Facebook-Eintrag lässt über Rückkehr von Alan Wilder spekulieren

Alan Wilder zurück zu Depeche ModeEin rätselhafter Eintrag auf der Facebook-Seite von Depeche Mode gibt Spekulationen – oder Hoffnungen, je nach Ansicht – auf eine Rückkehr von Alan Wilder zur Band neue Nahrung. Zu sehen ist ein Bild von Alan und daneben die Textzeile „Never again is what you swore“ aus dem Song Policy of Truth.

Vollständig lautet die Textzeile „Never again is what you swore the time before“, auf Deutsch: „Niemals wieder – hast Du schon einmal geschworen“ (zur deutschen Übersetzung von Policy of Truth).

Der Text ist eine offensichtliche Anspielung auf Alan Wilders Beschluss vor 17 Jahren, Depeche Mode zu verlassen. Prompt kommentieren viele Fans den Facebook-Eintrag mit „Alan come back!“-Wünschen.

Was der Pinnwand-Eintrag außer viel Aufmerksamkeit bezwecken soll und welchen Sinn er hat, bleibt im Dunkeln. Wir möchten daher von Euch wissen:

Was wollen uns Depeche Mode Eurer Meinung nach mit diesem Beitrag sagen? Ist alles nur ein Scherz?

Letzte Aktualisierung: 12.7.2012 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

202
Kommentare

  1. mb4dm
    20.7.2012 - 1:39 Uhr
    190

    @lilian182

    ah london ist grossartig aber ich bin ca 2h entfernt.
    ich arbeite hier in england…naja und wohne auch hier..auf unbestimmte zeit…;))
    vermisse aber unglaublich das deutsche essen

    was genau hast du in london gemacht???
    und wo gewohnt?? weisst du vielleicht noch wo es die besten fish&chips gibt in london??

    ah werd mal auf den londoner slang achten
    bin viel zu selten dort….
    hm ehrlich gesagt bin glaub ich nur zu den dm und recoil konzert hin….

    good night

  2. Markus
    19.7.2012 - 22:17 Uhr
    189

    @ Lilian
    Habe 93 fünf Konzerte miterlebt,davon 2 bei uns und drei in England und kann sagen,das ich bis auf die optischen Veränderungen eigentlich gar nichts davon mitbekommen habe,nur das was halt damals von der Band in den Zeitungen stand (Bravo etc).War halt früher noch nicht so mit der Berichterstattung wie heute.Angefangen hatte alles mit dem Hochzeitsfoto von Dave einige Zeit vor SOFAD.Dave mit langen Haaren,hager und die Bravo munkelte sogar das es sogar Aids hätte sein können(Freddie Mercury war ja noch nicht solange unter der Erde).Dann das Ifeel you Video sah ich das erste Mal am Neujahrstag 93 und hatte Dave im ersten Moment gar nicht erkannt,sondern nur an der Stimme.Während der Tour habe ich die Konzerte sehr genossen, mich aber mehr ,wie es als Jüngling in der Sturm und Drangzeit bei mir damals war,mehr um meine eigenen Probleme,Alkoholkonsum oder auch andere Substanzen gekümmert.War schon ne geile Zeit damals.Aber richtig gemerkt habe ich erst was ich schon immer wuste,aber ab dem Zeitpunkt zu schätzen wusste,als ich auf einer Baustelle in Eichen,ich weiss es noch wie heute,in der Bild las,das Dave sich versucht hatte umzubringen.Mir wurde heiss und kalt und war nicht mehr in der Lage gewesen weiter zu arbeiten,ungefähr so als ob einem Familienmitglied etwas passiert gewesen wäre.Ist manchmal schon komisch an was man sich noch alles erinnern kann,aber damals war das bei mir halt so.

  3. Susann
    19.7.2012 - 19:31 Uhr
    188

    Also, von mir aus kann Alan wegbleiben.

  4. Nachtgedanke
    19.7.2012 - 18:21 Uhr
    187

    Ich meinte @ Lilian

  5. Nachtgedanke
    19.7.2012 - 18:20 Uhr
    186

    @Mark:
    Damals gab es noch kein Internet für jedermann.
    Kommunikation war für Platenfirmen noch besser beherrschbar und nicht so schnell.

  6. Lilian
    19.7.2012 - 14:59 Uhr
    185

    @Mark
    …also wenn ich noch an das Konzertfeeling von der Devotional Tour mit Alan z.B. am Schlagzeug bei „In Your Room“ denke… phänomenal! Natürlich wäre es schon interessant, wie sich heutzutage ein DM Album mit Alan anhören würde…Ich fände es auch cool, wenn die vier wieder zusammen arbeiten würden. Ich denke auch, dass sich DM in Bezug auf Eigner & Co. was einfallen lassen würden. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es so nach dem Motto: „Der Mohr hat seinen Dienst getan, der Mohr kann gehen“ – laufen würde. Vielleicht dann eher ein „Zusammenspiel“…Nun, gewiss weiß es keiner – nur DM und Alan, wie es weiter gehen wird – lassen wir uns überraschen.

    @ all: Etwas OT…habt Ihr (die damals zu SOFAD Zeiten schon als Fans dabei waren) irgend etwas von Unstimmigkeiten innerhalb der Band und von Dave’s Drogensucht (als es noch nicht so offiziell bekannt war) mitbekommen? Ich war damals total im Tal der Ahnungslosen und war ziemlich überrascht, als Alan seinen Ausstieg bei DM bekannt gab. Natürlich merkte man bei den damaligen Interviews (damals noch bei good old MTV), dass sich innerhalb der Band etwas verändert hatte – es ging irgendwie ernsthafter zu, als noch zu Violator Zeiten…aber so registriert hat man es irgendwie nicht – oder?

  7. Mark
    19.7.2012 - 14:30 Uhr
    184

    Alan Wilder

    um ehrlich zu sein wäre es für Depeche Mode das Beste wenn Alan zurückkäme. Ich bin schon sehr lange Fan und daher weiss ich, dass Alan unheimlichen Einfluss auf die Musik von Depeche Mode hatte. Sowohl das Intro von nlmda als auch enjoy the silence als up-tempo Nr. zu kreieren sind Verdienste von ihm. Fan hin Fan her die alten Alben haben einfach mehr Qualität. Sicherlich kein Depeche Mode Album ist wirklich schlecht, jedoch liegen zwischen Violator und sotu einfach Welten. Heutzutage geht es doch nur noch um Kommerz. Auch Depeche Mode wollen Ihre Tournee so schnell wie möglich ausverkaufen. Aber eins ist doch klar. Warum sollten sie mit Alan ein unnötiges Risiko eingehen? Sie werden ihn genauso und da bin ich mir sicher genau wie 1982 als Mitglied auf Probe somit wahscheinlich auf Tour mitnehmen, falls. Freundschaften hin und her und im Übrigen sind Martin und Fletch enge Freunde, jedoch auch Dave und Alan.
    Hätte Dave keinen Drogenkonsum gehabt wäre er vielleicht 1995 nicht gegangen.

    We see you next time, never let us down.
    Mark

  8. Markus
    18.7.2012 - 18:22 Uhr
    183

    @ VJ
    Aus meiner Sicht sehe ich es ganz einfach so,das wenn eine Mitteilung käme,das er ab Morgen wieder festes Mitglied bei DM wäre,das ich keinen grossen Spagat da machen müsste und es so akzeptieren würde.Gut,DM oder dieser Brat haben sich mit so einer Facebook „Nachricht„ alles andere als einen Gefallen damit getan,selbst wenn es unbedacht war,war es einfach nur saudumm sowas darein zu tun oder er kennt die Anhängerschaft von DM nicht,was auch nicht gleich Jobfördernd wäre,denn wenn ich etwas möchte und es wird nur angedeutet,bin ich Feuer und Flamme und aus dem Häuschen.
    Andererseits hätte man vielmehr Aufhebens machen können um Vince Clarke,meiner Meinung nach,als er beim Essen mit der Band im Studio gesichtet wurde.Denn hier lag ein klarer Beweis der Anwesentheit im Studio vor und nicht nur eine Facebookandeutung.
    Gehe ich jetzt mal ganz persönlich davon aus davon aus,das Alan wieder Bandmitglied würde,was ich nicht glaube,denn irgendwie weiss ich das Martin und Dave Peter und Christian niemals fallen lassen würden für eine Tournee,denn um Freundschaften geht es hier ja auch noch und zum anderen das Alan eine Tour komplett durchstehen würde,denn irgendwie kommt er mir ein bisschen angeschlagen vor vom Thema Fitness, her aus irgendwelchen Gründen auch immer.
    Gut und was Martin angeht,brauch ich Dir nicht zu sagen,gäbe es kein DM mehr und wir bräuchten uns hier um keinen Alan der Welt mehr Gedanken zu machen,deshalb sollte man erstmal bei allen Wunschspielen die hier duchgespielt wurden erstmal Martin und Dave danken,das es zu solchen Debatten überhaupt noch kommen kann,solange es noch möglich ist.
    Was machen eigentlich unsere Recoil BD´s.Müssten doch eigentlich bald verschickt werden oder?

  9. Lilian
    18.7.2012 - 15:36 Uhr
    182

    Hey mb4dm, Du bist gerade in England? Urlaubstechnisch oder lebst Du dort? In London wäre ich noch mal gerne…ist schon ein paar Jahre her…leider. Ich liebe diesen typischen „Hoch Englisch Slang“ in London.

  10. mb4dm
    18.7.2012 - 15:13 Uhr
    181

    Spagat

    Danke VJ genau das hab ich versucht auszudruecken.
    man kann beides moegen….dm bis 96 und danach
    (und speak&spell und a broken frame nicht zu vergessen)

    und nun alan wieder im boot waere grossartig
    meine meinung

    hauptsache es kommt das 13te album

    einen schoenen
    the sun and the rainfall….
    tag wuensche ich hier aus england