Lyrics von „Spirit“ (?)

      Danke für’s Raushören + Posten!

  4. Dave`s Stimme ist der Hammer, er macht aus einem durchschnittlichem Song was Besonderes !!!

    Aber er sollte sich das schenken und sich auf DM konzentrieren! Ich bin weder ein Fan von seinen Gastsängerauftritten noch von seinen Solokünsten!

  5. Shock Collar

    Sind die Songtext Übersetzer schon am Werk? Was ich verstehe, ist genial!!!

    • würde mich jetzt auch langsam interessieren was hier eigentlich für ein Text gesungen wird unter diesem höchst seltsamen Songtitel.
      Der Song klingt ja sonst nicht so sehr nach S/M, Powershift oder sonstiger Kontrolle durch Schmerzfolter – eher mal wieder nach einer Typisch Gahan-Soloschen „ich hab leicht seltsame aber sehr wichtige Emotionen und die muss ich Dir jetzt mal erzählen“-Nummer :D

Kommentare sind geschlossen.