Home / Tour-News / Depeche Mode rocken Frankfurt

Depeche Mode rocken Frankfurt

frankfurt_einlassAm Freitagabend sind Depeche Mode in der Commerzbank Arena in Frankfurt zu Gast. Das Stadion fasst bei Konzerten rund 45.000 Zuschauer. Ab 21 Uhr werden Dave, Martin und Fletch am Tag der Veröffentlichung von „Peace“ das Frankfurter Publikum auf seine Party- und Mitsingqualitäten testen. Zuvor sorgen M83 (http://www.myspace.com/m83) für die richtige Einstimmung auf den Abend. In unserer Bildergalerie hatten wir in den vergangenen Tagen schon Bilder vom Aufbau der Bühne gezeigt. Links seht Ihr ein Bild vom Einlass um 17:30 Uhr.

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

330 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Hey Basecap-Girl ;-)

    Sag mal, hast Du Dave den Kuss vorher oder während des Songs zugeworfen? Er grinste zwischendrin mal so (als er auch anfing, Dich anzusehen) …

    Hach, hab das Video nun auch aus allen Perspektiven gesehen, immer wieder leckert dat.

  2. Nini – super Video!!!
    Baseball-Girl schwebt sicher immer noch auf Wolken! :-)

    Gruesse,
    S.

  3. da hatte ich doch beim ansehen eben, glatt ein tränchen im auge ;-))

    einfach nur schnuckelig…………

  4. @ Nini

    vielen herzlichen dank fürs reinstellen!!! ganz tolle aufnahme!!!!!!!!!

    @ Alex und Basecap mit Zöpfen

    ich beneide dich!!! wahrscheinlich kannst du bis heute keine nacht ruhig schlafen ;-) dave ist soooo hot!!!!

  5. @Nini

    Vielen vielen Dank, absolut genial.
    Mittlerweile gibt es noch weitere Videos von vorne, „aber keins wie deins“ von unserer Seite.

  6. @nini

    juhuuuuu – schön!!!

    bin gespannt und gebe feedback ;-)

    lg Susanna

  7. Also ich war einfach fasziniert vom letzten Lied, es war unglaublich. Wir standen auch ganz dicht am Steg und haben mitbekommen, wie Dave mal wieder jemanden ansingt. Was muss das für ein feeling sein!! Da wird wohl die Angesungene noch lange dran denken. Also der 45 Sekunden-Mitschnitt von Nini würde mich auch brennend interessieren. Warum stellt du ihn nicht bei YouTube ein, danke, danke, danke.

  8. Was würde eigentlich am besagten „Strangelove“ Video zensiert???

    Habe mal was gelesen das eine nackter Busen nicht gezeigt wurde.Das ist allerdings falsch.Die Blondine war oben ohne zu sehen.

    Hätte mich auch gewundert,wenn sowas zensiert würde heut zu tage.Bei der vorigen Tour,wurde bei“i feel you“ auch eine nackte Frau auf der Leinwand gezeigt.

Kommentare sind geschlossen.