Home > News > Alan Wilder arbeitet an erster Live-DVD
- Anzeige -

Alan Wilder arbeitet an erster Live-DVD

Alan WilderIn einem Interview während des ElektroStat Festival in Oslo hat Alan Wilder über seine Pläne für das kommende Jahr geredet. Recoil-Fans dürfen sich über eine Live-DVD seiner Strange Hour-Show freuen. Für die DVD hat Alan den Auftritt in Budapest mitschneiden lassen – in HD-Qualität. Denkbar wäre also auch die Veröffentlichung einer Blu-ray. Anfang 2012 soll der Live-Mitschnitt erhältlich sein.

Einige Monate später, im Frühjahr 2012, soll ein neues Tribute Album für die britische Band Talk Talk erscheinen, die in den 80er Jahren mit Songs wie It’s My Life und Such A Shame bekannt wurde. Alan Wilder hat für das Album gleich zwei Song eingespielt: Dum Dum Girl (1984 – YouTube) und Inheritance (1988 – YouTube).

Das Interview mit Alan in voller Länge:

Sven Plaggemeier

Hi, ich bin Sven und betreibe als Gründer die Webseite depechemode.de. Hauptberuflich arbeite ich als Redaktionsleiter für ein Telekommunikationsunternehmen in einem agilen B2B- und B2C-Umfeld. Vernetze Dich gerne mit mir bei Facebook, LinkedIn oder Xing.

62 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Nachtrag:

    Mein Gedanke macht mich Irre!!! (bzg des Kommentares)

    Schönen Abend an alle

  2. depeche mode in meinem Wohnzimmer vor ca. 10 leuten wäre noch besser!!! grins, kleiner Scherz

Kommentare sind geschlossen.