Home  →  Tour-News  →  Wieder Restkarten für Tour erhältlich

Wieder Restkarten für Tour erhältlich

Für die kommende „Tour of the Universe“ sind wieder Restkarten bei Eventim erhältlich. Unter anderem gibt es noch reguläre Karten für die Konzerte in Düsseldorf, Leipzig und München. Für andere Konzerte sind spezielle Sitzplätze und Karten im Paket mit Hotelübernachtung im Angebot. Alles Infos zur Tour findet Ihr in unserem Tour-Special.

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

31 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. @ scripters

    das wäre schade. besorg dir doch einfach auch ein avatar. das erschwert es immerhin solchen witzbolden dich zu kopieren.
    ich dachte mir schon dass du so einen mist wahrscheinlich nicht schreiben würdest.

  2. @strangelover

    Sorry, für diesen blöden Spruch. Aber irgendjemand nutzt hier meinen Namen um ein bisschen Stunk zu machen. An MÖCHTEGERN scripters: du weißt schon, dass der Admin dieser Seite ziemlich schnell herausfinden kann, wer du bist? Lass es einfach, okay.

    Ich werde hier in Zukunft nicht mehr posten.

  3. Zu Kommentar 23 – Die Betonung liegt auf MÖCHTEGERN, wie grundsätzlich auch als DM-Fan.

  4. @ Michl

    Du hast vollkommen recht aber wenn ich nun einmal alle drei bis vier Jahre bei einem solchen Ereignis „FRONT OF STAGE“ stehen möchte, bleibt dem geneigtem Käufer kaum eine andere Wahl diese zusätzlichen Gebühren in kauf zu nehmen. Man hat ja bei den von dir genannten Stellen überhaupt keine Chance gehabt an „FOS“ zu kommen, also muss man wohl in den sauren Apfel beißen wenn man nicht gerade 150 € – 200 € bei den Ebay-Abzockern löhnen möchte.

    P.S.
    Auch ein Avatar kann euch nicht vor dem Identitätsklau schützen sondern ihn nur ein wenig mehr erschweren, wenn überhaupt !!!

  5. @strangelover

    Das mit den zwei Wochen hast Du falsch verstanden, das gilt nur für die Gültigkeitsdauer der Aktivierungsmail, die man nach der Registrierung von gravatardotcom bekommt. Funktionieren tut das ganze über den Abgleich der angegebenen Mailadresse (also aufpassen bei Wechsel), sofern die Kommentar-Seite die Gravatar-Funktion unterstützt.
    Nur noch mal so zur Klärung, auch für andere, die dem Identitätsklau vorbeugen wollen.

  6. EVENTIM, ist ja echt so ein Thema. Was ich frech finde, sind diese Gebühren und dann eine ewig lange Wartezeit auf die Tickets. Bei Depeche Mode ging es aber bei – jetzt schreit bitte nicht empört auf – AC/DC habe ich die Tickets am 21.03 gekauft, es wurde sofort Geld abgebucht, bekommen habe ich die Tickets dann am 03.04 – finde ich etwas spt. Der Service von Eventim ist definitiv nicht gut. Die von Michl erwähnten Services kannte ich noch nicht, werde die aber wohl verstrkt nutzen.

  7. Und nochmal zum eigentlichen Thema Ihr Lieben.
    Da hat Eventim echt noch Restkarten und so viele Fans Kaufen teuer bei Ebay ;-(
    Macht Eventim nicht schon genug Kohle mit ihren Gebühren für VVK 5 € und Presale 5€. Wenn da allein 20000 Tickets vorreserviert werden, hat sich der Sch… Verein schonmal 100 000 Mäuse für NIX verdient.
    ALso ich bleib bei tickets-per-post.de, ticketmaster.de, koka36.de welche preislich mindestens 5 Euro pro Ticket unter Evenntim liegen.
    Das mußte ich loswerden.
    So, jetzt kann sich Lisa in Ruhe wieder mit Strangelover nette Sachen schreiben und ALLE lesen mit ;-) Hihi
    War nur’n Spaß! Schönen Sonntach!

  8. lisa, nee, so ein harter gruftie war ich nicht. ich war nur ein gruftie light, sprich möchtegern…

  9. dentaku, das haben die mir so per mail mitgeteilt. aber wenn es so it wie du es sagst, dann freu ich mich

  10. backstage kann ich nur von lacrimosa und deine lakaien erzählen .. will das jemand hier hören?-)

Kommentare sind geschlossen.