Home / Depeche Mode News / Videopremiere von PEACE bei tape.tv

Videopremiere von PEACE bei tape.tv

Peace Screenshot[Update] Am Dienstag ist das Video zur neuen Depeche Mode-Single „Peace“ vorgestellt worden. Die Weltpremiere fand diesmal jedoch nicht in einem der TV-Musikkanäle statt, sondern im Internet. Dort steht tape.tv für eine neue Generation von Musiksendern, die ihre Konsumenten nicht mit nervtötender Klingeltonwerbung oder billigen US-Produktionen in den Wahnsinn treiben. Bei tape.tv bestimmt ihr das Programm – testet es ruhig einmal aus! Hier geht es zum Peace-Video!

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

214 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Geniales Video!!! Innovativ, frisch und aktuell! Leute, ihr müsst euch von den 1987-1990 trennen… ;-)

    LG

  2. Sehr angenehmes Video. Gefällt mir zuweilen noch besser als der „wrong“ Clip. Wobei jener auch Sahne ist! Cheers!

  3. Wrong und Peace sind totale Ausfälle was die Videos angehen. Mit Abstand die schlechtesten von Depeche Mode. Wobei noch hinzu kommt das Sie mit Peace den wohl auch schlechtesten Song vom Album veröffentlich haben. Live kommt er wenigstens noch ganz gut rüber… aber Ghost oder Light wären viel bessere Songs für das Album gewesen. Da ist Peace viel mehr eine B Side…Wrong ist ein Hammer Song aber das Viseo eben…schrecklich billig…Wo ist der gute Anton???? zahlt ihm einfach etwas mehr und dafür soll er wieder die Videos drehen…

  4. die Idee ist echt…. plump!
    schade. Grade zu dem Song hätt ich was anderes erwartet…. etwas ganz spektakuläres. noch nie gesehenes.

    WRONG ist echt n knaller video!
    Naja, hoffendlich wird das nächste dann wider n gutes ;-)

Kommentare sind geschlossen.