Home / Depeche Mode News / Neu am Kiosk: Magazin zum 40. Geburtstag von Depeche Mode
Music for the Masses

Neu am Kiosk: Magazin zum 40. Geburtstag von Depeche Mode

Wer in diesen Tagen aufmerksam in die Regale der Zeitschriftenhändler geschaut hat, dem wird ein Magazin besonders aufgefallen sein: „Depeche Mode – Music For The Masses“ ist der Titel eines Sonderhefts, das zum bevorstehenden 40. Bandjubiläum erschienen ist.

Auf rund 130 Seiten arbeiten sich die Autoren Jahrzehnt für Jahrzehnt durch die Geschichte von Depeche Mode, lassen u.a. Produzenten wie Ben Hillier und Tim Simenon zu Wort kommen und beschäftigen sich ausgiebig mit Musik, Videos und Live-Shows der Band.

Das Heft erhaltet ihr zum Preis von 9,95 Euro. Wer möchte, kann es auch direkt versandkostenfrei über den Onlineshop von bpa media bestellen.

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

DQo8ZGl2IGNsYXNzPSJzcC1hZC0tY29udGVudGFkX19mb290ZXIiPg0KCTxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KCSAgICAgCXN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrOyB0ZXh0LWFsaWduOmNlbnRlcjsiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1sYXlvdXQ9ImluLWFydGljbGUiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImZsdWlkIg0KCSAgICAgCWRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItODU2MTgxNDYxMjcwOTgxNCINCgkgICAgIAlkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjM5Njc5MTI5MDAiPjwvaW5zPg0KCQk8c2NyaXB0Pg0KCSAgICAgCShhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQoJCTwvc2NyaXB0Pg0KPC9kaXY+DQo=

45 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. "Consequence of Sound"

    danke für die info :) super, endlich auch die deutsche ausgabe… aber nur mit einem covermotiv, statt zwei ? wie auch immer… mal sehen, ob dort auch wie in der original ausgabe „Consequence of Sound“ steht ;) bestellt!

    • Du meinst wohl...

      …“Composition of Sound“ ;-)

      • Ich hatte mal eine Vinyl-Platte mit verschiedenen Songs
        und Bands, eine davon war „Composition of Sound“.
        Eines Tages zeigte ich meinem Sohn meine alte Vinyl-Platten-
        sammlung und sagte zu ihm, suche dir aus was dir gefällt, ich schenke es dir.

        Plötzlich schreit er vor Begeisterugn als er den Titel las von
        Composition of Sound und sagte zu mir, weisst Du wer sie sind?
        Ich, nein, keine Ahnung, ich habe die Platte gekauft, weil mir die
        verschiedenen Songs darauf gefallen haben.
        Ich war erstaunt als er sagte, dass Depeche Mode sich früher
        so nannten! ;))

      • @D.M.A.A.
        Kannste mal sehen, kluges Kerlchen dein Sohn. :)
        Bis 24.11.2019

  2. Schick sieht´s aus, aber inhaltlich kränkelt es mächtig. Das Heft strotzt nur so vor Fehlern. Inhaltlich sowie grammatikalisch. Aber was soll es, ist halt ein schickes Teil mehr für die Sammlung :-)

  3. future with or without

    No Alen backing until 2023 for sure!!! the man is occupied (sic!) with own project. Future is written for DM, but maybe after album 2023 chance for (theoretic, sic!!) returning Alen. But no sure because of constellation stars/mars (true!!!)

    • the seer (Back for ungood) the Fucking Stupid Idiot is Back!

      Who the fuck is Alen?

      • Alen > Al(i)en > Allen > Elan > Ellen

        no matter how write the best, we all know (I special know, because visionary since early 80s (true! sic!).

  4. Allen auf dem Cover

    Allen auf dem Cover sei gesagt: ihr seid die Besten.

  5. Allen auf demCover & die Welt ist in Ordnung :D

    • Ich bin es nicht – die Rechtschreibkorrektur ist es gewesen

    • Wenn man alle nutzlosen Kommentare hier herausfiltern würde, dann wären am Ende nur noch meine und die von einigen wenigen hier. Das Niveau wäre gehoben. Die anderen Kommentare sind nicht von mir.

    • ??
      Arbeitsplatzvernichter und Machtkonzern

  6. Sehr schön

    Habe ich mir direkt bestellt. :) Ein solches Schmuckstück darf in meiner Sammlung nicht fehlen.

    Besten Dank an Sven für die Information.

Kommentare sind geschlossen.