Home > Magazin > Billy Idol meldet sich mit neuem Song zurück
- Anzeige -

Neue EP im September

Billy Idol meldet sich mit neuem Song zurück

Billy Idol - Bitter Taste (Official Music Video)

Er dürfte zu den dienstältesten Punkrockern der Welt gehören: Billy Idol rockt seit Mitte der 70er-Jahre die Bühnen rund um den Globus und hat diese Woche eine neue EP angekündigt. Aus der gibt es nun den ersten Song zu hören.

Billy Idol – das ist für die Jüngeren unter uns der drahtige, ältere Mann mit der lustigen Stachelfrisur, der zusammen mit Miley Cyrus den Hit „Rebel Yell“ performt. Für die Älteren ist Idol der unberechenbare Musikgast, der bei seinen Fernsehauftritten locker das ganze Repertoire obszöner Gesten und Anspielungen durchspielte und dennoch immer wieder eingeladen wurde. Kein Twitter, keine Snow Flakes, keine Shirtstorms. So was das damals in den 80er-Jahren.

In den 90er-Jahren wurde es stiller um Billy Idol. Musikalischen Input gab es von ihm nur noch sporadisch. Zuletzt überraschte der Rockmusiker mit „Kings & Queens of the Underground“ – das liegt aber auch schon wieder sieben Jahre zurück.

Neue EP „The Roadside“ im September

Um so mehr freuen wir uns, dass Billy Idol mit einer neuen EP am Start ist: „The Roadside“ mit vier brandneuen Songs erscheint am 17. September und kann ab sofort vorbestellt werden. Die neuen Songs entstanden wieder zusammen mit Gitarrist Steve Stevens, der seit 1981 musikalischer Wegbegleiter von Idol ist.

The Roadside bei JPC* bestellen

Als ersten Song aus der EP gibt es den Track „Bitter Taste“ zu hören – und der klingt gar nicht bitter, sondern richtig gut.

Sven Plaggemeier

Hi, ich bin Sven und betreibe als Gründer die Webseite depechemode.de. Hauptberuflich arbeite ich als Redaktionsleiter für ein Telekommunikationsunternehmen in einem agilen B2B- und B2C-Umfeld. Vernetze Dich gerne mit mir bei Facebook, LinkedIn oder Xing.

19 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Billy Idol on Tour 2022

    Vor einigen Jahren durfte ich Billy Idol bei einem Open Air Festival vom SWR erleben. Dabei stahl er sogar Bryan Adams die Show, der danach nur noch blass wirkte. Auch mit seinem langjährigen Gitarristen Steve Stevens ist er absolut sehens- und hörenswert.

  2. Hello....

    …welcome back, Mr. Idol. Wenn man so eine starke, gut produzierte Nummer hört, weiß man wieder, was einem all die Jahre gefehlt hat.

Kommentare sind geschlossen.