„Fragile Tension/Hole To Feed“ erscheint am 04.12.2009 [Update]

Fragile Tension / Hole to FeedFür die schon vor vielen Wochen angekündigte Depeche Mode-Single „Fragile Tension“ gibt es jetzt endlich einen Veröffentlichungstermin – und gleich zwei Überraschungen. Die erste Überraschung: „Fragile Tension“ erscheint zusammen mit „Hole Feed“ als Doppel-A-Single. Die zweite Überraschung, und die wird alle Sammler freuen: Es wird eine Doppel 12” -Vinyl veröffentlicht mit Mixes von Fragile Tension, Hole To Feed, Perfect und Peace(!). Erstmals wird es nur eine CD-Single geben, dafür aber zwei umfangreiche Download-Pakete, die neuerdings mit „iBong“ katalogisiert werden. Das Artwork der Doppel-A-Single steht leider noch nicht fest.

[Update] Leider wurde uns ein falscher Release-Termin genannt. Die Single erscheint am 4. Dezember. Das 12″-Doppelvinyl wird eine Woche später am 11.12. veröffentlicht.

Hier sind alle Formate in der Übersicht:

CD-Maxi (CDBONG 42)
01. Fragile Tension – radio mix
02. Hole To Feed – radio mix
03. Perfect – Roger Sanchez Club Mix
04. Fragile Tension – Laidback Luke Remix
05. Hole To Feed – Popof Vocal Mix
06. Fragile Tension – Peter Bjorn And John Remix
07. Hole To Feed – Joebot Remix
08. Come Back – SixToes Remix

Digitales Download-Bundle (iBONG 42)
01. Fragile Tension – radio mix
02. Hole To Feed – radio mix
03. Come Back – SixToes Remix
04. Perfect – Ralphi & Craig Club Remix
05. Fragile Tension – Stephan Bodzin Remix
06. Hole To Feed – Paul Woolford’s Easyfun Ethereal Disco Mix
07. Perfect – Roger Sanchez Club Mix
08. Fragile Tension – Solo Loves Panorama Remix
09. Hole To Feed – Popof Vocal Mix

iTunes Digitales Download-Bundle (LiBONG 42)
01. Fragile Tension – radio mix
02. Hole To Feed – radio mix
03. Come Back – SixToes Remix
04. Perfect – Ralphi & Craig Club Remix
05. Fragile Tension – Stephan Bodzin Remix
06. Hole To Feed – Paul Woolford’s Easyfun Ethereal Disco Mix
07. Perfect – Roger Sanchez Club Mix
08. Fragile Tension – Solo Loves Panorama Remix
09. Hole To Feed – Popof Vocal Mix
10. Perfect – Ralphi & Jody Club Remix (iTunes exclusive bonus track)

Doppel 12” -Vinyl (12BONG 42)
A.
Fragile Tension – Stephan Bodzin Remix
Fragile Tension – Kris Menace’s Love On Laserdisc Remix
B.
Hole To Feed – Popof Vocal Mix
Hole To Feed – Paul Woolford’s Easyfun Ethereal Disco Mix
C.
Perfect – Roger Sanchez Club Mix
Perfect – Ralphi Rosario Dub
D.
Peace – Hervé’s ‚Warehouse Frequencies‘ Remix
Peace – Sander Van Doorn Remix

Letzte Aktualisierung: 1.12.2009 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

102
Kommentare

  1. dm-fan-nr.1
    13.11.2009 - 16:56 Uhr
    100

    ihr sollt euch lieben
    love & peace

  2. Exciterrorist (Vinylfreak)
    10.11.2009 - 0:57 Uhr
    99

    So, jetzt bin auch ich ausnahmsweise etwas enttäuscht von DM (kommt selten vor). Habe gerade „Fragile Tension“ im Autoradio (BFBS) gehört und für mich klingt das wie eine etwas verkürzte Albumversion, mehr nicht. Schade und analog zum boring Peace- Radio Edit.
    Denke an Freelove eine der besten Radioversionen, die ich kenne. UND das war dann auch wirklich NEU (Flood)!
    Aber vielleicht hat ja BFBS das Teil selbst fürs Broadcasting verkürzt. Es besteht also noch Hoffnung für einern richtigen Radio-Hit-Mix.
    Fragile Tension ist ein wirklich toller Song, aber mehr Kreativität fürs Radio wäre wünschenswert.
    Auf die kommenden DJ Mixe bin ich nicht mehr gespannt (wohl boring), bis auf den SixToes-Mix von Come Back, der von Peace war ausnahmsweise mal richtig gut.
    Von einer 7″ habe ich nichts gelesen oder gehört – jammerschade.
    DEPECHE MODE SIND DIE BESTE, GEILSTE, GENIALSTE BAND ALLER ZEITEN, aber irgendwie scheinen sie in puncto Singles irgendwo den richtigen Faden verloren zu haben, liegt wohl doch an EMI`s Knebelverträgen.
    Depeche Mode leben live! UND WIE!!! Und ich werde DM immer lieben. The first love will be the last love.
    Depeche forever und vielleicht wird FT ja trotzdem ein Hit?

  3. DjanGO
    9.11.2009 - 17:58 Uhr
    98

    da mag ich kurz doch U2 wenigstens
    mit einem song verteidigen, 95′
    zu „batman forever“ gab es ne single von den jungs.“hold me,thrill me,kiss me,kill me“
    ist ein sowas von guter song FINDE ICH.

    freue mich auf das video zu „fragile tension“,
    hoffe es kommt ein stück vor der single…oh, da fällt mir ein, es gibt ja kauim noch musiksender, die musikvideos zeigen :D

    besucht irgendjemand hier das konzert in düsseldorf und kommt aus der region hannover ?
    wäre lieb, wenn ihr euch meldet, suche ne mitfahrgelegenheit.

    lg
    jan

  4. Violator
    8.11.2009 - 16:03 Uhr
    97

    @1 Na außer Wrong hat ja keine anderes Stück etwas Speed und DM Tiefgang. Der Rest ist nett, seicht, radiotauglich. Peace ist einfach nur albern, nicht mal mehr schlecht. Das Ding zu produzieren und auch noch auszukoppein war eine Frechheit.

  5. Kris B.
    8.11.2009 - 14:39 Uhr
    96

    Danke Markus!!

    es gibt immer Leute die meinen „informiert“ zu sein.

    „stand ja auch so in den Popzeitschriften..“

  6. Markus
    8.11.2009 - 14:08 Uhr
    95

    @spe.spe dann weiss ich nicht warum Du hier abhängst und wo Du Deine Quellen hast.Orginalton von Alan Wilder zum Thema Live Aid:Ich bezweifle doch sehr ob wir die Einladung angenommen hätten,wenn wir gefragt worden wären.Ich bin persönlich der Meinung,dass Wohltätigkeit eine ganz private Angelegenheit ist,aus dem kein persönlicher Nutzen gezogen werden sollte.Unweigerlich genossen aber fast alle daran teilnehmenden Künstler einen durchaus vorhersehbaren Aufschwung ihrer eigenen Plattenverkäufe,und wenn wieder einmal der Zyniker in mir sprechen darf,stelle ich mir die Frage,wie viel des daraus resultierenden Profits wohl tatsächlich an die Menschen in Äthiopien geflossen ist„.Alan Wilder so tschüss geht auch jetzt ein wenig am Thema Fragile Tension vorbei

  7. Spe.SPE
    8.11.2009 - 13:04 Uhr
    94

    @Markus

    Ne falsch, Depeche Mode haben sich darüber geärgert, dass sie zu Live Aid nicht eingeladen wurden. Das konnte man damals auch in vielen Pop-Zeitschriften nachlesen. Deswegen dann auch der Song New Dress. Schon lustigt, was hier für Kenner abhängen…. na ja, wenn man 25 Jahre als ist, muss man ja auch nicht unbedingt die 80er erlebt haben. Deswegen wohl auch auch immer das Exciter und Sotu-sind-die-besten-Platten Gelabere. Wenn man keine anderen kennt…. für mich sind alte Platten aus den 50er,60er und 70er Jahren auch immer Fremdkörper, weil ich damals eben noch nicht gelebt habe oder mich noch nicht für Musik interessiert habe.

  8. Spe.SPE
    8.11.2009 - 13:00 Uhr
    93

    Tja, das wird dann wohl die letzte Single aus dem ach so genialen Album sein. Und wei Fragile alleine schon „genial“ ist, muss halt noch hole to feed als B-Seite die Genialität unterstützen. ;-) Ich hoffe wirklich, dass Alben wie Exciter und Sotu nie wieder präsentiert werden, denn wenn man mal ehrlich ist, war es reine Zeitverschwendung. Nun warten wir auf ein neues und hoffentlich wieder kraftvolleres Album…

  9. Markus
    8.11.2009 - 12:23 Uhr
    92

    @Martin and Playing Devotee Ne,der Markus bin ja auch ich und ich sage,Geschmack und Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters.Und Kritik oder verschiedene Meinungen ist doch nichts schlechtes.Und ich teile in dem Fall mehr die Meinung von Playing Devotee.Im anderen Fall vielleicht von Martin.Nur sollte man nicht so weinerlich mit anderen umgehen die anderer Meinung sind,weil wäre doch Schade,wenn alle einer Meinung wären.Meine Meinung ist halt,U2 haben irgendwann so Anfang der Neunziger Musikalisch total den Faden verloren,was in Meinen Augen auch was mit den Alleingängen von Bono zu tun hat.Und wenn der irgendwo 2Mille spendet ist das ungefähr so als wenn unsereins 20 Euro spendet.Auch Depeche spenden viel Geld,nur hängen die es nicht an die grosse Glocke.Welche Bands waren denn 85 bei Live Aid,doch nur die im Rampenlicht stehen wollten und ihr Image Aufpolieren wollten.Depeche hatten gar kein Interesse dran gehabt.Ach so Martin,Du bist doch ein Weltenbummler zwischen den Konzerten,hast Du denn von der Insel kein bisschen Schwarzen Humor mitgebracht?Der ist hier manchmal nützlich.So,wie sagte ein grosser Star kürzlich,That`s is it and when I say That`s is it,it is it.Schönen Sonntag noch.

  10. Playing Devotee 8104
    8.11.2009 - 8:12 Uhr
    91

    @Martin:
    Ich wusste schon daß Flecht nen eigenes Projekt hatte oder hat.Hab mich nur nicht damit so beschäftigt.Nur hatte ich grad mal Zeit darüber etwas rauszufinden.Und ich brauchte halt nur ein paar Vorabinfos,das war alles.
    Und natürlich bin ich nicht Markus!!!!
    Ich bin DER Playing Devotee.
    Und zu Bono nochmal was:Ich finde es wirklich prima wat er da so macht,das machen andere auch.Nur machen die es außerhalb Ihres ersten Standbeins.Wenn ich so viel Geld hätte wie er,würde ich mich auch noch mehr engagieren.Nur würde ich es nicht so an die große Glocke hängen.
    Ich hoffe du verstehst mich jetzt.Ich habe mit meiner Freundin zusammen eine kleine Firma.Auch wir spenden etwas Geld,an Hilfebedürftige,aber halt anonym!Und das ist auch gut so.