Dave bei ENERGY MÜnchenDave Gahan war im Vorfeld der EMA 2007 in den Studios von Radio ENERGY München und plauderte dort über sein zweites Soloalbum. Auf der Internetseite des Radiosenders könnt Ihr Euch jetzt das Video zum Interview online anschauen. Viel Spaß!

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

19
Kommentare

  1. resus
    18
    6.12.2007 - 7:01 Uhr

    Gans mein reden Attylight…………

  2. nicole
    17
    8.11.2007 - 16:57 Uhr

    hey, ich finde euch echt super und ich hoffe ihr macht noch weider solche super musik….

  3. Malachi
    16
    8.11.2007 - 15:24 Uhr

    Tja, ich habe mich schon lange nicht mehr hier gemeldet, mag daran liegen, dass ich zur Zeit mehr Musik höre als alles andere, Dave ist zur zeit einfach in super Form! Danke für die vielen Interviews und dieses wirklich erstklassige Album.

    Ist schon erstaunlich neben einer Neuauflage von Sibelius Geigenkonzert und ein paar Ausflüge zu Radiohead höre ich nur noch Hourglass!

    Und in der Nacht schimmert das Holz auf meinem Tisch, die Ruhe zieht wie Zigarettenqualm durch das Zimmer, das Glas füllt sich mit einem Portugieser Weißherbst. Die ersten Takte rinnen durch die Boxen meiner Anlage. In Erinnerungen schwelgen meine Augen dahin. Und ich denke an das Gesicht einer weit entfernten Freundin.

    Die Anlage entgegnet: „I see something in your eyes.“ und unsere Augen werden langsam flüssig.

    Liebe Grüße
    Malachi

  4. Slick
    15
    6.11.2007 - 19:43 Uhr

    Wirklich sehr sehenswert. Dave wirkt total natürlich und locker. So könnte ich ihn mir vorstellen, wie er mit irgendeinem von uns allen in einem Café sitzt und plaudert. Das alles wirkt sehr ehrlich, überhaupt kein bißchen gestresst und nett. Und sehr bemerkenswert finde ich, was er über manche „brutal comments“ auf seiner webside gesagt hat. Wenn manche sich darüber auslassen, es sei eine Frechheit, daß er es wagt, außerhalb von Depeche eigene Sachen zu schreiben und dann auch noch zu singen, dann meint Dave nur: „It’s ridiculous.“ Und wenn ich manchmal amüsiert bis kopfschüttelnd hier manche „Schlachten“ in den Kommentaren verfolge, dann sollten sich einige diese Worte von Dave mal ganz gepflegt hinter den Spiegel stecken.
    Viel Spaß noch allen beim Interviewschauen! ;-)

  5. 5.11.2007 - 21:19 Uhr

    Dave, deine Stimme, super gut kann tausend mal hören lieben Gruß und freue mich für nächste Album! Zori..

  6. Sonne
    13
    5.11.2007 - 18:38 Uhr

    Eben ein toller Mann!!!!

    I Love You, Dave….

  7. Silke T.
    12
    5.11.2007 - 16:39 Uhr

    Das Interview und auch all die anderen sind so klasse! Dave ist immer gut gelaunt, er kommt gut rüber, ist höflich – und das nach all den vielen Interviews, welche er in den letzten Wochen sicherlich gegeben hat!
    Respekt!!!

  8. Little Lie
    11
    5.11.2007 - 16:21 Uhr

    Tolles Interview!

    I ♥ Dave …