Home / Depeche Mode News / Depeche Mode: Presale für Nordamerika-Konzerte, TV-Auftritt bei Jimmy Fallon
Short-News

Depeche Mode: Presale für Nordamerika-Konzerte, TV-Auftritt bei Jimmy Fallon

Depeche Mode geben in Kürze die Daten für ihre Tour durch Nordamerika bekannt. Am Donnerstag startete ein exklusiver Ticket-Presale auf der offiziellen Webseite.

Wer sich unter presale.depechemode.com registriert, muss eine Wunschstadt angeben, in der er Depeche Mode gerne live sehen möchte. Sobald die Nordamerika-Konzerte angekündigt werden, erhalten alle registrierten Nutzer eine Mail mit einer Ticketoption auf das Konzert, das möglichst nah am Wunschort stattfindet.

Depeche Mode bei Jimmy Fallon

Am 1. März sind Depeche Mode bei der „Tonight Show Starring Jimmy Fallon“ zu Gast. Dort werden sie wahrscheinlich ihre aktuelle Single „Where’s The Revolution“ spielen – eine Premiere!

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

36 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Um das Ganze zu toppen werden z.B. kanadische Fans (nebst quasi Zwangsregistrierung beim ‚großen Bruder‘) für den CD Kauf auch noch auf eine US-amerikanische Seite geleitet. Da muss man dann nicht nur einen überhöhten Preis nebst Exchange Rate zahlen, sondern auch noch extra Versandkosten berappen. Nicht daß mich die Extra $10-15 in den finanziellen Ruin treiben, aber die meisten Fans haben ihre Pre-order doch sowieso schon längst abgeschickt! Bin mal gespannt, was daraus jetzt noch wird… und wieviel Werbung & Spam dann bald in meinem E-Mail Postfach landet. ?

    Und ob diese Maßnahme nun wirklich den Schwarzmarkthandel reduziert, bleibt abzuwarten. Ich finde es dennoch gut, daß sie etwas versuchen. Die gewählte Marketingstrategie hat jedoch noch starkes Verbesserungspotential. Ist vermutlich die billigste Variante mit FB. Die Band hat da sowieso nichts zu melden. Wenn das mal nicht alles vom Barassi kommt… ?

  2. Was soll das werden...?

    Das wird ja immer obskurer! Hätte nie gedacht, dass sich die Jungs mal so abhängig machen… Community, Zusammenhalt, Fanbase- alles super alles gut.
    Aber sich einem Facebook-Konzern zu unterwerfen und damit zumindest einen treuen Teil der Fans zu verprellen, weil es plötzlich Gleichere als Gleiche gibt, das passt nach meinem Verständnis nicht mehr zur DM Kultur!
    Bin seit 1984 dabei, aber irgendwie bekomme ich das Gefühl, dass es mit diesem Album sehr sehr unrund läuft und komplett in die falsche Richtung geht.

    Würde auch gern nach US, um sie dort zu sehen. Hatte schon mal das Vergnügen, aber wenn es dafür den Zwang mit FB gibt…. Tja- dann trennen sich an der Stelle wohl unsere Wege. Sehr schade.

    Ist denn ggf schon bekannt, ob es überhaupt Karten über die üblichen Anbieter hier zu erwerben gibt (eventim o.ä.) ? Oder bleibt dass ein FB-only Markt?

    Grmpf!

  3. ... verrückter gehts nimmer

    Die Amis Spinnen, das war schon immer so – doch nachdem ein H.X Präsident ist,
    scheint alles in Chaos auszuufern.
    Wieso vorher die Wunschstadt angeben ? und was ist wenn ich mehrere Städte besuchen möchte ? – und wieso muss man einen Face…. Account haben.
    Was für eine Frechheit – alle anderen auszuschließen …
    Ich find es Leid – so macht die Tour jetzt schon keinen Spaß.
    Es wird immer absurder, die Konzerte zu besuchen, und dass bei den Preisen.
    Dann bleib ich der USA halt fern und warte auf die Hallentour in EUROPA.
    Auch wenn es im Winter nicht so toll ist, wie im Aug.-Sep. in Kalifornien.
    uG.Universe

    • Das wird echt schwierig

      Ja, da wird’s für die Harcorefans echt schwierig zu Tickets zu kommen.
      Ich hab mich schon in Europa über den Pre-Pre-Sale von Amex aufgeregt, weil ich keine Amex-Karte habe. Ein FB- Account habe ich auch (noch) nicht.
      Ich wünsch dir trotzdem viel Spass, wir sehen uns sicher beim ein oder anderen Konzert in Deutschland oder Italien
      See You

    • Hallenntour

      Eine Hallentour wird es diesmal wohl nicht geben. Laut Insider nur die Stadiontour.

      • Na, wen wunderts, wenn man sich die Alben der letzten Jahre anhört. Noch sind vor allem in Deutschland bei weitem nicht alle Konzerte ausverkauft. Hannover 2 wird zum grössten Flop. Das Stadion wird halbleer sein.

  4. Bedarfsanalyse

    Sieht doch so aus, als ob man von Seiten des Veranstalters vorher den Markt sichtet und erst dann die Location für die Shows bucht.

    • ganz bestimmt. die haben auch nach 30 jahren noch keine ahnung, wo sie spielen sollen.

      • Ich glaube nicht, das Depeche Mode entscheidet wo gespielt wird.

  5. Dran denken: wenn man in die USA fliegt braucht man einen gültigen Reisepass (Perso reicht nicht) und eine Bescheinigung vom „visa waiver program“ ESTA, und selbst dann ist nicht garantiert dass man auch wirklich reinkommt.

    • ... es wird immer absurder

      …so siehts aus. Wer in die USA möchte wird total durchleuchtet.
      Es ist immer eine Prozedur bis man, eingereist und den Stempel im Resiepass hat.
      Bei den heutigen Bedingungen unter Herr X als Präsident, wird es sicher nicht einfacher. Vielleicht hat er auch das Gesetz erlassen „US concerts for US citizen only“
      Warum machen wir als EU nicht die Umkehrung – verschärfte Bedingungen für US Bürger … (Vorsicht Ironie)
      uG.Universe

  6. Generell ist es schwer

    an Tickets von DM zu kommen. Hoffe Menowin muss nicht so lange ins Gefängnis und kommt bald auch auf Tour. Wäre ein kleiner Wehrmutstropfen.

  7. Ja super . Wenn man sich über Facebook einlogt , steigt man im Ranking fürs Ticket . Was soll das bitte ? Ich habe kein Facebook und will damit auch nichts zu tun haben . Beim Kauf des Albums klettert man natürlich auch . Möchte man so das Album pushen ? Ein Ticket mit Personalisierung hätte es doch auch getan . Gleiche Chancen für alle Bitte ! Irgendwie alles ein wenig komisch mit dem Album und der Tour im Moment .

    • Ich bin auch nicht bei Facebook oder Twitter oder wie die alle heißen ….
      nicht mal whats App und das Leben funktioniert einwandfrei …. bis jetzt ?
      Warum in Verbindung mit Facebook …
      Nicht meine Welt sehr fremd

      Aber das ist wohl die Zukunft um die Fans zu analysieren …

  8. Ab nach New York oder Vancouver ?Hoffe wir bekommen Tickets ?

  9. Ich bin gespannt auf die weiteren tourdaten und auf die tv- Auftritte :)
    Frage mich, wann sie die Termine für hallentour bekannt geben.

    DM FOREVER AND EVER AND EVER!!!

Kommentare sind geschlossen.