Home  →  News  →  Hier singt Dave Gahan den Metallica-Klassiker „Nothing Else Matters“

Tribute Album

Hier singt Dave Gahan den Metallica-Klassiker „Nothing Else Matters“

Dave Gahan - "Nothing Else Matters" from The Metallica Blacklist

Am Freitag ist „The Metallica Blacklist“ erschienen, auf dem Musiker als unterschiedlichen Genres jeweils einen Songs von Metallicas „The Black Album“ covern. Dave Gahan hat sich den Klassiker „Nothing Else Matters“ vorgenommen und neu interpretiert.

„The Black Album“ erschien 1991. Mit Stücken wie „Nothing Else Matters“, „Enter Sandman“ oder „The Unforgiven“ stand der Longplayer in zehn Ländern Nummer an der Spitze der Albumcharts und strich zahlreiche Preise ein.

Zum 30. Geburtstag wurde das Album nicht nur aufwändig remastert und neu aufgelegt. Es erscheint auch ein opulentes Tribute Album, auf dem 53 Musiker einen Song des Metallica-Albums covern.

Neben Künstlern wir Volbeat und Mily Cyrus hat auch Dave Gahan einen Coversong eingesungen: Seine Version von „Nothing Else Matters“ könnt ihr euch im Video anhören.

Hier findet ihr das vollständige Tracklisting von „The Metallica Blacklist.“

Bestellhinweise*
VA – The Metallica Blacklist bei Amazon
VA – The Metallica Blacklist  bei JPC

Dave Gahan - "Nothing Else Matters" from The Metallica Blacklist

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

86 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Coversongs scheint ja ne neue Seuche zu sein. In dem Fall hier,lustlos runtergesungen und Kohle abkassiert!!

    Antworten
  2. Hey Mister Gahan, kann man den Song eigentlich noch Lustloser und Langweiliger singen?
    Irgendwie hängt der gute gesanglich seit Jahren im Soulsavers-Modus fest, da freut man sich nicht mal mehr auf ein neues Depeche Mode Album!

    Antworten
  3. seine Stimme und mal was „Neues“ zu hören tut gut. Hab mir aber auch was anderes vorgestellt – somit selber Schuld wenn man was anderes erwartet und es einem nicht zu 100% gefällt. Soulsaver mag ich aber…

    Antworten
  4. Immer nur noch die selbe Soulsaver Kacke.Was finden Dave und DM so geil daran? Selbst wenn nochmal ein DM-Album erscheinen sollte… jede Wette das schrammelt und gammelt genau so vor sich hin wie alles andere die letzten Jahre. Einfach nur noch belanglos. Dave war bei SOFAD schon nicht mehr richtig da und ging nach Ultra wohl ganz… Schade!

    Antworten
  5. Das 17. schwächste Cover Ever... Sorry

    Dave hatte die Chance, diesem wie ich finde einmaligen Song eine andere Note dazuzugeben. Er ist leider kläglich gescheitert. Seine Stimme mag bei anderen Songs passen, aber nicht bei diesem emotionalen Song (in dem eigentlich viel Power steckt). Null komma Null Emotion – bin förmlich eingeschlafen! Danke James … James VS Dave 15:2 … Lol

    Antworten
    • Zustimmung

      Hatte auch das Gefühl ein „gute Nacht Lied“ zu hören

    • Dem ist nichts hinzuzufügen. Ohne nur einen Ansatz von Lust gesungen. Dave….Du enttäuscht mich.

  6. Einfach nur super diese Stimme, hoffentlich bleibt uns Depeche Mode noch lange erhalten!

    Antworten
    • Super Stimme ???

      … Leider aber 0,0 Emotion in der SUPER Stimme bei dem emotionalsten Song ever… In der Schule wäre das ne „Setzten 6“ … Sorry… Hab Metallica 21 x Live gesehen… Hätte James mit 3 Promille so viel Emotion in dem Song drin gehabt wie Dave hier, ich garantiere Dir, es wären keine 5 Live gewesen… Sorry … Habt ein anderes Lied gehört

  7. Langweilig

    Ist halt wieder so ein Dave Soulsavers Gesangs Ding,
    da bin ich glatt mitten im Song eingeschlafen.

    Antworten
  8. Anke

    Endlich Dave singt wieder .die schönste Stimme ever.keiner singt so super wie Dave. Alle die was anderes sagen haben keine Ahnung, er ist und bleibt der beste Sänger auf der Welt.

    Antworten
    • Null Ahnung...

      Liebe Anke,
      bevor Du mir jetzt mit dem nackten Popo ins Gesicht springst, zieh Dir bitte mal 3 Gläser Sekt oder Rotwein rein (damit die Rosa Brille mal entfärbt…), dann hörst Du Dir 3 x am Stück das ORIGINAL an und danach 1 x (reicht) das Stück von Deinem besten Sänger der Welt… Ganz ehrlich… Für mich hätten da gefühlte 8/10 Strassenmusiker mehr Gefühl in den Song gebracht… Wovon dieser Song übrigens lebt…aber träum gerne weiter…Ich wünsche Dir mal 1 Live Konzert mit dem ORIGINAL … Da musst Du nach 2 Minuten den Schlüppi wechseln…

    • Populismus pur

      DIR mag es so vorkommen daß es die schönste, beste Stimme der Welt ist Aber du solltest nicht erwarten das alle Menschen dann nur noch Schimpansen sind nur weil sie deine Meinung nicht teilen.Es ist toll das es dir gefällt,aber sowas nennt sich Geschmack .Und der ist bekanntlich immer anders.Finde es mittlerweile bedenklich das hier oder wo auch immer keine zweite Meinung erlaubt ist.?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.